Excel 2016: Formeln und Funktionen

INDEX

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sie sollen per Dropdown auf eine Hilfstabelle zugreifen, aber die Ausgabeverknüpfung liefert nur die Zeile und nicht den Fahrzeugnamen, die SVERWEIS benötigt. Lernen Sie in diesem Video, wie Sie auch diese Aufgabe mit der INDEX-Funktion meistern.
04:14

Transkript

Sie sollten per Dropdown auf eine Hilfstabelle zugreifen, aber die Ausgabeverknüpfung liefert leider nur die Zeile und nicht den Fahrzeugnamen, die der SVERWEIS benötigt? Lernen Sie in diesem Video, wie Sie auch diese Aufgabe mit der INDEX-Funktion meistern können. Wir möchten in der Zelle C19 den Kilometerpreis einlesen. Hier oben im Dropdown haben wir den Golf ausgewählt. Und jetzt sollten wir von diesem Golf hier den Kilometerpreis anzeigen lassen. Jetzt haben wir ein Problem. Dieses Dropdown-Element hier, Sie sehen es, wenn ich hier wechsle, schreibt hier eine Nummer rein. Das heißt, der Text, der hier angezeigt wird, der steht nicht in einer Zelle, wo wir mit dem SVERWEIS uns darauf beziehen könnten. Ich wähle hier nochmal den Golf. Hier hat er jetzt eine 2 reingeschrieben. Diese 2 bedeutet ja, ich gehe mal in die Liste rüber, dass der Golf in der Liste hier an der zweiten Position steht. Oder der Opel Vectra den hier an der dritten. Jetzt der SVERWEIS, der sucht ja hier in der ersten Spalte nach diesem Text. Also können wir den SVERWEIS nicht nutzen, um diese Aufgabe zu lösen. Die Funktion INDEX aber, die kann genau das. Die braucht keine Suchspalte jetzt so wie der SVERWEIS, sondern der INDEX und einfach durch, erste Zeile, zweite Zeile, und dann kann ich sagen, nimm diesen Wert oder nimm diesen Wert. Und genau diese Funktion müssen wir jetzt einsetzen. Ich wechsele zurück hier auf das Formular, beim Kilometerpreis, ich beginne die Funktion zu schreiben: =INDEX, und Sie sehen die hat drei Parameter, zuerst will sie die Matrix wissen. Also die Reihenfolge ist ein bisschen anders. Matrix war beim SVERWEIS ja auch die Tabelle. Also mache ich "tbl" und sage wie die Tabelle heißt, auf die ich zugreifen will. Das sind ja die Tarife. Ich übernehme das mit der Tabulatortaste. Als zweiten Parameter, also ich mache eine Semikolon, will er die Zeilennummer wissen, und die steht ja hier in dieser Zelle. ich drücke gleich noch die F4 Taste, dass wir die Formel nachher nach unten kopieren können, Semikolon, und jetzt sehen wir schon bereits beim letzten Parameter die Spaltennummer also den Spaltenindex will er wieder wissen. Wenn ich den nicht mehr weiß, dann muss ich halt rüber wechseln und sagen okay, Kilometerpreis,Tarifliste, wo steht der eins, zwei, in der zweiten Spalte. Ich gehe wieder zurück. Was wichtig ist, wenn Sie nachträglich erst nachgucken, dann schreibt er immer den Blattnamen hier rein. Und das ist unbedingt ganz ganz wichtig, dass Sie das zuerst wieder rauslöschen, weil der Spaltenindex darf immer nur eine Zahl sein. Also wenn Sie nicht Vorgänge geguckt haben, dann nicht vergessen den Blattnamen wieder rauszulöschen. Dann Klammer zu und Enter. Und Sie sehen, er holt den Satz, wir kopieren die gleich mal nach unten, wechseln hier jetzt mit Doppelklick den Spaltenindex, nämlich auf die dritte Spalte, weil da steht der Mietpreis, der sogenannte Tagesansatz, was das Auto pro Tag kostet, Enter und jetzt gehen wir nachkontrollieren, also wir haben den Golf gewählt, 0,42 und 55,00, Golf 0,42; 55,00. Merken wir uns vielleicht mal schnell diese Werte, 0,66 und 74,00. Ich wechsele auf den Geländewagen, und Sie sehen, die richtigen Werte werden in das Formular eingelesen. War das nicht toll? Mit Steuerelementen und den richtigen Funktionen kombiniert, kann man in Excel wirklich ganz tolle benutzerfreundliche Formulare aufbauen. Ich hoffe ich konnte Ihre Neugier zu diesem Thema wecken.

Excel 2016: Formeln und Funktionen

Nutzen Sie mit Formeln und Funktionen die schier unbegrenzten Möglichkeiten von Excel 2016.

4 Std. 13 min (62 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!