Maya Grundkurs

Incremental- und Auto-Save-Funktionen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Auch zum Thema Datensicherheit bietet Maya zwei sehr nützliche Funktionen an. Dieser Film verrät, welche das sind.
09:39

Transkript

Wenn es ans Speichern geht, auch noch zwei Geschichten, die essenziell sind zum Thema "Safety First", die wir dabei im Hinterkopf halten sollten. Und zwar haben wir einmal die Möglichkeit unter WindowsSettings Preferences hier die Voreinstellung zu öffnen und wir können, dann an dieser Stelle einfach mal schauen, was unter Settings "Files/Project", was sich da eben versteckt. Und zwar wunderbar. Haben wie hier die Möglichkeit eine "AutoSave" Funktion zu verwenden, die direkt in Maya integriert ist. Von Anfang an ist diese AutoSave Funktion allerdings ausgeschaltet, das heißt, ich muss hier an dieser Stelle wirklich einschalten, damit hier wirklich auch diese Funktion benutzt werden kann. Im Prinzip ist das jetzt relativ einfach zu bedienen. Hier wird das Interval eingegeben. In wie viel Minuten er jedesmal einen AutoSave machen soll. 10 Minuten, 20 Minuten, 30 Minuten, whatever ich kann es per Tastatur eingeben ich kann es hier mit dem Slider ändern, ich kann es da mit dem Slider ändern. Gehe hier wieder auf 10 zurück und kann dadrunter eben angeben, okay, AutoSave destination, wo soll abgespeichert werden? Im Projekt Ordner, also im Scenes Folder. irgendetwas was ich in eine Umgebungsvariablen festlege oder eben in einem Ordner, den ich hier an dieser Stelle definiere. In den Regel macht das kein Sinn die AutoSave Sachen, ja, wo anders zu haben, als wie im Projekt Ordner, deswegen würde ich hier an dieser Stelle auch einfach mal sagen Project ist so die gute Standardeinstellung, einfach dabei belassen. Jetzt kann man sagen, wie oft sollen jetzt den AutoSave Limit autosaves, Number of autosaves da kann ich auch sagen, ja vielleicht nur 5 Stück, das heißt wir planen vielleicht 40 Minuten zu modellieren warum man sich aber immer den Zeitlimit ersetzen sollte und dann würde er eben hier alle 10 Minuten und das ganze 5 mal abspeichern und danach das hier das eben an der Stelle nicht mehr. Also ich glaube diese Funktion habe ich gesagt noch nie benutzt, was allerdings deutlich sinnvoller ist, ist "Prompt before save", denn egal ob ich hier in die Mist gebaut habe oder gerade was ausprobiert habe, wenn die 10 Minuten rum sind mit dem genadelt los speichert Maya einfach ab auch wenn ich mir gerade selber irgendwie was kaputt gemacht habe. bedeutet also "Prompt bevore save" macht irgendwo sind also wirklich einmal hey das Autosave Intervall, na da sind wir jetzt angekommen möchtest du das wirklich speichern oder verschieben wir die ganze Aktion noch mal also diese Geschichte macht auf jeden Fall wirklich sinn an der Stelle. Sowas noch viel mehr Sinn macht in Kombination mit dieser Autosave Geschichte stell das hier einfach mal wieder aus. Na wir warten jetzt nicht 10 Minuten bisher das erste mal speichert, Cansel. Was auf jeden Fall viel wichtiger ist, damit zu Kombinieren, wir machen mal hier eine Lustige Kiste auf. Dies gerade etwas gründlich warum macht das so sein, neue Kiste Sie bleibt auch grün einer kurz an der Stelle schauen lambert, auch der ist sogar richtig grün, dann machen wir erst noch mal ... sonst gibst ja Augen... und das ja nur wirklich keiner. So der Hypershade gehit wieder weg, ich dachte hat Sie übernommen da habe ich in die Pampa geklickt. So grau jetzt ist unsere Kiste Kasten box auch wieder grau, wunderbar so hat ich das vor, bisschen größer und vor allerdings 2,5 wieder nach oben schieben, alles gut File Save Scene As da brauche ich nicht in die Option rein gehen Save Scene As überfingst immer noch in dem Project Ordner, das heißt "EineBox" wird einfach mal so abgespeichert. Save alles ist fine, wir schauen ja einmal in den Project Ordner rein. EineBox ist vorhanden und jetzt ändere ich hier einfach mal dran und ich war zupfe na ich verzupfe einfach mal hier ein ... Und jetzt könnte ich sagen Steuerungs Save und er überschreibt diese Datei EineBox rigoros. So und dann ist die halt eben entsprechend weg. Jetzt kann ich aber sagen "o je" ich habe vielleicht ein Arten Vektor oder der selber übervorsichtig, der irgendwann herkommt und sagt ob es mal auf. Die Sache wie das Objekt jetzt aussieht, das gefällt mir eigentlich nicht mehr können wir nicht zu dem mit dem Schritt zurückgehen und dann ja gucken Sie hier und sagen eine Box das war die einzige Datei die ich leider noch übrig habe, weil ich auch vergessen haben Sicherheitskopie oder sonst was zu machen. Um diese blöde Situation zu verhindern und immer noch einige Versionen vorzuhalten würde ich vorschlagen folgendes zu tun anstatt Save Scene "Control Alt S" drücken und Increment and Save zu verwenden. So was passiert na hier ich habe den Wert Text verzu.. Increment and Save und dann sehe ich hier unten auch schon "Resultat" hier EineBox.0001.ma im Explorer eben so EineBox.0001. das ganze hatte jetzt quasi abgespeichert aber ohne in diese Datei zu überschreiben. Er hat also wirklich hier eine neue Datei angelegt dafür, weil ich die entsprechende Funktion benutzt habe machen wir Kopie davon und speichern quasi das was passiert ist in einer neuen Datei ab. Ich muss allerdings nicht immer hier andauernd Increment and Save verwenden ich kann auch einfach in die Optionen von der Save Scene Funktion reinschauen und hier automatisch Incrementel Save anstellen. So ich muss bur diesen einen hacken setzen und kann jetzt sagen Save Scene gucken hier wieder rein und was jetzt passiert ist folgendes eigentlich im Prinzip das selbe, wie hier bei der 0001 auch die brauchen nichts mehr. Ja er geht jetzt einfach her und liegt. Ich mache hier einfach mal na ich es ich ... nicht guchke es .. an Liegt einen Ordner Increment and Save an und wenn ich darein schaue gibt jetzt nochmal ein Ordner EineBox 0001.ma und dort liegt die Datei jetzt auch drin. Jetzt gehen wir nochmal raus. Ändern noch ein paar Sachen ich verzupf einfach mal wieder hier auch Selbe Sachen also Werte es und verändert die ganze Optik hier sag es mal File Save Scene gehe noch mal auf meinen Ordner zurück und Save Scene, das ist angeblieben Save Scene Incremental Save genau. Und jetzt hat er in diesem Ordner einfach wieder eine noch weitere Datei angelegt EineBox.0001.0002 genau und so wird das ganze Spielchen an dieser Stelle immer wieder fortgesetzt und wenn ich jetzt sage neue Datei um .. es will nicht alles verloren und gehe jetzt auf Open Scene . So EineBox, dass hier ist die Ausgang Situation, das hatten wir "Steuerung O" oder File Open Scene Incremental Save EineBox da oben, dann sieht man hier ist meine Erste Veränderung zu sehen und wenn ich jetztdas ganze noch mal öffne bei 0002 Don't Save, dann sehe ich eben hier die Lätze Veränderung die ich gemacht habe, das heißt ich bin an diesen Zeitpunkt relativ sicher, dass ich nochmal zu bestimmten Revision von Dateien von Files einfach zurück gehen kann und die eben, ja im Kollegen in Art Director oder so was der dann einfach am Ende sagt o von von den Tag die Version gefiel mir besser, einfach nochmal präsentieren kann. Also dazu wirklich wichtig Windows Setting Preference es hier nochmal sich ins Gedächtnis zu rufen Okay. Ich kann einen Autosave einschalten, wenn ich möchte, aber viel wichtiger ist Increment Save und das automatisierte Increment Save hier in den Optionen von Save Scene. So da ist dann einfach wirklich nur der Haken zu machen und ich kann ganz normal weiter arbeiten und wir gehen Speichern wird eine neue Version angelegt. Das also nutzen im Hinterkopf halten oder wie man sich ganz sicher ist einfach sagen ja was soll ich denn damit ich habe so viel Routine ich brauch das einfach nicht aber hinterher nicht sagen wir haben Sie nicht gewandt.

Maya Grundkurs

Machen Sie die ersten Schritte in der 3D-Software Autodesk Maya, verschaffen Sie sich einen Überblick über relevante Workflowkomponenten und erstellen Sie erste eigene Szenen.

11 Std. 13 min (75 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!