Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

FileMaker Pro 15: Neue Funktionen

In-Product-Updates mit automatischer Benachrichtigung

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sind Updates für FileMaker Pro 15 verfügbar, erfolgt jetzt eine automatische Benachrichtigung. Das Herunterladen und die Installation ist anschließend direkt aus dem Programm heraus möglich.
03:23

Transkript

Die Installation von Updates erforderte bisher einen Besuch im Support-Bereich des FileMaker-Webauftritts. Dieser enthält, wie Sie hier sehen, diverse Installationspakete zum Herunterladen. Nach erfolgreichem Download der benötigten Pakete schlossen sich dann manuell gestartete Installationen an. Ein Blick auf diese Seite offenbart, dass aktuelle Update für Version 15 ist zwar in der Liste enthalten, im Gegensatz zur Serverversion sucht man eine Download-Möglichkeit aber vergebens. In der neuen Version prüft FileMaker beim Programmstart selbstständig, ob neue Versionen verfügbar sind. Ist dies der Fall, erscheint der hier gezeigte Dialog. Ich kann an dieser Stelle frei entscheiden, ob ich dieses Update sofort, später oder überhaupt nicht installiere. Sollte ich mich für eine sofortige Installation entscheiden, genügt ein einfacher Klick auf die Taste "Aktualisierung herunterladen". Ich muss mich also nicht mehr selbst um Einzelheiten eines Downloads kümmern, Version 15 erledigt dies für mich. Die heruntergeladene Installationssoftware legt FileMaker übrigens in den Tiefen der Library ab. Befindet sich das Paket auf meiner Festplatte, kann ich mich jetzt noch umentscheiden und im zweiten Dialogschritt auf "Abbrechen" klicken. In diesem Fall beendet FileMaker nicht nur diesen Prozess, er entfernt dann obendrein das gerade heruntergeladene Installationspaket. Entscheide ich mich dagegen für "Aktualisierung installieren", befindet sich nach kurzer Zeit die neueste Version auf meiner Festplatte. Sollte ich mich durch die Benachrichtigung gestört fühlen, kann ich sie auch abstellen. Dazu wähle ich "Voreinstellungen" im FileMaker-Menü. Das Register "Allgemein" im Dialog "Einstellungen" enthält unten im Bereich "Anwendung" zwei Schaltflächen, mit denen ich die Anzeige von Hinweisen sowohl hinsichtlich Updates als auch hinsichtlich neuer Versionen deaktivieren kann. Von Update-Informationen bin ich dann jedoch nicht komplett abgeschnitten. Ich muss nur entsprechende Suchvorgänge selbst manuell anstoßen. Dazu wähle ich hier im Hilfemenü den Eintrag "Auf Updates prüfen". Ich erfahre, meine Version ist auf dem neusten Stand. Das hier gezeigte Update-Prozedere steht für die sogenannten kleineren Updates etwa von 15.01 auf 15.02 zur Verfügung. Größere Versionssprünge zum Beispiel von 15 auf 16 erfordern nach wie vor den klassischen Weg, also beginnend mit dem Besuch der Download-Seite. Für die Serverversion ist dies ebenfalls der normale Weg. Ich fasse zusammen: Die In-Product Updates für Pro und Pro Advanced vereinfachen und beschleunigen gewünschte Update-Prozesse. Für die Serverversion und für größere Versionssprünge ist nach wie vor das althergebrachte Verfahren anzuwenden.

FileMaker Pro 15: Neue Funktionen

Profitieren Sie von den zahlreichen Neuerungen des bewährten Datenbank-Systems, die detailliert beschrieben werden.

58 min (19 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:09.01.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!