Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Capture One Pro 8 Grundkurs

Importordner umbenennen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Das Umbenennen des Importordners erfolgt im Explorer des Betriebssystems. Dieser muss anschließend mit Capture One Pro 8 verknüpft werden.
03:02

Transkript

Hier sieht man jetzt, dass der Import-Ordner, also der Ordner des Imports, wirklich das Datum von heute erhalten hat. Wenn ich jetzt aber die Fotos nicht heute fotografiert habe, dann ist das natürlich eher unpraktisch. Und jetzt möchte ich herzeigen, wie man diesen Ordner umbenennen kann. Und zwar kann ich auf den Ordner einen Rechtsklick machen und man sieht, dass hier das Umbenennen ausgegraut ist, das ist aber kein Beinbruch, denn ich kann jetzt sagen Im Explorer oder Im Finder anzeigen, wenn ich am Mac bin, und es öffnet sich jetzt der Ordner Meiner Bilder. Also dieser Ordner ist genau dieser Ordner hier. Wenn ich den Ordner jetzt umbenennen möchte, kann ich jetzt auf den Haupt- also auf den Oberordner gehen, der darüber ist, und jetzt diesen Bereich umbenennen. Und ich nenne das jetzt einfach auf den jeweiligen Tag um, das war 2014 im Oktober und zwar am vierten Oktober und am Urfahraner Jahrmarkt. Also ich benenne die Bilder immer nach diesem System, Jahr Monat Tag und danach so eine beschreibende, eine beschreibende Benennung, damit ich weiß, was das jetzt war. Ab dem Moment, wo ich jetzt draufklicke und den Ordner umbenenne, sieht man, dass ich hier dahinter hier in Capture One ein Offline habe, also ein großes Fragezeigen, er findet die Daten nicht mehr und hier jetzt in der Ordnerstruktur habe ich auch ein Rufzeichen, d. h. ich finde jetzt den Original-Ordner nicht mehr. Das kann man aber sehr schnell umgehen, indem ich jetzt einen Rechtsklick drauf mache und hier jetzt sage, ich möchte das jetzt einmal finden. Klicke auf Finden und Capture One springt dann in den Original-Überordner, also "2014" und da drinnen brauche ich nur den richtigen Ordner wieder auswählen und sagen, dieser Ordner soll jetzt ausgewählt werden. Capture One checkt jetzt den Ordner, das hat man hier ganz kurz gesehen, und jetzt sieht man, dass sich in meiner Ordnerstruktur, im Ordern oder auf der Festplatte "C:" jetzt den richtigen Ordner wieder angezeigt habe. Wenn man sehen möchte, wo dieser Ordner liegt, also der liegt jetzt nicht direkt auf der "C:"-Festplatte, sondern da sind ja auch noch verschiedene Unterordner dazwischen, dann kann ich hier einen Rechtsklick drauf machen und die Ordnerhierarchie anzeigen lassen. Ich klick da einmal drauf, kann das jetzt groß machen. Man sieht auf der Festplatte unter Users, unter trainer im Ordner Pictures im im Unterordner "2014" liegt hier jetzt mein richtiger Ordner. Wenn mich das jetzt stört, dass das eine tiefe Ordnerhierarchie ist, kann ich die natürlich jederzeit wieder verbergen und man sieht, auf der Festplatte "C:" liegt "direkt", da ich hier die Unterordner nicht sehe, also hier liegt jetzt der Ordner auf dem ich arbeite. Also wie gesagt, zum Umbenennen, Rechtsklick, in den Finder oder den Explorer wechseln und dann den Ordner entsprechend wieder neu finden, denn Capture One weiß ja nicht mehr, wo der Ordner liegt, und man hat den Ordner genau da im richtigen Namen, wie man es eben haben möchte.

Capture One Pro 8 Grundkurs

Lernen Sie, wie Sie den Raw-Converter Capture One Pro 8 in Ihrem fotografischen Workflow nutzen, und damit Ihre digitalen Bilder perfekt organisieren und optimieren.

3 Std. 42 min (39 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!