Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Final Cut Pro 10.3: Neue Funktionen

Importfenster und Speicherorte

Testen Sie unsere 2017 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Im Importfenster sind zwei neue Funktionen hinzugekommen: Es ist möglich, die neuen Rollen direkt beim Import zu vergeben und es ist endlich möglich iXML-Daten zu importieren. Die Speicherorte wurden um die Möglichkeit erweitert, auch Motion-Dateien in die Mediathek zu legen.
01:17

Transkript

Apple hat aber nicht nur die Benutzeroberfläche aktualisiert und die Magnetic Timeline überarbeitet, nein, auch noch weitere Bereiche. Im Importfenster finden wir zwei neue Funktionen. Einmal ist es jetzt möglich, Audiorollen direkt beim Import zu vergeben und zum anderen, und das wird viele Videoprofis sehr freuen, ist die Unterstützung von iXML zurückgekehrt. Dann hat Apple es endlich möglich gemacht, auch Motion-Dateien, also Titel und Generatoren, mit in die Mediathek zu speichern. Hierfür wählen Sie Ihre Mediathek aus, öffnen das Informationsfenster und können dort die Einstellungen unter "Speicherorte" anpassen. Aktuell werden hier die Medien für Motion im Ordner "Motion-Vorlagen" gespeichert, hier können Sie jetzt aber auch "In Mediathek" auswählen. Aber ein Hinweis an dieser Stelle, es werden nur Titel und Generatoren in der Mediathek gespeichert, die nicht dem Standard entsprechen, also selbsterstellte oder bearbeitete. Die normalen Templates bleiben alle an ihrem ursprünglichen Ort. Auch werden erst ab dem Ändern des Speicherorts die Titel und die Generatoren in die Mediathek gelegt. Wenn Sie bereits in Ihrer Timeline welche verwendet haben, können Sie die aber ganz einfach über das Informationsfenster "Medien für Motion" zusammenlegen.

Final Cut Pro 10.3: Neue Funktionen

Erfahren Sie, welche Neuerungen zu Final Cut Pro X in der Version 10.3 hinzugekommen sind und wie Sie sie gewinnbringend einsetzen.

25 min (6 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!