Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

PowerPoint 2016: Visualisierung

Immer die richtige Farbe per Farbpipette

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Lernen Sie in diesem Video, wie Sie die Farbpipette einsetzen, um beispielsweise Farbwerte aus einem Firmenlogo auf Ihre Formen zu übertragen.
05:01

Transkript

PowerPoint hat mittlerweile ein Werkzeug, mit dem Sie Farbwerte von Formen und Bildern ganz exakt ablesen und dann sofort auf ein anderes PowerPoint-Objekt übertragen können. Die Farbpipette. Schauen Sie in diesem Video, wie nützlich so eine Farbpipette ist und wie einfach sie zu bedienen ist. Zum Beispiel diese Folie hier. Hier möchte ich gerne diesen Schriftzug farblich so verändern, dass es genau die identische Farbe ist wie das Logo. Ich markiere dazu den Text, den ich verändern möchte, ich gehe auf die Schriftfarbe, wie gewohnt und findet dort unten die Pipette. Ich klicke das an, mit der Pipette gehe ich auf die Farbe, die ich aufnehmen möchte und klicke, und sofort ist die Farbe übertragen. Ganz einfach. Ich mache es hier nochmal. Markieren, wie gewohnt Farbauswahl, statt Farbe wählen Sie nun die Pipette, mit der Pipette gehen Sie an die Stelle hin, wo die Farbe ist, die Sie haben möchten und klicken, und schon ist die Farbe übertragen. Ist doch wirklich einfach. Und das funktioniert nicht nur mit Schrift, sondern auch mit Füllungen für Formen. Schauen wir uns das hier mal an: Ich würde hier gerne im oberen Teil diese Formen umfärben und die Farben aus dem Microsoft Logo nehmen. Ich wähle die erste Form aus. Ich gehe diesmal auf Zeichentools Fülleffekt, finde hier auch die Pipette, wähle mit der Pipette die Farbe, die ich haben möchte und schon ist der Farbwert übertragen. Hier nochmal: Markieren, Fülleffekt Pipette, Farbe auswählen, Klick. Und ein letztes Mal: Fülleffekt Pipette, Farbe auswählen und schon ist es fertig. Für den unteren Bereich hätte ich gerne auch eine leicht andere Farbe. Ich markiere mal mehrere Objekte auf einmal, gehe wieder auf Fülleffekt, wähle wieder die Pipette aus und möchte einfach dieses hellere Grau aus dem Hintergrund hier haben, klicke und auch für mehrere Objekte funktioniert die Pipette einwandfrei. Ich kann auch Farben aus einem Bild übernehmen, das habe ich hier mal vorbereitet. Ich möchte gerne hier den Text umfärben und eine Farbe aus dem Bild aufgreifen. Ich markiere den Text, den ich verändern will wieder, ich gehe wieder auf Schriftfarbe, wähle wieder die Pipette aus und wähle hier mal einfach eine Farbe aus, die mir eine Spur besser gefällt. In dem nächsten Beispiel möchte ich das Ganze nochmal machen, dass ich einerseits für diese Flächen hier Farben aus dem Bild aufgreife, und für die Schrift eine einheitliche Farbe wähle. Wie mache ich das? Ich klicke das erste Objekt wieder an, gehe wieder auf Zeichentools Format, sage Fülleffekt und wähle jetzt mal hier eine Füllung aus aus dem Bild. Jetzt nehmen wir das, hier gehe ich wieder auf Fülleffekt Pipette und wähle jetzt mal eine andere Farbe aus und hier eine letzte. Und für die Schriftfarbe, die markiere ich jetzt mal, wähle ich jetzt über "Start" bei der Schriftfarbe auch wieder die Pipette und wähle jetzt einen hellen Ton, einen ganz hellen, nehmen wir hier das. Klicke das nächste Objekt an und bin jetzt faul, ich möchte den Befehl wiederholen, ich drücke jetzt einfach nur die Taste F4. Das mache ich auch hier unten, ich markiere das Objekt und über F4 ist das ganz schnell übertragen. Klasse ist, dass Sie auch Farben außerhalb vom PowerPoint Bildschirm aufnehmen können. Ich gehe mal hier auf dieses Bild, verkleinere den Bildschirm mal und habe hier mal einen Screenshot von einer Internetseite von Microsoft gemacht, und möchte jetzt diese Farben, die also außerhalb des Programmfensters liegen, eben in diese Grafik hier übertragen. Hier muss man ein ganz klein bisschen anders vorgehen. Ich klicke wieder die Form an, die die Farbe bekommen soll, ich gehe wieder auf Zeichentools Format, ich gehe wieder auf Fülleffekt, ich nehme wie gewohnt meine Pipette, aber wenn es jetzt aus dem Bildschirm rausgeht, muss ich auf jeden Fall noch die Steuerungstaste drücken, um überhaupt rauszukommen. Und jetzt gehe ich wieder wie gewohnt auf die Farbe, die ich haben möchte und lasse alles los. Ich mache das noch mal: Ich klicke das Objekt an, Fülleffekt Pipette, es geht raus aus dem Programmfenster, also Steuerungstaste halten und mit der Maus ziehen und die Farbe aufnehmen. Und ein letztes Mal: Fülleffekt Pipette, Steuerungstaste drücken und raus, und die nächste Farbe aufnehmen. In diesem Video haben Sie den Umgang und auch den Nutzen der Pipette kennengelernt.

PowerPoint 2016: Visualisierung

Lernen Sie Tools, Tipps und Techniken kennen, um Zeichnungen, Bilder und SmartArt-Grafiken als Visualisierungsmittel in Ihren Folien zu verwenden.

3 Std. 7 min (37 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!