Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Office 365 für Mac: Word Grundkurs

Im Spaltensatz arbeiten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Video wird gezeigt, wie Sie Text im Zeitungsstil mehrspaltig darstellen. Sie legen dabei die Spaltenbreite und den Spaltenumbruch fest und arbeiten auch mit Abschnittsumbrüchen.
04:50

Transkript

In diesem Dokument sehen Sie einen sogenannten Spaltensatz. Die Beschreibung der ersten Tour wird in zwei Spalten dargestellt und die Beschreibung der zweiten Tour in drei Spalten. Eine solche Darstellung ist typisch für Zeitungen und überhaupt nicht schwer zu erstellen. Ich möchte Ihnen im Folgenden gern zeigen, wie ich das gemacht habe. Dazu wechsele ich hier oben über das Menü "Fenster" zu einem anderen Dokument, nämlich hier zu meinem Dokument "EinspaltigerText". Und da sehen Sie hier meine beiden Touren jeweils mit fortlaufendem Text ohne Spalten. Jetzt mache ich zuerst die erste Tour, markiere den Text, dann klicke ich hier oben auf die Registerkarte "Layout", auf die Schaltfläche "Säulen". Es sollte besser "Spalten" heißen, denn genau das ist damit gemeint, aber egal. Ich klicke hier drauf und wähle "2", und schon setzt Word meine Wünsche um und ich habe hier einen Zweispaltensatz. Dasselbe für die zweite Tour: Auch hier markiere ich alles, wähle wieder auf der Registerkarte "Layout" die Schaltfläche "Säulen" und dann wähle ich "3" und dann habe ich meinen dreispaltigen Satz. Wie schafft es Word nun, einen Teil mitten im Dokument anders darzustellen? Nun, zum einen haben Sie schon einmal die Markierung der betroffenen Absätze geliefert, und dann fügt Word am Anfang und am Ende der Markierung einen sogenannten Abschnittsumbruch ein. Der Abschnittsumbruch gehört zu den nicht druckbaren Zeichen, deswegen ist er hier erstmal nicht sichtbar. Dann blende ich auf der Registerkarte "Start" die nichtdruckbaren Zeichen ein. Ich klicke auf diese Schaltfläche. Dann sehen Sie hier den Abschnittsumbruch. Der definiert hier den Abschnittsanfang und weiter unten sehen Sie einen weiteren Abschnittsumbruch. Er ist nicht so gut zu erkennen, nur praktisch sein Anfang, diese Linie. Damit wird das Ende des Abschnittsumbruchs gekennzeichnet. Dasselbe ist hier in der ersten Tour: Mit diesem Abschnittsumbruch wird der Anfang des Bereichs gekennzeichnet und mit diesem, kaum sichtbaren, das Ende des Bereichs. Und das ist für Word das Signal, den Bereich dazwischen anders darzustellen Standardmäßig zeigt Word alle Spalten gleich breit an. Das müssen Sie aber nicht so übernehmen, sondern Sie können, wenn Sie auf der Registerkarte "Layout" auf "Säulen" klicken, und dann hier auf "Weitere Spalten", dann können Sie in diesem Dialogfeld die Spaltenbreite ändern. Zum einen können Sie hier die Spaltenanzahl ändern, und dann hier die Breite. Und zwar, wenn Sie hier das Kontrollkästchen "Gleiche Spaltenbreite" deaktivieren, dann können Sie hier in jeder Spalte die Breite eingeben und auch mit den Abständen variieren. Und hier oben stehen noch fertig definierte Spalteneinteilungen zur Verfügung: hier ganz normal zwei Spalten, drei Spalten, dann hier links ist die linke Spalte schmaler als die rechte und hier ist es umgekehrt. Und wenn Sie nur noch eine Spalte haben wollen, dann klicken Sie hier auf "1". Ich ändere hier gar nichts, sondern klicke auf "Abbrechen", um bei meinem zweispaltigen Satz zu bleiben. Ich möchte Ihnen das Prinzip des Spaltensatzes noch an einem dritten Dokument zeigen. Ich wechsele im Menü "Fenster" zur "PacklisteEinspaltig". Dann markiere ich hier den ganzen Text außer der Überschrift und außer der letzten Zeile hier. Dann klicke ich auf der Registerkarte "Layout" wieder auf "Säulen" und auf "3" und blättere im Dokument nach oben und dann habe ich hier meinen Dreispaltensatz und, Sie sehen schon, es sieht nicht so schön aus. Hier ist so eine Stufe drin und die Überschriften sind kreuz und quer in den Spalten verteilt. Was ich Ihnen hier zeigen möchte, ist, wie Sie den Umbruch der Spalten selbst bestimmen können. Und zwar möchte ich, dass diese Überschrift am Anfang der zweiten Spalte steht. Dazu klicke ich hier auf der Registerkarte "Layout" auf "Umbrüche" und dann hier auf "Spalte" und dann bricht mir Word die Spalte hier um. Wenn ich auf der Registerkarte "Start" die nicht druckbaren Zeichen anzeige, dann, sehen Sie, wird hier ein Spaltenumbruch eingefügt. Dann muss ich auch die nächsten Umbrüche selber definieren, weil ich den automatischen Umbruch ja gestört habe von Word. Dann klicke ich hier auf "Proviant". Da soll die dritte Spalte beginnen, klicke wieder auf der Registerkarte "Layout" auf "Umbrüche" und dann auf "Spalte", und schon habe ich auch den dritten Umbruch definiert. Hier unten sehen Sie wieder einen Spaltenumbruch und wenn ich jetzt auf der Registerkarte "Start" noch die nicht druckbaren Zeichen ausblende, dann sieht die dreispaltige Packliste doch schon ganz gut aus. Sie sehen also, dass Sie mit ein paar wenigen Mausklicks ausgewählten Text in mehreren Spalten darstellen können. Sie können die Spaltenbreite definieren und sogar den Umbruch der Spalten bestimmen.

Office 365 für Mac: Word Grundkurs

Erstellen, bearbeiten und gestalten Sie Dokumente – vom Brief bis hin zum Buch. Sie lernen Word für Mac in Office 365 von Grund auf kennen und sehen alle wichtigen Funktionen im Einsatz.

6 Std. 22 min (78 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:06.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!