Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Online-Marketing – Grundlagen

Ideenfindung

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sie möchten E-Mails als Marketingkanal zur Kunden- und Interessentenansprache nutzen, wissen aber noch nicht, worüber Sie schreiben sollen? Dieses Video hilft Ihnen, die passenden Themen für Ihren Newsletter zu finden.

Transkript

Es haben sich bereits einige Interessenten für Ihren Newsletter eingetragen. Und sowieso sind Sie der Meinung, das E-Mail Marketing ein prima Kanal für die Kundenbindung ist. Und auch, um über Unternehmensneuigkeiten zu berichten. Aber was gibt es sonst noch für Themen, über die Sie im Newsletter schreiben könnten? Wer sich für Sie interessiert, interessiert sich auch für Ihre Firmen-News. Das könnte beispielsweise das Vorstellen neuer Mitarbeiter sein. Das Gleiche gilt für eine Produkteinführung. Was gib es neues? Gibt es ein neues Produkt-Feature oder ein erweitertes Dienstleistungsangebot? Und wer freut sich nicht über Geschenke? Wie wäre es mit Coupons, dem Hinweis zu einer Rabattaktion, oder einem Einführungs-Special, eben zu Ihrem neuen Produkt. Und Gewinnspiele können auch ganz gut funktionieren. Wichtig ist natürlich, dass der Preis auch zu Ihrer Zielgruppe passt. Wichtige Branchennews könnten Sie auch aufgreifen. Beispielsweise eine Gesetzesänderung in Ihrem Bereich. Und berichten Sie doch auch einmal von Veranstaltungen, von Seminaren, die Sie besucht haben, von Messen oder Festivals. Vielleicht waren Ihre Empfänger auch dort? Fragen Sie doch einfach mal. Was sich immer anbietet, sind natürlich Feiertage wie Ostern oder Weihnachten. Aber das nutzt natürlich fast jeder und das Postfach Ihrer Empfänger ist wahrscheinlich schon am überlaufen. Da ist die Gefahr groß, dass Sie einfach untergehen. Wie wäre es also, wenn Sie sich von den anderen abheben, und eine Mail zu einem inoffiziellen Feiertag versenden. Beispielsweise am 24. Januar. Das ist der Tag der Komplimente und wer bekommt die nicht gerne. Auch Ihre Empfänger freuen sich sicherlich. Der erste Freitag im Oktober ist übrigens der Welttag des Lächelns. Seien Sie ruhig etwas kreativ. Es gibt bestimmt auch für Ihren Bereich einen ganz besonderen Tag, an dem Sie sich bei Ihren Kunden und Interessenten melden können. Falls Sie häufig Kundenanfragen erhalten, und die Antwort darauf auch für andere interessant sein könnte, dann bereiten Sie das doch einfach mal in einem Mailing auf. Möglicherweise hatten auch schon andere Ihrer Empfänger die gleiche Frage aber haben sich einfach nicht die Mühe gemacht, Sie anzuschreiben. Einen wirklichen Mehrwert bieten Sie Ihren Lesern, wenn Sie sich die Mühe machen, ein gefragtes Thema sehr gut aufzubereiten. Beispielsweise, wenn Sie Checklisten anbieten oder ein kostenloses E-Book. Das könnte für Ihre Interessenten und Kunden Grund genug sein, mal wieder auf Ihrer Website vorbeizuschauen. Das Wichtigste am Newsletter ist, dass er genau auf Ihre Zielgruppe abgestimmt ist. Das heißt, am Besten, Sie segmentieren Ihre Emfpfängerliste. Bei einem Shop könnte das nach Kategorie geschehen. Sie könnten hier zum Beispiel nach Herrenmode und Damenmode unterteilen. Oder auch nach Kunden und Interessenten. Je nachdem, was eben für Ihren Bereich sinnvoll ist. Versenden Sie nicht einfach langweilige Marketingbotschaften sondern gehen Sie auf die Empfänger ein. Bieten Sie einen wirklichen Mehrwert, seien Sie relevant. Und Sie dürfen auch mal Fragen stellen oder um eine Beurteilung zu Ihrem Service oder Ihrem Produkt bitten. Eventuell erhalten Sie so wertvolles Feedback. Und Ihre Empfänger freuen sich auch über die Wertschätzung, die Ihnen entgegen gebracht wird. Wenn es sich für Ihren Bereich anbietet, seien Sie ruhig auch einmal persönlich.

Online-Marketing – Grundlagen

Lernen Sie, was Online-Marketing bedeutet und wie Sie es einsetzen: Von der Firmen-Website über Social Media-Marketing bis zu SEO und Web-Analytics.

4 Std. 12 min (57 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!