Fotorezepte: Still-Life mit Weitwinkelobjektiv

Idee und Skizze: Zündkerze

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der Trainer erklärt hier seine Idee von der Perspektive, von der Schärfe und vom Composing.
03:27

Transkript

Manchmal sind es die ganz einfachen kleinen technischen Produkte, die besonders fotografiert werden wollen, und manchmal sind es die ganz einfachen Aufbauten, die das dann möglich machen, und genau um das Thema geht es jetzt. Also das, was wir im Studio bei mir relativ häufig fotografieren sind kleine technische Teile, und eines davon ist eine Zündkerze, die ich hier schon in der Hand habe, einfach ein solches Ding, und das soll mal so fotografiert werden, dass es in eine Anzeige passt, oder in irgendeiner Verwendung benutzt werden kann, die nicht der üblichen Sachaufnahme entspricht. Und da ich gerade dabei bin, mein neues Weitwinkelobjektiv zu lieben, und zu verwenden, wo immer ich nur kann, habe ich mir überlegt, das müsste man doch eigentlich auch sehr schön in der Perspektive mit Weitwinkel fotografieren können, und immer wenn ich solche Grundideen habe, bevor ich mich da verstricke und einen Aufbau mache, und merke, so geht es nicht, und neu aufbaue, und und und ganz viel Zeit verliere, mache ich wirklich eine kleine Skizze für mich, wo ich mir überlege, wie könnte das denn sein. In dem Fall weiß ich, es wird später ein Hochformat, also das ist immer ganz einfach, sich dann erstmal so grob ein Hochformat zu malen, und die Skizze muss jetzt wirklich nicht genau sein, ich muss jetzt einfach nur schauen, dass ich irgendetwas aufbaue, dass eine Spannung reinkommt, und bei mir hatte ich überlegt, dass hier oben irgendwo ein Blitzer sein darf, und dann hier sehr dominant dieser Winkel, den so eine Zündkerze hat, der dann in so eine, ich weiß nicht genau, wie das heißt, in so eine Kathode übergeht, so sieht das dann aus, dann geht die Zündkerze hier runter, und ist eigentlich schon das Wichtigste, was ich zeigen will, und alles andere darf jetzt nach hinten unscharf und klein verschwinden. Die wird ja dann irgendwann nochmal dick hier, hat dann diese Rillen und so weiter. So und dann sehe ich schon, das wird wahrscheinlich ganz gut passen, weil wir hier entsprechend Platz für Text und Text haben, und sich das sehr schön einbinden würde, als ganzseitige Anzeige das so zu fotografieren. Und das würde ich dem Fall wirklich auch wieder mal ganz auf Schwarz fotografieren, a.) weil das mit dem Funken ganz gut kommt, und b.) weil wir dann ganz sicher sind, falls die Grafik später da Text reinsetzen will, dass wir hier keine störenden Elemente haben. Wichtig ist halt nur, dass wir hier eine Dynamik im Bild erzeugen, die das Bild so klar gliedert, dass es wirklich was Besonderes wird, und aus dem Grund bietet sich das Weitwinkelobjektiv an, und meine Aufgabe wird es sein, mir zu überlegen, wie ich das aufbaue, und wie ich das fotografieren kann, und das werden wir, da ich so eine grobe Idee habe, dann am Set sehen, wie das im Einzelnen zu strukturieren ist.

Fotorezepte: Still-Life mit Weitwinkelobjektiv

Erfahren Sie, wie sich Weitwinkelobjektive für die Still-Life-Fotografie einsetzen lassen. Nah dann und trotzdem viel im Blick – entdecken Sie neue Perspektiven.

58 min (10 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!