Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Team Foundation Server 2015: Neue Funktionen

ID und weitere Felder auf den Karten des Boards anzeigen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sollten Ihnen die auf einer Karte angezeigten Informationen nicht ausreichen, ist dies kein Grund, zu verzweifeln. Dieser Film zeigt, wie Sie zusätzliche Felder hinzufügen können.
01:56

Transkript

In meinem Backlog habe ich einige der Backlog-Einträge bereits zu entsprechenden Sprints zugewiesen. Habe also geplant, wann diese durchgeführt werden sollen. Was ein wenig schade ist, ist, dass ich hier auf dem Kanban Board, erst mal keine Information darüber habe, in welchem Sprint ein Backlog-Eintrag bearbeitet werden soll. Seit der Version 2015 des Team Foundation Servers habe ich aber die Möglichkeit mir die Felder, die hier angezeigt werden sollen, zu konfigurieren. Dazu gehe ich auf "Einstellungen" und kann jetzt, hier im Bereich "Zusätzliche Felder", bis zu zehn neue Felder hinzufügen. Zum Beispiel, das Feld "Iterationspfad" und das ist eben genau das Feld, das angibt, in welchem Sprint etwas erledigt wird. Ich habe hier noch weitere Felder, die kann ich dann hier auswählen, kann zum Beispiel die Priorität mir hier noch anzeigen lassen. Ich kann außerdem die "ID" direkt mit anzeigen. Das finde ich immer recht praktisch, wenn man, zum Beispiel, später in Vision Studio als Entwickler ein bestimmtes "work Item" sucht, an dem man kurz zuvor über die Web-Oberfläche noch gearbeitet hat, dann kann man hier sich einfach die "ID" anzeigen lassen und kann dann in Visual Studio direkt die "ID" angeben. Unsere Änderungen sehen wir jetzt hier sofort. Ich sehe also hier direkt, wunderbar, das hier ist alles im "Sprint 1", das ist im "Sprint 2". Ich könnte das hier sogar direkt jetzt editieren. Außerdem sehe ich die Priorität und das hier, das ist natürlich sehr wichtig, dass wir das machen, das ist alles Priorität 1, das kann ich also auch sofort ändern. Und ich sehe auch die "IDs" hier links oben. Diese Erweiterung der Felder, finde ich, ist sehr nützlich, denn dadurch wird das Board noch besser benutzbar, ich bekomme noch mehr Informationen und damit löst, meiner Meinung nach, dieses elektronische Board, ein physikalisches Board, was hier also mit Klebezettelchen an der Wand irgendwo sonst im Büro wäre, immer besser ab.

Team Foundation Server 2015: Neue Funktionen

Lernen Sie die wichtigsten Erweiterungen in TFS 2015 kennen, wobei auf große Änderungen wie das neue Build System genau so eingegangen wird wie auf Verbesserungen.

1 Std. 9 min (25 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Team Foundation Server Team Foundation Server 2015
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:27.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!