Visio 2013 Grundkurs

Hyperlinks

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit Hilfe von Hyperlinks ist es möglich, schnell und einfach zwischen Zeichenblättern, zu Dateien oder zu Internetadressen zu springen. Sehen Sie in diesem Video, wie Hyperlinks erzeugt und am effektivsten eingesetzt werden.
04:17

Transkript

Faszinierende Welt der Meere, faszinierende Welt der Tiefsee. In dieser Datei habe ich nun mehrere Zeichenblätter angelegt, auf denen sich jeweils Fischer befinden, die sich in weniger großen Tiefen oder in sehr großen Tiefen befinden. Zum teil sehr absonderliche, abstruse, skurrile Tiere, die sich in großen Tiefen aufhalten. In einer Übersichtsseite hier Tiefsee habe ich verschiedene Kästchen als shapes darauf gelegt und möchte nun ganz gerne mit diesen Kästchen ganz schnell zu der entsprechenden Seite navigieren. Denn es sind doch relativ viel Seiten, wie Sie es hier sehen. Nun eine Möglichkeit wäre ein Doppelklickverhalten auf eines dieser Shapes legen. Das heißt, ich könnte ein Shape markieren und über Entwicklertools, Verhalten, das Doppelklick Verhalten ändern, dass es sehr schnell mit einem Doppelklick auf diese Seite springt. Es gibt noch eine zweite Möglichkeit, Sie können dem Shape ein Hyperlink zu fügen, ich kann sagen per Hyperlink, möchte ich ganz gerne beispielsweise von diesem Kalamar Shape zu dem Blatt Kalamar überspringen. Wie funktioniert das? Damit Sie es besser sehen, vergrössere ich das Ganze mal. Das Shape ist markiert. Sie finden die Hyperlinks im Kontextmenü, rechte Maustaste, Hyperlink und haben dort nun drei Einstellungsvarianten. Die erste Einstellung ist die, von der ich gerade gesprochen habe, nämlich ich kann eine Unteradresse, das heißt, ich kann ein anderes Zeichenblatt angeben, auf das er per Hyperlink springen soll. Bitte tragen Sie nicht per Hand den Namen ein, Sie vertippen sich vielleicht. Sondern wählen dieses Blatt, aus Durchsuchen, aus der Liste der Blätter Da ist er ja schon, Kalamar aus, OK. Dann sind Sie sicher, dass das Blatt nämlich richtig geschrieben, hier drin steht, OK. Und wenn ich nun mit dem Mauszeiger über das Shape fahr, dann sehen Sie wie der, eben war es doch, dann sehen Sie wie der Mauszeiger sich ändert. Und Sie erhalten auch ein kleines Quick-Info, in dem noch mal deutlich steht: Wenn Sie die Steuerungstaste drücken und gedrückt halten und dann auf das Shape klicken, dann springen Sie, es mache ich mal, auf die entsprechende Seite. Tatsächlich lande ich auf meinem Kalamar Blatt. Noch einmal, mit gedrückter Steuerungstaste aktiviert er den Hyperlink und springt hierüber. Alternativ könnten Sie, rechte Maustaste, nun über das Kontextmenü, jetzt befindet sich hier der entsprechende Eintrag, zu dem Kalamar Blatt überspringen. Das funktioniert auch. Das ist eine ältere Visio Technik, das ging in früheren Versionen. In dieser Version können Sie auch mit Steuerungstaste direkt auf das Blatt zugreifen. Als zweite Möglichkeit für Hyperlinks hätten Sie auch noch: rechte Maustaste, Hyperlinks bearbeiten, nicht Unteradresse, sondern bei Adresse. Bei Adresse könnte ich beispielsweise auf eine Datei zugreifen. Ich kann hier mit Durchsuchen eine lokale Datei, eine Word-Datei, Excel-Datei, eine andere Visio Datei oder ähnliches auswählen oder auch ein PDF und somit ein Hyperlink eben auf diese Datei öffnen oder ich könnte bei Adresse direkt eine Internet-Adresse eingeben, beispielsweise video2brain, www.video2brain.com, das HTTP ist nicht unbedingt nötig. Näturlich nur das eine oder das andere beides zusammen würde kollidieren und mit OK bestätigen und dann öffnet er im Browser, der bei Ihnen installiert ist die entsprechende Internetseite. Das müssen Sie mir glauben oder das testen Sie an ihrem Rechner. Das heißt, Hyperlinks springen entweder zu einem anderen Blatt, innerhalb der Datei, deshalb natürlich unter Adresse oder zu einer anderen Datei, es muss sich nicht um eine Visio Zeichnung handeln, es kann auch eine Excel-Tabelle, ein PDF oder sonst eine andere Datei sein oder zu einer Internet-Adresse, die Sie draufklicken. Die Hyperlinks selbst sehen Sie, in dem Sie mit der Maus drüberfahren, an dem Symbol. Sie halten nochmal eine Hilfe, dass Sie mit der Steuerungstaste eben zu dieser Seite oder zu dieser Adresse navigieren können.

Visio 2013 Grundkurs

Erlernen Sie in diesem Grundlagen-Training für Visio 2013 alle wesentlichen Arbeitstechniken, um anschließend logische oder physische Sachverhalte visualisieren zu können.

5 Std. 9 min (47 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:08.08.2013

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!