Little Boxes – die HTML-Basics

HTML mit dem W3C-Validator überprüfen

Testen Sie unsere 1985 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Zum Abschluss Ihrer Arbeiten am HTML-Quelltext sollten Sie diesen auf die korrekte Grammatik hin überprüfen lassen. Die beste Möglichkeit dafür bietet der Validator des W3C.

Transkript

Wenn eine HTML-Seite so wie hier die Startseite fertig geschrieben ist, dann wird es Zeit, sie von einem amtlich zertifizierten Grammatikkenner überprüfen zu lassen, ob es nicht irgendwo Flüchtigkeits- oder sonstige Fehler gibt. Und ein solcher Grammatikkenner, der heißt hier für HTML "Validator". Der Markup Validation Service vom World Wide Web Consortium ist die erste Anlaufadresse für eine solche Prüfung. Sie können hier validieren mit einer URI, wir nennen das im Allgemeinen URL, also eine komplette Adresse, wie diese hier, das muss nicht Ihre Seite sein, Sie können irgendeine überprüfen lassen. Sie können hier mit einem Dateiupload arbeiten, oder Sie können das HTML über die Zwischenablage direkt hier reinkopieren. Ich gehe jetzt mal über "File Upload" da unsere Startseite noch nicht online erreichbar ist, klicke auf "Durchsuchen" und wähle hier die index.html aus dem Übungsordner. Und dann fährt die Maus in Richtung "Check" und klickt einmal drauf. Jetzt wird live und in Farbe überprüft und die gute Nachricht: Sie sehen unten einen hellgrünen Balken "Document checking completed" "No errors or warnings to show". Also es ist alles in Ordnung für diese Startseite. Die Startseite ist okay, jetzt gehe ich auf die Kontaktseite, die sollten wir auch überprüfen. Hier gehe ich wieder auf "Durchsuchen", ich brauche nicht erst zurückzugehen, wähle jetzt die Kontaktseite und sage hier auch einmal "Check" und auch die Kontaktseite enthält keinen Fehler. Das ist also in Ordnung. Sowohl Startseite als auch Kontaktseite sind grammatikalisch korrekt, was das HTML betrifft. So ein Validator ist ein nützliches Hilfsmittel, um in diesem Wirrwarr aus Zeichen, das anfangs doch etwas unübersichtlich ist beim Lernen, ob man da nicht irgendwo einen Flüchtigkeitsfehler eingebaut hat und das ist wirklich klasse, wenn der Validator etwas anmeckert dann findet man den Fehler sofort. Fehler sind zwar nervig, aber Fehler sind eine gute Sache, weil man sie dann in dem Moment bereinigen kann, ansonsten kann es passieren, dass später beim Gestalten per CSS etwas nicht klappt, und da sucht man dann viel länger nach dem Fehler und man ärgert sich noch viel mehr. Ein Validator ist ein Werkzeug, aber kein Selbstzweck. Er überprüft nur die Grammatik und nicht die Eleganz des Quelltextes. Das ist ähnlich wie bei normalen Texten, nur weil ein Aufsatz keinerlei Rechtschreibfehler enthält, ist er noch lange kein guter Aufsatz. Man kann später, wenn man HTML beherrscht, auch durchaus absichtlich Fehler einbauen, genau wie man das manchmal als "Poetic License", als dichterische Freiheit auch bei literarischen Werken findet. Das ist dann aber Absicht, das validiert dann zwar nicht, ist aber Absicht. Für Einstieger ist ein Validator in erster Linie ein Mittel zum Zweck zum Finden von Flüchtigkeitsfehlern.

Little Boxes – die HTML-Basics

Sehen Sie, wie HTML und CSS funktionieren und lernen Sie die dabei die unabdingbaren Grundlagen der Webprogrammierung kennen.

3 Std. 3 min (41 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:11.03.2015
Aktualisiert am:28.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!