Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

FileMaker Pro 12 Grundkurs

Hintergrund

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der Hintergrund von Feldobjekten kann ebenfalls frei gestaltet werden. Dabei besteht die Möglichkeit, diese mit einzelnen Farben, einem Farbverlauf sowie einem Bild zu füllen.
04:16

Transkript

Neben Linien und Rahmen von Feldobjekten kann ich auch deren Hintergrund frei gestalten. Als Hintergrundfüllung eines Layoutobjekts kann ich eine einzelne Farbe, einen aus zwei oder mehreren Farben zusammengesetzten Farbverlauf oder ein Bild auswählen. Noch ein Hinweis: Hintergrundmuster werden in Version 12 nicht mehr unterstützt. Die Zuweisung einer Hintergrundfarbe zu einem oder mehreren Objekten erfolgt am schnellsten über das Kontextmenü. Dazu gehe ich hier in den Layoutmodus und aktiviere dieses Objekt. Hier über sein Kontextmenü kann ich eine beliebige Füllfarbe einstellen. Alternativ könnte ich das hier über die Layoutleiste machen oder hier im Register "Darstellung" und dem Bereich "Grafik" des Inspektors. Hintergründe lassen sich nicht nur einfarbig darstellen, ich kann auch mit Farbverläufen arbeiten. Dazu muss ich lediglich hier im Inspektor den Eintrag "Verlauf" auswählen. Der Inspektor zeigt daraufhin hier die Verlaufssteuerung. Das hier sind Schieberegler und wenn ich auf einen Schieberegler klicke, dann öffnet FileMaker hier die Farbpalette. Da kann ich jetzt eine Farbe auswählen. Analog kann ich hier an diesem Farbenregler eine Farbe auswählen und ich kann auch hier noch weitere Farben in den Verlauf einbringen. Dazu muss ich lediglich einfach hier rein klicken und auch hierfür kann ich eine Farbe auswählen. Ich kann hier noch einen weiteren Schieberegler anbringen, Sie sehen unterhalb des Mauszeigers ein Plus. Hier kann ich also abrupte oder fließende Farbübergänge einstellen. Wenn ich die Farbenzahl wieder reduzieren möchte, dann ziehe ich einfach den Farbenregler hier wieder heraus. Die Schaltflächen hier unterhalb der Verlaufssteuerung ermöglichen die Einstellung linearer und radialer Farbverläufe sowie hier die Umkehr von Farben. Ist ein linearer Farbverlauf ausgewählt, so kann ich hier über diesen Winkel die Farbverläufe positionieren. Ich kann dem Hintergrund eines Layoutobjekts alternativ ein Bild zuweisen. Das muss ich hier auswählen und dann erscheint der "Öffnen"-Dialog und jetzt wähle ich hier einfach ein Bild per Doppelklick aus und schon hat hier der Hintergrundd dieses Feldobjekts ein Bild. Wenn ich jetzt hier in den Blätternmodus gehe und ich erzeuge einen neuen Datensatz, dann sehen Sie, auch im neuen Datensatz ist dieses Bild zu erkennen und noch ein Datensatz, Nummer drei, und ebenfalls ist dieses Bild hier. Es taucht also in jedem Datensatz auf, den dieses Layout hier benutzt. Neben Linien und Rahmen kann ich auch die Hintergründe von Feldobjekten formatieren. Auch dazu kann ich auf Farbflächen im Inspektor, auf Kondextmenüs oder auf das Abblendmenü in der Formatierungsleiste zurückgreifen.

FileMaker Pro 12 Grundkurs

Lernen Sie Schritt für Schritt den Umgang mit dem Datenbanksystem FileMaker Pro kennen und erfahren Sie, wie Sie einfache Tabellen bis hin zu komplexen Datensammlungen anlegen.

7 Std. 15 min (96 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
FileMaker Pro FileMaker 12
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:17.01.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!