Windows PowerShell Grundkurs

Hilfe aufrufen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dieses Video bietet einen Überblick über die Vorgehensweise beim Aufruf des Hilfe-Systems der Windows PowerShell und zeigt die verschiedenen Varianten dazu.
02:53

Transkript

Haben Sie das passende Commandlet für eine Aufgabe gefunden, stellt sich die Frage, wie das Commandlet aufgerufen wird, also welche Parameter es gibt, was diese bewirken und wie die Argumente angegeben werden müssen. Da ist es vorteilhaft, dass PowerShell ein eigenes Hilfesystem mitbringt, mit dem Sie grundsätzlich von jedem Commandlet Informationen über seinen Einsatz, und oft sogar Beispiele abfragen können. Dieses Hilfesystem sehen wir uns in diesem Video an. Am einfachsten erreichen Sie die Hilfe zu einem Commandlet über den Parameter ?, zum Beispiel das Commandlet Get-Service und dann hier der Parameter -?. Dieser Aufruf liefert die Kurzform des Hilfetexts zum Commandlet Get-Service. Dort sehen wir beispielsweise die verfügbaren Parameter. Bei vielen Parametern kann man sich vorstellen, für was sie gut sind. Es gibt aber auch Parameter deren Bedeutung nicht gleich klar ist, wie beispielsweise hier ein Exclude oder ein Include. vielleicht hilft es ja, Beispiele für den Einsatz des Commandlets Get-Service zu sehen. Dazu verwende ich statt des Fragezeichen Parameters, das Commandlet Get-Help, und gebe dann hier das Commandlet an Get-Service. Dieser alternative Aufruf hat aber zunächst nichts gebracht, die Ausgabe von Get-Service -? ist gleich zu Get-Help, Get-Service. Im Gegensatz zur ersten Variante, kann ich bei Get-Help, aber den Parameter Examples einsetzen, damit erhalte ich, je nach Commandlet, ein paar Beispiele für den konkreten Einsatz. Mit ein bisschen Glück, ist ein Beispiel vorhanden, das in genau die richtige Richtung geht, die ich benötige. Sollte ich bei den Beispielen aber nichts Passendes gefunden haben, hilft vielleicht der Aufruf: Get-Help Get-Service -Full, damit erhalte ich den kompletten Hilfetext, da sind am Ende die Beispiele auch dabei, aber auch eine Beschreibung der einzelnen Parameter wird ausgegeben - ich rolle dazu etwas weiter nach oben, und finde dann hier, die Beschreibung zu den einzelnen Parametern. Wenn diese Beschreibung immer noch nicht ausreicht, muss dann doch auf andere Informationsquellen zurückgegriffen werden. Aber bis zu dieser Detailstufe erhalten wir in der PowerShell die Hilfe zu jedem Commandlet. In diesem Video habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie in der PowerShell einen Hilfetext zu einem Commandlet aufrufen können, in der Praxis ist das eine hilfreiche Informationsquelle, und Sie müssen weniger nach Antworten googeln.

Windows PowerShell Grundkurs

Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit der Windows PowerShell, lassen Sie sich dazu die Grundlagen zeigen und erledigen Sie künftig effizient Verwaltungs- und Automatisierungsaufgaben.

3 Std. 26 min (45 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:27.08.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!