Von Office 2010 auf Office 2016 umsteigen

Hierarchie (Treemap und Sunburst)

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Treemap und Sunburst zeigen die Daten in hierarchischer Anordnung, so dass die Zusammenhänge auch räumlich gut zu erfassen sind.

Transkript

Zwei weitere neue Diagrammtypen wirken auf den ersten Blick erstmal recht frustrierend, wenn man sie so ausprobiert. nämlich Treemap und Sunburst. Wenn ich also hier die Daten wieder markiert habe, und unter "Einfügen" hier zu den beiden wechsle, dann fange ich vielleicht mit dem Treemap an. Das zeigt die Daten zusammengefasst, Sie sehen also große, hoffentlich gleichfarbige Blöcke. Das sieht schon mal gar nicht schlecht aus, ist aber noch zu bunt und vor allem hier oben stehen immer noch die gleichen Sachen. Deswegen muss man die so ein klein bisschen vorsortieren. Ich kann das also hier direkt, sowie es markiert ist, wieder entfernen und muss erst mal dafür sorgen, dass hier sortiert ist. Und zwar, das kann ich jetzt hier an dieser Stelle einbauen, per benutzerdefiniertem Sortieren. Zuerst nach dem Annahmetyp, also Kompostplatz oder Container und dann hinzugefügt nach dem Ort. Nach dem "OK" sind die so sortiert, dass jetzt erst das Diagramm sinnvoller ist. Eigentlich müsste man sogar noch nach dem Material und dem Anliefertyp sortieren, das ist jetzt aber nicht mehr so auffällig und jetzt kann ich unter "Einfügen" hier "Treemap" plötzlich sehen, dass die Legende viel viel übersichtlicher geworden ist, da steht nicht mehr 25mal Kompostplatz, sondern es gibt im Wesentlichen zwei große Blöcke, die dann nach Datum die unterschiedlichen Werte enthalten. Sobald sie oben in der Legende sehen, dass dort viele viele gleichnamige Titel zu finden sind, dann haben Sie typischerweise vergessen, vorzusortieren. Jetzt kann ich zum Beispiel sehen, dass beim Kompostplatz einfach häufiger und auch mehr angeliefert worden ist, einfach durch die Größe der Rechtecke. Die Einstellungen selber halten sich in sehr starken Grenzen. Ich kann jetzt hier zwar zu den Optionen wechseln und auch hier in diesem Bereich, aber Sie sehen schon, da ist nicht wirklich was einzustellen, da kann ich den Titel bisschen in der Gegend herumschieben und das war's schon. Und im Grunde sehr ähnlich, ich lösche dieses mal gleich wieder, ist das Sunburst. Da habe ich gerade was falsches gelöscht. So, jetzt ist es weg. Also mit Strg+A, die Sortierung ist noch enthalten und dann hier dasselbe sozusagen in rund, wenn ich das mal so respektlos formulieren darf. Also ein sehr ähnlich funktionierendes Diagramm, welches auch darauf beruht, dass die Daten vorsortiert sind. Entsprechend wenig Optionen verstecken sich auch dort. Also beide Diagramme erwarten, dass die Daten sinnvoll vorsortiert sind, möglicherweise auch schon weniger Spalten, die dargestellt werden. Sonst haben sie da ein wildes Durcheinander von beliebigen Farben, fast beliebigen Farben, und überfüllten Legenden.

Von Office 2010 auf Office 2016 umsteigen

Lernen Sie die Änderungen und Neuerungen in Word 2016, Excel 2016, PowerPoint 2016 und Outlook 2016 kennen, so dass der Umstieg von 2010 mühelos gelingt.

2 Std. 33 min (48 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!