Excel 2016: Power Pivot

Hierarchie in der Datumstabelle

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Damit man auch mit einer Datumstabelle in der Pivot-Tabelle benutzerfreundlich arbeiten kann, erfahren Sie hier, wie Sie eine Hierarchie erstellen können.
03:39

Transkript

Damit man auch mit einer Datumstabelle in der Pivot-Tabelle benutzerfreundlich arbeiten kann, zeige ich Ihnen nun, wie Sie eine Hierarchie im Datenmodell erstellen können. In meinem Beispiel möchte ich hier eine Pivot-Tabelle erstellen mit Feldern aus meiner Datumstabelle, ich nehme zum Beispiel das Jahr, hier in die Zeilen, dann brauche ich noch den Monatstext und das Quartal möchte ich auch noch, Quartal Lang, das ziehe ich hier dazwischen, von der Reihenfolge, weil das Quartal kommt ja vor dem Monat. Und ich muss ja hier dann die richtige Reihenfolge auch anhalten. Jetzt muss ich hier ziemlich viele Felder nach unten ziehen, um so eine Struktur zu erstellen. Dass das in Zukunft nicht mehr nötig ist, kann ich eben Hierarchien erstellen im Datenmodell. Das heißt ich habe hier drin da nur noch ein Feld, das ziehe ich nach unten und es sieht schon bereits so aus. Ich nehme die Felder also hier nochmals weg und wechsle dann wieder ins Datenmodell hier oben. Dann gehe ich in die Diagrammsicht hier hinten und jetzt in dieser Datumstabelle kann ich mir überlegen, wie ist die logische Reihenfolge dieser Felder. Ich möchte also das Jahr haben, dann möchte ich haben das Quartal ausgeschrieben, den Monatstext und könnte natürlich jetzt noch weitere Felder dazunehmen. Aber mir reichen mal diese drei. Jetzt wenn ich hier eine Hierarchie erstellen will, gibt es zwei Möglichkeiten, ich kann das machen über einen Rechtsklick und kann hier sagen "Hierarchie erstellen", ich mache das gleich mal so. Und Sie sehen, er hat hier jetzt alle diese Felder hier darunter gepackt. Ich hätte es auch mit diesem Symbol hier oben machen können, und dann die Felder nach unten schieben. Es gibt also hier zwei Techniken. So, das hier soll natürlich noch anders heißen, mache hier noch einen Doppelklick und sage mal das soll heißen "Kalender" zum Beispiel. So heißt dann meine Hierarchie. Und jetzt kann ich natürlich bestimmen, braucht man die Felder einzeln dann noch, oder nicht. Könnte die sonst wieder über einen Rechtsklick aus den kleinen Tools ausblenden. Ich lasse jetzt aber mal noch drin und wechsle wieder in mein Excel, so, und wenn ich hier jetzt die Datumstabelle aufklappe, dann sehen Sie, hier habe ich bereits jetzt dieses Kalenderelement, ich kann das mit einem Klick jetzt einfügen, oder wieder hier, wie vorher im Beispiel nach unten ziehen. Und jetzt habe ich hier bereits diese Struktur, die ich vordefiniert habe, drin. Und das ist natürlich viel einfacher für den Anwender, wenn er nachher so vorbereitete Möglichkeiten hier drin hat. Ich kann das natürlich nicht nur beim Kalender machen, sondern vielleicht gibt es auch in der Bestelltabelle eine gewisse Hierarchie, zum Beispiel Kategoriename und Artikelname. Das heißt, pro Kategoriegruppe kommen alle Artikel zusammen. Wäre also auch möglich hier eine Hierarchie einzurichten. Sehen Sie, so einfach geht es, wenn man weiß, wie man etwas richtig aufbaut. Das ist wie bei einem Haus, wenn das Fundament richtig ist, kann man darauf aufbauen.

Excel 2016: Power Pivot

Sehen Sie, wie Sie große Datenmengen aus unterschiedlichen Datenquellen importieren, im Datenmodell verknüpfen, aufbereiten und auswerten mit dem BI-Add-In Power Pivot.

3 Std. 21 min (37 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:27.01.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!