Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Composing mit Photoshop: Asphaltsegler

Heckwelle einarbeiten

Testen Sie unsere 2013 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der bisher unbewegte Teil des Asphalts zwischen den Wellen wirkt zu ruhig. Durch Einkopieren und Maskieren einer leicht gekräuselten Wellenstruktur verschwindet dieser Eindruck nachhaltig.
03:04

Transkript

Die Reflexe auf dem Wasser, auf dem Wasser... also auf dem Asphalt, sehen eigentlich jetzt ganz ok aus. Wenn ich das mal ein- und ausblende, dann sehen Sie wie viel es dieser Illusion eigentlich gibt, dass man hier diese hellen Reflexe auf dem Wasser hat, naja, auf den Wellen hat, zumindest mal. Die werden ineinanderkopiert und daher kommt auch diese Kontraststeigerung. Reicht aber noch nicht ganz aus. Ich würde schon ganz gerne noch in der Mitte, in diesem Fahrwasser hier, da wo man eigentlich schon erwarten müsste, dass da ein bisschen was an Turbulenzen erscheint, auch etwas reinbauen. Dazu kommen wir aber ohne den Versetzen Filter aus, denn das machen wir ganz billig, indem wir uns dafür den - wo seid Ihr? - das "Heckwasser" besorgen. Das ist diese Datei hier. Ich breche das nochmal ab und bring die gleich hier direkt ins Bild Über "Datei", "Platzieren und einbetten". Das machen wir, also ich suche mir hier dieses "Heckwasser" aus und bringe das rein und dann stellen wir fest, oh, ist eigentlich eine ziehmlich kleine Datei. Das stimmt, ist es auch, aber wir brauchen nur ein klein wenig Struktur, mehr brauchen wir eigentlich nicht, von daher ist das nicht so dramatisch, wenn wir das nun ein bisschen nach oben skalieren. Ich skaliere es genau so weit, dass die kleinen Wellen genau hier am Kiel des Bootes etwa ankommen, also, etwa ungefähr auch da, wo der Horizont sein müsste. Bestätige das und jetzt müssen wir folgendes tun. Ich will es natürlich nicht in dieser grauen schlammigen Anmutung haben, ich möchte das lieber im Modus "weiches Licht" reinsetzten, sieht jetzt schon deutlich besser aus, und natürlich auch nicht überall und auch nicht mal mit dieser Deckkraft, sondern wirklich nur ganz leicht, nur sowas ungefähr. Und das male ich jetzt mit einer Ebenenmaske ins Bild, lege also für dieses Heckwasser eine schwarze Ebenenmaske an. Da gibt es einen billigen Trick: Wenn Sie die Ebenenmaske anlegen über das kleine Symbol hier, drücken Sie einfach die alt Taste, dann wird die von vorne herein schwarz. Ich kann mit einem Pinsel, Deckkraft, naja 50%, jetzt anfangen hier - und weisser Farbe - hier das Ganze wieder ins Bild zu malen. Und dann sehen Sie, dass es dem eigentlich ganz gut tut, wenn wir hier noch ein bisschen Struktur in die Geschichte reinbringen. Soll nicht überall sein, soll auch nur ganz sachte in diese Wellentäler reinlaufen. Hinten wird die Struktur logischerweise kleiner, weil, haben Sie ja gerade gesehen, weil diese Wasseroberfläche perspektivisch aufgenommen wurde und wenn wir das jetzt mal vorsichtig hier reinmalen, so dass man auch gerade hier im Vordergrund nicht zu viel davon sieht, sondern einfach nur eben nicht eine super glatte Wasseroberfläche sieht, oder Asphaltoberfläche, dann glaube ich, ut es dem ganzen Bild nochmal recht gut. So ungefähr würde ich das machen, hier vielleicht noch ein kleines bisschen was davon und jetzt schauen wir uns das nochmal an. Ohne und mit und ich finde schon, dass es der Gesamtanmutung, dass sich das Ganze hier um Wasser handelt, recht guttut.

Composing mit Photoshop: Asphaltsegler

Lernen Sie, wie eine surreale Szene mit Photoshop hyperrealistisch umgesetzt wird. Neben Retusche, Maltechniken und Farbanpassungen kommt auch der Versetzen-Filter zum Einsatz.

3 Std. 0 min (33 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!