Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

AutoCAD 2014 Grundkurs

Hauptanpassungsdatei sichern

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Hauptanpassungsdatei der AutoCAD-Benutzeroberfläche sollte unbedingt gesichert werden. Dadurch kann die Anordnung der einzelnen Menüs in der Benutzeroberfläche jederzeit auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt werden.
04:13

Transkript

Für jene, die gerne experimentieren oder auch nur auf Nummer sicher gehen wollen, ist der folgende Abschnitt gewidmet, nämlich die Menüdatei des AutoCAD zu sichern. Denn es gibt sehr viele verschiedene Möglichkeiten, hier diese Menüanordnungen zu ändern, und bevor ich hier herumprobiere und experimentiere, wäre es besser,? ich sichere meine Menüdatei. Dann kann ich jederzeit, sollte nämlich etwas schiefgehen dabei, die originale Menüdatei wieder herausholen. Zunächst einmal muss ich mich informieren, welche Menüdatei überhaupt aktiv ist, und das macht man am besten hier unten, bei dem Zahnrad und zwar mit dem Befehl Anpassen. Mit dem Anpassen komme ich in das große Menü, um meine Benutzeroberfläche auch wirklich zu verändern, und hier sehe ich alle Menüdateien, die hier mit Anpassungsdateien angegeben sind. Ich öffne diesen kleinen Browser und sehe jetzt, dass die Haupanpassungsdatei acad.cuix heißt. Wo diese abgespeichert ist, kann ich leider hier nicht erkennen, aber das ist kein Problem, ich wollte ja nur wissen, wie sie heißt. Zunächsteinmal gehe ich hier auf Abbrechen, ich habe ja noch nichts verändert und werde mich bemühen, den Dateipfad herauszufinden. Und das macht man am besten in den AutoCAD-Optionen. Und diese ruft man hier, uter diesen roten A für AutoCAD auf und zwar an dieser Stelle Optionen. In der ganz hinteren Registerkarte gibt es die Karteikarte Dateien. Und an dieser Stelle kann ich die Anpassungsdatei ansehen. Hier öffne ich das Plus und öffne das Plus bei dem Eintrag Hauptanpassungsdateien. Jetzt sehe ich den genauen Pfad und ich werde mich nur noch vergewissern, dass Users Im Windows Explorer mit Benutzer übersetzt wird. Damit kann ich jetzt den Windows Explorer öffnen, und ich kann sagen, wo diese Datei zu finden ist. Und zwar auf C-Benutzer-Trainer AppData-Roaming-Autodesk AutoCAD 2014- R19-deu und Support. Das ist ein recht langer Pfad, aber wen man dies daneben liegen hat, dann ist das schon möglich zu finden. Und hier genau sehe ich schon meine acad.CUIX-Datei mit dem heutigen Datum. Natürlich gibt es schon eine Bak-Datei, also eine Sicherungsdatei, aber diese wird immer überschrieben, wenn ich das AutoCAD speichere, beziehungsweise Menüänderungen durchführe. Man sieht das auch an der Uhrzeit. Dashalb mache ich jetzt einfach folgendes, ich markiere diese Datei mit der rechten Maustaste, sage kopieren und an einer anderen Stelle nehme ich wieder die rechte Maustaste und sage Einfügen. Windows macht mir hier eine Kopie meiner acad.CUIX-Datei, und diese Kopie wird natürlich von AutoCAD nicht geöffnet. Sollte etwas schiefgehen, dann schließe ich das AutoCAD, lösche die acad.CUIX-Datei und benenne meine Kopie so um, dass sie wieder den gleichen Namen hat, wie das Original. Dann kann ich AutoCAD wieder starten und kann beruhigt von Vorne beginnen meine Menüdateien zu ändern. Dann schließe ich wieder meine Optionen, ich habe ja nichts verändert, und kann eigentlich auch Abbrechen sagen. Diese Sicherung der Menüdateien ist eine ganzgute Möglichkeit, um Experimente durchzuführen, um nicht nachträglich etwas zu verlieren, denn eines muss man wissen, dass Änderungen an der Menüdatei mit dem Befehl Rückgängig nicht zurückzuführen sind. Das ist eine Einbahnstraße, und wenn da etwas schief geht, dann ist es gut, wenn man eine Kopie meiner Menüdateien hat.

AutoCAD 2014 Grundkurs

Steigen Sie ein in die Grundlagen der CAD-Konstruktion mit AutoCAD bzw. AutoCAD LT und lassen Sie sich die Installation, individuelle Einrichtung und optimale Bedienung erläutern.

4 Std. 38 min (63 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Auch für AutoCAD LT geeignet

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!