Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Scrum-Grundlagen: Der Scrum Master

Häufige Probleme und Herausforderungen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Was sind die häufigsten Hindernisse und Aufgaben des Scrum Masters?

Transkript

In diesem Video beschäftigen wir uns mit den häufigsten Problemen, die der Scrum Master lösen muss. Dabei ist anzumerken, dass wir lediglich eine Auswahl möglicher Probleme vorstellen. Oft dies ist in einem Scrum-Prozess jedoch der Fall, dass die Probleme sehr individuell sind. Trotzdem wird Ihnen die folgende Auswahl helfen, in Ihrem Scrum Ptojekt Probleme leichter zu antizipieren. Hier sehen wir eine Übersicht über die häufigsten Probleme. Erstens, das Team ist nicht geschützt; zweites, das Product Backlog ist nicht vorbereitet; drittens, der Business Value wird aus den Augen verloren; viertens, es ist keine richtige Vision vorhanden; fünftens, der Product Owner will während des Sprints Einfluss nehmen; sechstens, es gibt kein richtiges Commitment vom Team; siebtens, das Team ist nicht selbstorganisierend; achtens, es gibt flache Burndown Charts; neuntens, das Team zieht immer wieder Stories nach und zehntens, der Product Owner stellt keine fachlichen, sondern technische Anforderungen. Das erste Problem ist sicherlich das häufigste Problem, dass das Team nicht geschützt arbeiten kann. Wie diese Störung im einzelnen Fall aussieht, ist oft extrem verschieden und unternehmenspezifisch. Sehr häufig wird versucht die Ressourcen auch für andere Projekte zu benutzen. Ein Problem, das auf dem Product Owner betrifft, ist dass das Product Backlog für die Sprints nicht gut vorbereitet ist. Die Gründe hierfür können verschieden sein. oft sind es Mangel der Zeit, oder das Mangel der Wissen über Aufbau von User-Story "unverständlich". Das Problem, dass der Business Value aus den Augen verloren wird, muss der Scrum Master sofort erkennen. Hier ist die Produktvision erheblich in Gefahr. Das Problem, dass keine richtige Vision vorhanden ist, kommt leider viel zu häufig vor. Obwohl der Scrum Master schon zum Beginn des Projektes darauf achten sollte, da die Produktvision stets über allen stehen sollte. Eine häufige weitere Störung ist, dass der Product Owner während des Sprints Enfluss auf das Sprint Backlog nehmen will. Hier muss der Scrum Master während des Sprints generell und vor allem in dem Daily Scrum darauf achten, hier einzugreifen. Eine Verletzung würde das Commitment des Teams stark gefährden. Das problem, dass ein Commitment vom Team gar nicht erst entstanden ist, hängt mit der Einstellung des Teams generell "unverständlich". und ist auf jeden Fall ein Thema der Retrospektive. Genau das Gleiche btrifft den Fall, dass keine Selbstorganisation im Team zu erkennen ist. Ein häufiges Szenario, was der Scrum Master im Daily Scrum erkennen muss, sind flache Burndown Charts. Das bedeutet, dass kein Spritfortschritt zu erkennen ist. Der Scrum Master sollte dies immer als Signal sehen, um zu erkennen, ob etwas im Team nicht stimmt und er womöglich unterstützen kann. Das vorletzte Problem betrifft wieder das Commitment im Team. Zieht das Team in jeden Sprintstories nach, so verhält es sich in Sprint Planning eindeutig zu defensiv. Wieder ein klares Thema für die Retrospektive, wie auch der letzte Punkt, wenn der Product Owner keine fachlichen, sondern technische Vorgaben versucht zu geben. Wie der Scrum Master letztendlich Probleme löst, besprechen wir im späteren Kapitel, die Retrospektive genauer an.

Scrum-Grundlagen: Der Scrum Master

Lernen Sie die Aufgaben eines Scrum Master kennen und erleben Sie ihn in verschiedenen Rollen.

1 Std. 45 min (23 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:08.08.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!