Illustrator CC 2017 Grundkurs

Häufige Fehler im Umgang mit Pinseln

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Nicht immer arbeiten Pinsel so wie erwartet. Wenn Sie die Grundprinzipien der Zusammenarbeit von Pinsel-Werkzeug und Pinselspitzen kennen, ist jedoch alles ganz logisch.
02:49

Transkript

Bei der Arbeit mit dem Pinsel-Werkzeug kann es zu Irritationen kommen. Eine dieser Irritationen ist, wenn Sie direkt eine Rasterdatei in Illustrator öffnen und dann dieses Bild mit dem Pinsel-Werkzeug nachzeichnen wollen. Sie sehen hier schon, das funktioniert nicht. Im Ebenenbedienfeld ist zwar die Ebene entsperrt, aber trotzdem möchte das Pinsel-Werkzeug nicht zeichnen. Das funktioniert deswegen nicht, weil diese Datei keine Pinselspitzen enthält. Beim Öffnen einer Rasterdatei sind keine Pinselspitzen enthalten. Sie müssen sie also entweder über die Bibliotheken nachladen oder Sie gehen hier auf neuen Pinsel, legen einen Kalligrafiepinsel an und dann können Sie mit dem Pinsel auch zeichnen Das ist nun eine weiße Kontur, und die könnte ich jetzt umfärben. Eine weitere Irritation besteht darin, dass eine Ebene gesperrt ist. In dem Fall können Sie natürlich auch nicht mit dem Pinsel zeichnen, aber natürlich auch mit keinem anderen Werkzeug arbeiten. Die Ebenen müssen entsperrt sein. Es gibt aber noch eine Irritation, und zwar wenn Sie so etwas zeichnen möchten und eigentlich gar nicht mit Pinseln arbeiten wollen, sondern es soll einem Breitenprofil zugewiesen werden. Und Sie sehen schon, ein Breitenprofil entsteht hier einfach nicht. Damit dieses Breitenprofil wirkt, muss der Pinsel entfernt werden, indem ich hier auf Einfach gehe. Nun haben wir ein Breitenprofil, und ich möchte gerne eine weitere Linie mit denselben Eigenschaften haben, aber Sie sehen, das entsteht einfach nicht. Illustrator hat hier automatisch wieder einen Kalligrafiepinsel zugewiesen, da das Pinsel-Werkzeug nur mit Pinselspitzen arbeitet und einem Kalligrafiepinsel können Sie kein Breitenprofil geben. Wenn Sie mit Breitenprofilen zeichnen möchten, dann müssen Sie das Buntstift-Werkzeug verwenden. Das geht folgendermaßen. Sie ziehen eine Linie. Dieser Linie geben Sie die gewünschten Eigenschaften, also die Konturstärke und das Breitenprofil. Und dann müssen Sie noch eine Option setzen im Aussehenbedienfeld, gehen Sie auf Neues Bild hat Grundform. Das muss also deaktiviert sein, dass es so aussieht. Und nun können Sie weitere Linien zeichnen, und die übernehmen die Eigenschaft von der vorherigen. So können Sie also die gebräuchlichsten Irritationen mit dem Pinsel-Werkzeug umschiffen.

Illustrator CC 2017 Grundkurs

Sind Sie neu in der Welt der Vektorgrafiken? Dann sind sie hier genau richtig. Lernen Sie die grundlegende Arbeit mit Vektorgrafiken und Werkzeugen in Illustrator kennen.

5 Std. 25 min (69 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Ihr(e) Trainer:
Erscheinungsdatum:31.08.2017
Laufzeit:5 Std. 25 min (69 Videos)

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!