Hochzeitsfotografie – Grundlagen

Haare und Make-up, Teil 2

Testen Sie unsere 2007 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Kommt oft vor: Nach dem professionellen Make-up legt die Braut selbst noch Hand an. Eine ungewöhnliche Situation - im privaten Badezimmer und zügig, weil geübt. Hier sehen Sie, wie Sie damit umgehen.

Transkript

Super, jetzt befinden wir uns in einem privaten Badezimmer. Bei uns ist es wirklich häufiger mal so, dass die Bräute das Vorschminken, das Antesten, dass ihnen das einfach nicht gefallen hat. Dass sie doch so aussehen möchten, wie sie sich immer schminken. Dass das Kleid schon auffällig genug ist und im Endeffekt auch die Haare, alles ist gut, aber im Gesicht möchten sie einfach sein, wie sie sind, wie sie sich selber schminken. D. h., das passiert häufig. Ihr seid also konfrontiert - oftmals - mit großen Spiegelflächen, die im Hintergrund eben das Bad zeigen mit ganz normalen Accessoires, die da sind und einfach auch mit der Geschwindigkeit der Braut. Ich denke, wir machen einfach mal ein paar Bilder, um zu zeigen, wie wir damit umgehen, und eigentlich auch, wie man mit der Braut umgeht. Das ist anders als im Normalfall, wenn man beim Friseur sitzt oder es ist die Visagistin mit drin. Man ist alleine mit der Braut, d. h. auch die Unterhaltung mit der Braut findet einfach anders statt. Guck mal, du bist ja schon fast fertig, muss ich ja gar nicht mehr ganz so viel tun. Das ist prima. In der Zwischenzeit, wenn die Braut sich fertig macht und ihr überlegt, was ihr noch fotografieren könnt - natürlich sucht ihr wie immer die Perspektiven. Ihr schaut, ist die Braut von oben, von der Seite. Wie kriegt ihr sie schön ins Bild, wie könnt ihr agieren ohne dass ihr selber mit ihm Spiel seid eventuell? Aber es liegen hier z.B. auch schon wunderbar auf der Seite die Kette von der Braut. Ein wunderschönes Erbstück, ist das richtig? Ja, von der Großmutter. Solche Dinge sind ungemein wichtig, nehmt davon Bilder auf, nehmt sie mit in eure Portfolios auf, damit ihr sie nachher habt. Die Braut legt das nicht ohne Grund dort hin, sie legt es auch nicht ohne Grund an. Es wird für alles immer in irgendeiner Form eine Geschichte geben. Lasst sie euch erzählen, wenn ihr Lust darauf habt, oder aber zumindest in Bildern mit festhalten. Ich muss mich in diesem Falle ein bisschen an die Seite quetschen. Das geht nicht anders, da der Spiegel sonst mich die ganze Zeit mitzeigt, das will ich ja nicht; ich möchte, dass die Braut im Endeffekt die Braut nachher nur sich sieht bei Ihrer Tätigkeit und überhaupt gar nicht von mir gestört wird und schon gar nicht in irgendeinem Bild dann mit auftaucht. Wenn sie es haben möchte kriegt sie eins, wo ich besser darauf aussehe als mit Kamera vor der Nase. Beim Wimpern schminken - ich weiß nicht wie es euch geht - aber bei mir ist es so, dass es nicht besonders leicht ist. Die Augen werden oft überrissen, das muss man auch - das ist perfekt so. Es gibt so einen kleinen Moment dazwischen, wo es wirklich schön aussieht. D. h., habt keine Sorge darum euren Auslöser auf schnellen Auslöser zu stellen. 2, 3 hintereinander weg zu machen, damit ihr das Eine dazwischen habt und auch nicht die ganze Zeit wieder draufhalten, wieder draufhalten, sondern dass es ein bisschen schneller geht. Ich mache das einfach einmal. Sehr schön, ich habe mein Foto drin und kann die 2 dazwischen, wo die Augen zu sind oder ein kleiner Schlitz sind, einfach dann rauslöschen und bin dann damit auch schon zufrieden. Das schaut gut aus. Siehst du? Wird doch. Verändert, so weit es euch möglich ist, im Raum gerne einmal die Position, wenn es sich ergibt. Wir haben jetzt hier ein super schönes Fenster mit ganz strahlend blauem Himmel im Hintergrund. Na, Hübsches? Gefällt es dir? Es ist gemein, beim Lippenschminken zu fragen. Geht doch? Ja super. Ja, mir gefällt es auch sehr. Und was meinst du? Wird dein Schatz auch sagen, dass es alles gut ist?Ich hoffe, ich hoffe. Sehr schön, ja, das muss sein, so ein bisschen Sekt gehört einfach dazu, oder? Das ist prima, sehr schön. Süße, du schaust echt zauberhaft aus, kriegst du das alleine hin oder brauchst du Hilfe? Ich hoffe, normalerweise geht es allein. Diesmal nicht. Diesmal nicht? Soll ich dir helfen? Ich häng in den Haaren. Das ist kein Problem, helfe ich dir. So, bitteschön. Danke. Das sind schöne Bilder von eurem Fußboden. Prima. Oh, die ist wirklich schön. Zukriegen muss man sie. Sehr schön. Außergewöhnlich hübsch und passt wunderschön zu dem Dirndl. Sehr schön. Wie ihr gerade gesehen habt: Ihr werdet automatisch, dadurch, dass ihr fast immer allein seid mit der Braut, immer auch derjenige sein, der helfen muss beim Kleidzumachen, wenn noch irgendwas nicht ordentlich sitzt bei der Kette; bei anderen Dingen was hereinholen, wenn nötig. Tut es einfach. Freut euch daran, dass ihr dann einfach mithelfen könnt. Eure Bilder habt ihr auf jeden Fall mit dabei und seid entspannt dabei. Gebt demjenigen das Gefühl, dass der Tag einfach traumhaft wird, und dass sich eigentlich überhaupt nichts Negatives ergeben kann und dann passt das eigentlich wunderbar. In diesem Sinne: Immer gutes Licht und viel Spaß dabei.

Hochzeitsfotografie – Grundlagen

Machen Sie sich mit dem emotionalen, erlebnisorientierten Stil der Hochzeitsreportage vertraut und profitieren Sie von den Erfahrungen und Ideen zweier professionellen Fotografen.

5 Std. 51 min (52 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!