CATIA V5 Grundkurs

H- und V-Richtung und Ursprung im Skizzen-Modus ausblenden

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Im Skizzen-Modus stellt CATIA V5 die projizierten Achsen in gelber Farbe dar. Diese werden, um Probleme zu vermeiden, immer ausgeblendet.
03:10

Transkript

Wenn Sie eine neue Skizze anlegen, haben Sie sich mit Sicherheit schon gefragt, welche Bewandtnis hat es mit den gelben Elementen in der Skizze. Hierzu möchte ich zuerst einen Blick in den Baum werfen. Ich habe hier also ein leeres Teil mit dem Namen Sketcher, hier an den Knoten der Achsensysteme wenn ich hier über dieses absolute Achsensystem fahre, sehe ich, dass damit das weiße 3D-Achsensystem gemeint ist - - dieses hier. Wenn ich jetzt den Knoten beim Hauptkörper öffne, finde ich dort eine Skizze, einen weiteren Knoten, werde diesen öffnen, und dann hier noch einen Knoten mit der absoluten Achse. Wenn ich diesen überfahre, werden gelbe Elemente markiert. Ich öffne diesen Knoten und sehe jetzt hier drei Elemente. Einmal den gelben Pfeil in v-Richtung, also vertikal ausgerichtet, dann den gelben Pfeil in h-Richtung, horizontal ausgerichtet, und ein drittes Element, was eigentlich kaum sichtbar war, nämlich einen Ursprung. Das bedeutet, Cartier hat mein 3D-Achsensystem, dieses hier, auf meine Skizzenebene projiziert, und zwar die y-Achse wurde zur h-Richtung, die z-Achse wurde zur v-Richtung, und auch der Ursprungspunkt wurde in meine Skizzenebene projiziert. Problematisch wird das Ganze dadurch, dass die Möglichkeit besteht, diese absolute Achse gegenüber dem absoluten Achsensystem zu verschieben. Das wiederum bedeutet, ich hätte zwei verschiedene Achsensysteme, und dies würde mit Sicherheit zu Problemen führen. Deswegen werde ich immer diese drei projizierten Elemente ausblenden, entweder hier im Baum markieren, oder aber - ich blicke nochmal senkrecht auf meine Skizzenebene - mit einem Fangrahmen. Achten Sie darauf - dass hier auch ein Ursprungspunkt sitzt, projiziert. Und ausblenden - damit ist eine Teilgefahr gebannt, aber noch nicht alles. In Cartier handelt es sich bei gelben Elementen in der Skizze immer um projizierte Elemente. Projizierte Elemente gilt es zu vermeiden, diese führen fast immer zu Problemen. Deswegen sollten Sie, ich werde es immer tun, in Ihren Skizzen die absolute Achse, das heißt, den projizierten Ursprung, die projizierte h-Richtung, die projizierte v-Richtung, immer ausblenden.

CATIA V5 Grundkurs

Lernen Sie von Anfang an die richtigen Vorgehensweisen, Vorgaben und Richtlinien der Industrie bei der Arbeit mit dem 3D-Konstruktionsprogramm CATIA V5 kennen.

4 Std. 15 min (63 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Software:
CATIA CATIA V5
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:10.02.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!