LinkedIn kennenlernen

Gruppen beitreten und mitmachen

Gratis Videos ansehen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Gruppen sind eine Möglichkeit, sich fachlich mit anderen Mitgliedern auszutauschen und gleichzeitig das eigene Netzwerk auszubauen.

Transkript

LinkedIn-Gruppen sind interessante und aktive Gemeinschaften, in denen Fachleute, die an einem bestimmten Thema interessiert sind, in der gleichen Firma arbeiten oder sich mit einer bestimmten Industrie beschäftigen, austauschen. Durch die Möglichkeit, sich in Gruppen auszutauschen, haben Sie eine weitere Chance, Ihr Netzwerk aktiv zu erweitern. Dieses möchte ich Ihnen in diesem Video zeigen. Zu den Gruppen kommen Sie, indem Sie oben rechts auf die Auswahlschaltfläche klicken und dort "Gruppen" auswählen. Auf der rechten Seite sehen Sie die aktivsten Gruppen, in denen Sie Mitglied sind. Auf der linken Seite sind aktuelle Nachrichten aus diesen Gruppen und Sie können hier direkt interagieren. Das bedeutet, Sie können ein "Gefällt mir" abgeben oder auch einen Kommentar hinterlassen. Über das Zahnrad oben rechts in der Menüleiste für die Gruppen können Sie die Gruppen ebenso verwalten. In dieser Übersicht können Sie die Reihenfolge festlegen, in der die Gruppen in Ihrem Profil erscheinen. Legen Sie diese Reihenfolge bewusst an, denn durch die Gruppenmitgliedschaft können Sie ebenfalls in Ihrem Profil eine Aussage treffen. Besucher sehen so, wo Ihre Interessen liegen. Zu jeder Gruppe können rechts die Mitgliedereinstellungen eingesehen und geändert werden. Hier können Sie festlegen, ob das Logo der Gruppe in Ihrem Profil angezeigt wird. Und zusätzlich legen Sie hier die Kontakteinstellungen für die jeweilige Gruppe fest, bspw. können Sie bei jeder neuen Diskussion eine E-Mail bekommen, wenn Sie dieses möchten. Im oberen Bereich können Sie die Gruppe verlassen, aber auch die Gruppe als Neuigkeit in Ihrer Timeline veröffentlichen. Gehen wir nun noch einmal zurück zur Übersichtsseite und in den Bereich "Entdecken". In diesem Bereich schlägt Ihnen LinkedIn Gruppen anhand Ihres Profils vor. Sie können von hier aus direkt eine Mitgliedschaftsanfrage stellen oder aber Sie markieren, dass Sie kein Interesse an dieser Gruppe haben. Bauen Sie sich hieraus eine für Sie interessante Liste an Gruppen zusammen und seien Sie dort aktiv. Dabei wird es Gruppen geben, in denen Sie eher nur mitlesen und andere Gruppen, in denen Sie vielleicht wöchentlich eigene Beiträge einstellen. Das ist vollkommen okay so, denn der Mix macht es aus und wird Sie und Ihr Netzwerk weiterbringen.

LinkedIn kennenlernen

Starten Sie mit einem professionellen Profil auf LinkedIn, bauen Sie sich ein berufliches Netzwerk auf, veröffentlichen Sie Beiträge und suchen Sie nach neuen Jobs.

1 Std. 8 min (24 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Open Training
Erscheinungsdatum:20.01.2017
Aktualisiert am:13.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!