Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

OneDrive Grundkurs

Grundlegende Einstellungen für OneDrive durchführen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Lassen Sie sich erklären, welche Einstellungen sich hinter dem Zahnrad-Symbol von OneDrive verbergen und welche Optionen Ihnen zur Verfügung stehen, um OneDrive an Ihre Anforderungen anzupassen.

Transkript

Wenn Sie sich mit OneDrive vertraut gemacht haben und die Oberfläche im Browser bereits einsetzen, möchten Sie hier vielleicht einige grundlegende Änderungen vornehmen. Ich zeige Ihnen in diesem Video, wie und wo Sie das tun können. Neben der dreigeteilten Oberfläche von OneDrive links hier mit den grundsätzlichen Einstellungen, hier mit den Dateien, auf die Sie gerade zugreifen, und oben mit dieser Menüleiste können Sie an dieser Stelle weitere Einstellungen von OneDrive vornehmen. Dazu haben Sie hier dieses Zahnrad-Symbol, mit dem Sie das Menü "OneDrive Einstellungen" öffnen. Hier können Sie verschiedene Einstellungen auswählen, z.B. "Optionen", "Upgrade" und die "Sprache", in denen Ihnen OneDrive präsentiert wird. Wir möchten uns jetzt einmal die Optionen anschauen. Hier finden Sie zunächst einmal die Möglichkeit, den zur Verfügung stehenden Speicher zu verwalten. Microsoft nennt das "Pläne", "Office Pläne". Der Standard ist der kostenlose Speicherbereich mit 5 GB Speicher in der Cloud. Wenn Sie hier auf Upgrade klicken, oder hier auf "Mehr Speicher erhalten", dann bekommen Sie eine Aufstellung darüber, welche anderen Office 365-Pläne, denn dazu zählt die OneDrive als Anwendung nunmal, Sie käuflich erwerben können und was Sie diese Pläne im Monat kosten. So können Sie bspw. 50 GB oder auch mehr zusätzlich erwerben oder andere Speicherpläne auswählen. Was gibt es hier noch zur Einstellung? Da wären die Office-Dateiformate. Hier können Sie festlegen, in welchem Standardformat Ihre Office-Dokumente, die Sie hier innerhalb der Webanwendung anlegen, gespeichert werden sollen. Standardmäßig ist es das Microsoft Office OpenXML-Format. Das sind die Dateien mit den Endungen .docx, .pptx und .xlsx. Oder Sie können auch das Open Document-Format wählen, .odt, .odp oder .ods, wie es bspw. von der freien Software Open Office unterstützt wird. Dann können Sie hier noch "Markieren" auswählen. Hier können Sie festlegen, ob Sie es dem OneDrive erlauben wollen, dass es automatisch Ihre Fotos scannt und entsprechend den darauf erkannten Motiven, das funktioniert hinreichend genau, entsprechend markiert. Wenn Sie das nicht wollen, dann klicken Sie hier einfach "Nein" an und speichern diese Einstellung ab. Sie unterbinden damit nicht, dass Microsoft Ihre Dateien scannt. Alle Dateien auf OneDrive werden regelmäßig von Microsoft abgescannt, das muss Ihnen einfach klar sein. Danach sind wir wieder in das darüberliegende Menü gelangt und gehen jetzt zu den "Benachrichtigungen". Hier können Sie einstellen, ob OneDrive Ihnen eine E-Mail schickt, wenn z.B. Personen Änderungen an Dateien vornehmen, die sie mit Ihnen teilen oder wenn OneDrive eine automatische Zusammenstellung Ihrer Fotos erstellt. Auch das können Sie entsprechend durch den Haken hier abwählen. Standardmäßig sind diese Optionen angewählt. Dann haben Sie hier die Gerätesicherung. Bestimmte Geräte, wie bspw. die Service-PCs von Microsoft, können Ihre Einstellung automatisch in OneDrive sichern, sodass die von dorther wieder hergestellt werden. Diese Geräte würden Sie in diesem Fall hier aufgelistet wieder finden. Und schließlich können Sie noch das "Suchen" einstellen. Was möchte ich beim Suchen einstellen? Nun, automatisch schlägt Ihnen die Suche von OneDrive die zuletzt eingegebenen Suchbegriffe wieder vor. Das können Sie grundsätzlich deaktivieren und alle bisher gespeicherten Suchbegriffe hier auch löschen. Das ist wieder persönliche Vorliebe, ob Sie das möchten oder nicht. Wenn Sie zurück wollen zu OneDrive, können Sie jederzeit aus diesen Menüs hier auf "OneDrive" klicken und wieder zurückgehen. Und dort möchte ich Ihnen das gleich mit der Suche einmal zeigen. Wenn ich hier jetzt anfange, etwas einzugeben mit "T", dann sehen Sie, dass OneDrive mir die zuletzt gesuchten Begriffe wieder vorgibt. Wenn Sie das löschen wollen, können Sie das bei den Einstellungen, die ich Ihnen eben gezeigt habe, wieder ausstellen. Und eine Einstellung sollten wir vielleicht noch kurz erwähnen. Sie finden hier die Einstellung, die nennt sich "PCs". Wenn Sie da drauf klicken, dann sehen Sie hier all die PCs, von denen aus Sie mit dieser Kennung, also diesem Kontonamen und diesem Password eine Verbindung zu Ihrem OneDrive aufgebaut haben und können dann auch, so diese PCs online sind, auf diese Dateien dort zugreifen. Allerdings macht Microsoft hier eine Einschränkung, auch wenn offiziell OneDrive auf Windows 10 und 8.1 unterstützt wird, wird hier das Abrufen von Dateien auf einem PC mit Windows 8.1 nicht unterstützt. Aber Sie sehen, ich habe dieses Konto hier schon auf mehreren PCs verwendet und die finden Sie hier alle entsprechend aufgelistet. Zurück wieder mit dem Klick "OneDrive". Und Sie haben gesehen, Sie finden hier die wichtigsten Einstellungen, mit denen Sie Ihr OneDrive konfigurieren können.

OneDrive Grundkurs

Sehen Sie, wie Sie den Microsoft-Cloudspeicher unter Windows 10 konfigurieren und einsetzen.

1 Std. 40 min (17 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:12.01.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!