Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Social Media-Marketing – Grundlagen

Grundlagen einer Unternehmensseite auf Facebook

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Eine Unternehmensseite auf Facebook teilt sich in verschiedene Bereiche auf, die den Kunden entsprechende Informationen präsentieren.
02:24

Transkript

In diesem Video möchte ich Ihnen die Grundlagen einer Unternehmensseite auf Facebook zeigen. Diese unterscheiden sich nämlich von privaten Profilen auf Facebook. Sie haben natürlich hier auch ein Profilbild, das ist viereckig und sollte auch in einem kleinen Format gut erkennbar sein, und Sie haben eine große Header-Grafik. Hier können Sie Ihr Produkt präsentieren, Ihr Unternehmen, eventuell Ihren Slogan und Sie sollten diese Grafik durchaus öfters mal ändern. In meinem Beispiel haben wir hier bei Virado gerade einen Pitch gewonnen, und das haben wir jetzt in unsere Header-Grafik einfach eingebunden. Viel wichtiger für Ihre Kunden und Interessenten sind aber die Infos. Hier ist alles essentiell wichtige für Ihr Unternehmen hinterlegt. Wenn Sie einen Standort haben, dann ist hier natürlich die Adresse und eine kleine Karte hinterlegt, ebenso wie die Telefonnummer, gegebenenfalls weitere Accounts, wie hier der Instagram-Account, Ihre Internetadresse und natürlich ganz wichtig, das Impressum. Gehen wir einmal auf Seiteninfo, dann bekommen wir noch weitere Informationen. Hier ist einmal die Kategorie, das wäre jetzt in dem Fall hier Versicherungsgesellschaft, genauso wie die Adresse erneut, ein Startdatum, wann die Firma gegründet wurde, Öffnungszeiten könnten auch sehr wichtig sein, je nachdem, was für ein Unternehmen Sie haben, eine Kurzbeschreibung. Hier ist nochmal das Impressum, was von vorne verlinkt ist, eine ausführliche Beschreibung. Hier können auch noch Aufgaben, gegründet und Auszeichnungen reinkommen. Bei Auszeichnungen könnten wir beispielsweise genau das, was wir im Header als Grafik eingebunden haben, nochmal eintragen. Die Produkte, und erneut die Kontaktinformationen. Die sind immer ganz wichtig: Ihre Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Ihre Website. Denn Sie möchten ja natürlich von Ihren potentiellen Kunden auch erreicht werden. Alle anderen Punkte auf der linken Seite sind Sammlungen. Sprich Fotos, Videos, Beiträge. Hier sammeln sich die Inhalte, die Sie auf Ihrer Unternehmensseite veröffentlichen. Die jetzt angesprochenen Punkte sind die Kerneckdaten von jeder Unternehmensseite auf Facebook. Alles andere sammelt sich, entweder über Zeit, wenn Sie Veröffentlichungen machen auf Ihrer Facebook-Seite. Oder aber abhängig von Ihrem Unternehmen. Gegebenenfalls fragt Facebook Daten ab und Sie sollten immer so viele Informationen wie möglich geben, damit Ihre Kunden gut informiert sind.

Social Media-Marketing – Grundlagen

Lernen Sie, welche Möglichkeiten Ihnen Social Media-Marketing bietet und wie und wo Sie am besten damit starten.

1 Std. 50 min (49 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!