Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

PostgreSQL Grundkurs

Grafischer Client für macOS

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Das Programm Postico ist ein leistungsstarkes grafisches Administrations-Tool für PostgreSQL. Das Video beschreibt Installation und den ersten Zugriff unter macOS.

Transkript

Auch für Mac OS gibt es selbstverständlich grafische Oberflächen, um PostgreSQL zu administrieren. Eine gute Anlaufstelle ist die Website von Postgres.app, unter postgresapp.com. Und wenn man da ein Stück weit nach unten scrollt, dann, sieht man, gibt es hier eine "list of GUI tools". Ein Klick darauf bringt Sie in die Auflistung. Und hier wird Postico empfohlen. Ich persönlich mag dieses Programm auch. Und das Tolle ist daran, dass es eben sehr gut mit Postgres.app harmoniert, weil der Entwickler Jakob Egger aus Linz die beiden Programme geschrieben hat. Und deswegen funktionieren die hervorragend. Dann haben wir natürlich noch pgAdmin. Und das ist ein Open-Source- Client für PostgreSQL, auch ein sehr gutes Programm, kann man auch empfehlen. Und es gibt noch verschiedene andere, wie man hier sieht. Also, es gibt eine ganze Menge Applikationen, die Sie dafür verwenden können. Ich empfehle Postico für auch die weitere Vorgehensweise. Und den Download, den erreichen Sie hierüber. Und wenn Sie dann auf "Download" klicken, dann werden Sie gebeten, sich zu legitimieren, also beziehungsweise einfach nur einen Namen und eine E-Mail anzugeben. Und der Entwickler müllt Sie nicht zu, das kann ich versprechen, sondern Sie kriegen ab und zu mal einen Newsletter mit Informationen zu diesen Applikationen. Aber das lohnt sich auch, und infolgedessen ist das durchaus eine gute Sache. Ja, ich habe das Ganze schon gemacht, und hier befindet sich nun Postico als App. Der Aufruf beziehungsweise der Start ist relativ simpel. Wichtig ist natürlich, dass das Ganze hier laufen muss. Ich verwende im Moment eine Free Trial, und, ja, kann das Ganze ausprobieren. Sollten Sie das das erste Mal starten, dann werden Sie abgefragt. Also, das sieht dann so aus. Und Sie können einen Nickname eingeben, und einen Host. Aber lassen Sie bitte bei der Standardinstallation den User, Passwort und die Database einmal weg. Also da nichts eintragen. Dann klicken Sie einfach auf "Connect", und dann sieht das Ganze so aus wie Sie jetzt hier sehen. Ja, der Server läuft. Wir befinden uns in einer Datenbank. Die heißt trainermac. Vielleicht ein bisschen gewöhnungsbedürftig, ist nicht ganz so üblich wie man es kennt. Aber da sieht man dann, wenn man hierauf klickt, dann befinde ich mich jetzt quasi in der Datenbank, oder besser gesagt in dem Datenbank-Managementsystem. Und ich habe hier drei Datenbanken, auf die ich zugreifen kann. Und hier unten sieht man schon: Ich kann weitere Databases erstellen und natürlich, wenn ich dann in einer Datenbank drin bin, auch hier Tabellen erstellen und so weiter und so fort. Also: die Bedienung etwas gewöhnungsbedürftig, aber durchaus sehr leistungsfähig. Damit kennen Sie auch einen grafischen Client für die Arbeit unter Mac OS.

PostgreSQL Grundkurs

Lernen Sie, wie Sie PostgreSQL in Ihr System integrieren und Datenbanken, Tabellen und Datensätze anlegen und verwalten können.

2 Std. 53 min (28 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:26.01.2017
Aktualisiert am:15.05.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!