Muse CC 2018 Grundkurs

Grafikstile

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Hier sehen Sie, dass Sie auch Abbildungen und andere Objekte schnell und konsistent formatieren können. Verwenden Sie dazu Grafikstile.

Transkript

In den letzten Minuten haben Sie gesehen, dass es innerhalb von Adobe Muse Absatzformate gibt, Zeichenformate gibt und Aufzählungszeichenformate. Und jetzt ahnt man vielleicht auch schon fast, was es auch noch gibt. Nämlich, es gibt auch noch Grafikformate. Die aber nicht Grafikformate heißen. Fragen Sie mich nicht wieso. Die heißen einfach nicht Grafikformate, obwohl es letztendlich das gleiche Konstrukt ist. Sie heißen, innerhalb von Adobe Muse Grafikstil. Ich öffne hier einmal dieses Bedienfeld und die Bedienfelder „Absatzformate“, „Zeichenformate und „Text die brauche ich jetzt hier erst einmal nicht mehr und jetzt habe ich hier das Bedienfeld mit den „Grafikstilen“. Und um in diese Funktionsweise zu zeigen, wähle ich jetzt hier einfach mal dieses erste Bild aus. Und ich möchte, dass diese Bilder noch einen schwarzen Rahmen bekommen, eine Kontur bekommen. Damit das so ein bisschen mehr ausschaut, wie so Bilder, die an der Wand hängen. Also sage ich jetzt hier einfach bei Kontur, „Schwarz“, ein Pixel ist ein bisschen wenig, ich setze es mal rauf auf 2 Pixel und wenn ich jetzt hier einmal kurz in die „Vorschau“ gehe, dann sehe ich das ist in der Tat ein Unterschied, der Unterschied ist jetzt nicht so dramatisch, dass es so direkt auffällt, würde ich persönlich sagen, sondern es fällt eher so ein bisschen unterbewusst auf und das ist genau das, was ich auch haben möchte. Also wieder zurück hier auf die Homepage. Und aufgrund dieses Bildes kann ich nun hier so einen Grafikstil anlegen. Ich klicke jetzt hier einfach drauf. Jetzt habe ich hier diesen Grafikstil erstellt und der hat jetzt hier auch schon die Eigenschaft, wenn ich mit der Maus drüberfahre dann sehen Sie Rahmenstärke 2 und Rahmenfarbe Schwarz, aber das ist dem Objekt noch nicht zugewiesen. Also mache ich jetzt hier einen Klick drauf, damit ist das Ganze zugewiesen und ich mache ehrlich gesagt, direkt ein Doppelklick drauf, weil ich jetzt in der Lage bin, diesem Grafikstil auch noch einen vernünftigen Namen zu geben. Und Sie sehen es, wenn Sie genau hinschauen. Hier steht auch nicht „Grafikstilname“ sondern hier steht wirklich „Formatname“. Nun gut, da ist die Namenskonvention nicht ganz einheitlich, wenn Sie mich fragen. Und auch hier gilt es wieder, das Ganze sollte man sinnvoll benennen und hier sage ich jetzt einfach mal „Bilder Startseite“, klicke jetzt hier einfach auf „OK“ und was man nun machen muss, ist glaube ich klar und einleuchtend, ich wähle dieses Bild aus und kann jetzt hier diesen Rahmen zuweisen, indem ich den Grafikstil zuweise. Man kann das Ganze natürlich auch für mehrere Objekte in einem Rutsch machen. Diesmal markiere ich hier unten diese beiden Bilder und klicke dann nun hier auf „Bilder Startseite“, auf diesem Grafikstil und wenn wir nun in die „Vorschau“ gehen und sich die Vorschau dann auch aktualisiert hat, dann sehen Sie nun, bei allen vier Bildern diese Kontur, diesen Rahmen indem wir hier eben Grafikformate verwendet haben, die allerdings in Adobe Muse nicht Grafikformate heißen, sondern Grafikstile.

Muse CC 2018 Grundkurs

Lernen Sie mithilfe von Muse CC 2018 Websites zu gestalten ohne Programmier-Vorkenntnisse haben zu müssen.

7 Std. 0 min (66 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:16.03.2018

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!