Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Einen Flyer gestalten mit Affinity Designer

Grafik kombinieren, Anordnen

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
So einfach geht es, Grafikelemente anzuordnen und miteinander zu kombinieren.
05:21

Transkript

Passend zum Thema des Flyers benötigen Sie nun für die Tietelseite noch einige Grafiken. Sie sollen alle aus dem Themenbereich "Blumen" sein. Da gibt es nun unterschiedliche Möglichkeiten diese Grafiken zu bekommen. So etwas wie, diese Hibiskusblüte, zum Beispiel, finden Sie sehr häufig in "Clipartsammlungen". Natürlich können Sie sich auch Vorlagen suchen und es selbst Zeichnen. Dann ist es noch sehr viel individueller und Sie laufen nicht Gefahr, das irgend jemand anderes vieleicht die selbe Grafik verwendet. Sie brauchen aber auch vielleicht sehr viele einfache Grafiken. Diese einfachen Grafiken, die können Sie sich auch sehr leicht selbst erstellen. Dafür brauchen Sie noch nicht einmal eine Vorlage, denn es gibt einfache Tricks, mit denen Sie Blumen-ähnliche Grafiken sehr schön generieren können. Sehen wir uns das einmal an. Mit dem "Elipsewerkzeug" können Sie eine schmale Elipse aufziehen anschließend gehen Sie auf "In Kurven umwandeln" nehmen das "Knotenwerkzeug", drücken die "Alt" Taste und klicken jeweils oben und unten auf die beiden Scheitelpunkte. Sie erhalten dadurch, eine sehr spitz zulaufende Ellipse, wie ein Blütenblatt. Im nächsten Schritt Wählen Sie das aus und zeigen den Mittelpunkt an. Diesen Mittelpunkt schieben Sie unten auf die Spitze. Nun gehen Sie auf "Bearbeiten", "Duplizieren" und anschließend geben Sie im "Transformierenpanel" einen Winkel an, von zehn Grad. Dieser Winkel den Sie auswählen, sollte ein Teiler von "360 Grad" sein. Wenn Sie jetzt wieder auf "Bearbeiten", "Duplizieren" gehen, beziehungsweise den Kurzbefehl verwenden, dann erhalten Sie, mit mehrfachem Drücken, so eine Rosette. Da können Sie nun zum Beispiel, anschließend, jedes einzelne Blatt unterschiedlich einfärben, und Sie haben eine dekorative Blüte. Ich gruppiere die mal und schiebe sie ein wenig zur Seite. Sie können so etwas auch mit wesentlich weniger Blättern erstellen. Auch hier zeichnen Sie nun mit dem Zeichenstiftwerkzeug, nur aus zwei Ankerpunkten, ein Blütenblatt. Sie beginnen mit einem "Kurvenpunkt" zeichnen jetzt oben noch einen Kurvenpunkt und vervollständigen es unten in dem Sie diese Kurve wieder Zeichnen drücken dann die Befehlsttaste und die "Alt" Taste um diesen Kurvenpunkt abzubrechen, und haben ein Blütenblatt. Auch hier wieder, erstmal, eine Füllung zuweisen, so sehen Sie es etwas besser, und Sie verschieben wieder den Mittelpunkt, unten auf die Mitte, erzeugen ein Duplikat, mit dem Kurzbefeh"l" + "J", und können jetzt das Ganze drehen. Hier mit gedrückter Umschalttaste etwa auf "60 Grad" und wieder mit "Befehl" und "J", haben Sie jetzt eine Blüte. Die überlappen sich alle, und Sie können Sie nun alle auswählen, und etwa mit der Kombination "Hinzufügen" zu einer Form verbinden. Sie können das auch durchführen und Blütenblätter zeichnen, die sich überhaupt nicht berühren, ich beginne hier wieder einmal mit einem Blatt, zeichne es unten spitz, Sie können auch diesen Mittelpunkt etwas Ausserhalb ziehen, auch wieder ein Duplikat erstellen, mit gedückter Umschalttaste drehen, und haben eine etwas lockere Blüte. Ausserdem können Sie noch eine Blüte voll kommen frei zeichnen. Dazu beginne ich auch mal wieder mit einem Kurvenpunkt, hier machen wir einen Kurvenpunkt, solange die Maustaste noch gedrückt ist, drücken Sie "Alt" um den abzubrechen, zeichnen weiter und wieder "Kurvenpunkt" "Alt" drücken, Abbrechen und so können Sie eine etwas freiere Blüte Zeichnen, die noch etwas lockerer aussieht. Auch hier wieder "Befehlstaste" und "Alt" um das ganze abzubrechen, mit dem Knotenwerkzeug können Sie diese Punkte noch etwas weiter bearbeiten, sodas Ganze eine schöne, lockere Blüte ergibt. So kommen Sie also zu Ihrem Bütenformen, die Sie anschließend in diesem Titel miteinander Verbinden können.

Einen Flyer gestalten mit Affinity Designer

Lernen Sie, am Beispiel eines Flyers, Drucksachen auf dem Mac zu gestalten.

2 Std. 9 min (26 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:26.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!