Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Gmail Grundkurs

Google Labs nutzen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Google Labs sind experimentelle Funktionen, mit denen Sie Ihren Posteingang durch Zusatzfunktionen optimieren können. Dieses Video stellt die besten darunter vor.
04:10

Transkript

Google Labs sind experimentelle Funktionen, mit denen Sie Ihr Postfach durch praktische Zusatzfunktionen noch optimieren können. In diesem Video zeige ich Ihnen nun die besten Labs. In den Gmail-Einstellungen unter der Registerkarte "Labs" finden Sie den ganzen Katalog von Google Labs, die Ihnen in Gmail zur Verfügung stehen. Schauen Sie den Katalog am besten einmal selber durch. Sie können dann entscheiden, welche Labs am sinnvollsten für Sie sind. Ich möchte Ihnen nun aber einige ausgewählte Labs zeigen und empfehlen. Zum einen möchte ich Ihnen die Lab "Chat auf der rechten Seite" empfehlen. Sie sehen, standardmäßig ist der Hangouts-Chat links unten unter Ihren Standardansichten in Gmail. Da Sie unterhalb Ihrer Ansichten hier oftmals nicht so viel Platz haben, können Sie auch sagen, Sie möchten den Chat auf der rechten Seite haben. Das bietet sich vor allem dann an, wenn Sie einen großen Monitor haben. Wenn Sie dieses nutzen möchten, klicken Sie einfach hier auf "Aktivieren". Ein anderes sinnvolles Lab ist das Gadget für Google Kalender. Damit wird Ihnen eine Vorschau der nächsten Termine direkt aus Google Kalender in Ihrem E-Mail-Postfach angezeigt. Ein weiteres praktisches Lab sind die gespeicherten Antworten. Damit können Sie Standard-Textbausteine, die Sie immer wieder verwenden, ganz einfach in eine E-Mail einfügen. Und schließlich gibt es noch das Vorschaufenster. Damit können Sie Ihre Postfachansicht horizontal oder vertikal teilen und damit eine Vorschau auf Ihre E-Mails erhalten, ohne dass Sie die E-Mail extra öffnen müssen. Nachdem wir nun bei den gewünschten Labs überall "Aktivieren" ausgewählt haben, klicken wir unten auf "Änderungen speichern" und nun wird Ihr Postfach neu geladen und die Labs werden aktiviert. Zum einen sehen Sie rechts oben, dass jetzt hier ein zusätzlicher Aktionsbutton ist. Hier können Sie nun zwischen der Standardansicht und einer geteilten Ansicht hin- und herwechseln. Wenn Sie auf den Drop-down-Pfeil klicken, sehen Sie, können Sie auswählen zwischen "Nicht geteilt", "Vertikal geteilt" oder "Horizontal geteilt". Und wenn Sie hier auf eine E-Mail klicken, sehen Sie unten direkt den Inhalt der entsprechenden E-Mail. Wenn Sie wieder zur Standardansicht zurückwechseln möchten, klicken Sie einfach wieder auf den Aktionsbutton und sagen "Nicht geteilt". Das war das Lab "Vorschaufenster". Das zweite Lab, das wir aktiviert haben, war Chat auf der rechten Seite. Bisher waren Ihre Chats hier links unten. Jetzt sind sie hier auf der rechten Seite dargestellt. Als nächstes Lab haben wir das Gadget für Google Kalender aktiviert. Um dieses Gadget zu sehen, müssen Sie hier unten auf die drei Punkte und "Gadgets" klicken. Jetzt sehen Sie hier das Gadget für Google Kalender und damit sehen Sie direkt aus der Gmail-Postfachansicht Ihre nächsten Termine. Über "Optionen" können Sie auch diverse Kalender auswählen bzw. die Ansicht dieses Gadgets anpassen. Last but not least haben wir ja noch das Gadget "Gespeicherte Antworten" aktiviert. Das steht Ihnen zur Verfügung, wenn Sie eine neue E-Mail schreiben, unter "Weitere Optionen" und "Gespeicherte Antworten". Allerdings müssen wir jetzt erstmal eine neue gespeicherte Antwort anlegen, das heißt, wenn wir einen Text nun in diese E-Mail eintragen, können wir jetzt sagen, "Gespeicherte Antworten" und "Neue gespeicherte Antwort", beispielsweise nennen wir diese gespeicherte Antwort "Bestätigung", klicken nun auf "OK". Und dann würde die Antwort, sprich der Text, der momentan in der E-Mail ist, gespeichert. Wenn ich jetzt eine E-Mail erhalte oder eine neue E-Mail schreibe, klicke ich einfach auf "Schreiben", dann wieder unten auf "Gespeicherte Antworten" und jetzt kann ich hier sagen: "Einfügen Bestätigung". Und wenn ich jetzt auf "Bestätigung" klicke, sehen Sie, dass dieser Textbaustein, den ich zuvor abgespeichert habe, jetzt automatisch in diese E-Mail eingefügt wird. "Gespeicherte Antworten" ist eine sehr praktische Funktion, bspw. für Standardtexte oder für Standard-Antwort-E-Mails oder aber auch für eine zweite Signatur. Probieren Sie Google Labs einfach mal aus und profitieren Sie von vielen praktischen Zusatzfunktionen. Wenn Sie übrigens mit einer Lab mal nicht zufrieden sind, können Sie diese jederzeit wieder deaktivieren. Aber Sie werden sehen, die meisten Labs möchten Sie mit der Zeit nicht mehr missen.

Gmail Grundkurs

Arbeiten Sie produktiv und effizient mit dem E-Mail-Programm von Google.

1 Std. 34 min (39 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:07.06.2016
Aktualisiert am:13.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!