Google Analytics Grundkurs

Google-Konto und Google-Analytics-Konto erstellen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ein Google- sowie ein Google-Analytics-Konto kann in wenigen Schritten erstellt werden. Dieses Video zeigt die hierbei notwendige Vorgehensweise.
05:27

Transkript

Nachdem Sie nun erfahren haben, wie ein Google-Konto bzw. ein Google Analytics-Konto aufgebaut ist, zeige ich Ihnen nun, wie Sie diese Konten einrichten. Bei der Erstellung eines Google Analytics Kontos sind grundsätzlich zwei Szenarien denkbar. Im ersten Szenario haben Sie bereits ein Google Konto erstellt, jedoch kein Google Analytics Konto eingerichtet. Im zweiten Szenario haben Sie weder ein Google Konto noch ein Google Analytics Konto erstellt. Ich werde Ihnen die Handhabung von beiden Szenarien erläutern, das letztere ist etwas umfangreicher, d. h. es müssen ein paar mehr Schritte bis zum Ziel gegangen werden. Starten wir mit dem ersten Szenario, bei dem wir bereits über ein Google Konto verfügen und damit angemeldet sind. Wir können das recht einfach überprüfen, indem wir Google im Browser aufrufen. Sind wir bereits mit einem Google Konto angemeldet, ist das in der oberen rechten Ecke ersichtlich. Wir sehen dort, mit welcher Email-Adresse wir bei Google angemeldet sind. Wenn wir also ein Google Anlytics Konto erstellen möchten, rufen wir die Seite "google.de/analytics" auf und bekommen den folgenden Bildschirminhalt angezeigt. [Tippgeräusche] Klicken wir auf die Schaltfläche "Konto erstellen" und haben bereits ein Google Konto eingerichtet, gelangen wir auf die Seite zur Erstellung eines Google Analytics Kontos. Und das ist auch der Schritt im Prozess der Google Analytics Kontenerstellung, an dem sich beide Szenarien treffen. Daher zeige ich Ihnen nun, wie die Einrichtung durchgeführt wird, wenn noch kein Google Konto eingerichtet wurde. Dazu öffne ich im Browser ein neues privates Fenster. Wenn ich dann erneut "google.de/analytics" aufrufe, kennt mich Google also nicht. [Tippgeräusche] Ist der Inhalt im Browser sichtbar, klicke ich auf die Schaltfläche: "Konto erstellen". Ich erhalte den folgenden Anmeldedialog angezeigt, da ich in der aktuellen Sitzung nicht bei Google angemeldet bin. Dabei sei angemerkt, dass sich dieser Anmeldedialog im Laufe der Zeit immer wieder verändert hat. Wundern Sie sich also bitte nicht, wenn Sie diesem Beispiel folgen und das, was Sie vorfinden, vielleicht etwas anders aussieht. Die Idee dahinter bleibt immer die gleiche. Ich klicke nun auf den Link "Konto erstellen", um ein Google Konto zu erstellen. Im Browser wird mir das folgende Registrierungsformular angezeigt: Ich fange also an, den oberen Teil des Formulars auszufüllen. [Tippgeräusche] Danach scrolle ich nach unten und fülle den unteren Teil des Formulars aus. Wichtig ist dabei, dass Sie den Nutzungsbedingungen von Google zustimmen, um das Konto überhaupt erstellen zu können. Danach klicken wir auf die Schaltfläche "nächster Schritt". Sofern die Angaben korrekt waren, erhalte ich den Hinweis angezeigt, dass eine Bestätigungsnachricht an die angegebene Email-Adresse versendet wurde. In dieser Email befindet sich ein Bestätigungs-Link, den ich zur finalen Aktivierung meines Google Kontos anklicken muss. Ein kleiner Hinweis am Rande: Je nach Auslastung der Google Server kann es bei der Versendung der Bestätigungsnachricht auch mal zu Verzögerungen von bis zu 10 Minuten kommen. Werden Sie also bitte nicht ungeduldig. Ich wechsle nun also in mein Email-Programm und öffne die Bestätigungsnachricht. Danach klicke ich den Link zur finalen Aktivierung des Kontos an. Wie Sie sehen, öffnet sich ein neues Fenster mit der hier angezeigten Willkommensnachricht. Das Google Konto ist somit erfolgreich erstellt worden und ich muss nun nur noch das Google Analytics Konto einrichten. Dazu klicke ich auf die Schaltfläche "Zurück zu Google Analytics". Wie Sie sehen, befinde ich mich wieder an derselben Stelle wie im ersten Szenario, um das Google Analytics Konto zu erstellen. Dazu muss ich jetzt lediglich noch auf die Schaltfläche "Anmeldung" klicken und Google Analytics wird mit meinen Google Konto verknüpft. Nachdem der Vorgang erfolgreich abgeschlossen ist, befinde ich mich in der Google Analytics Verwaltung und kann hier mein erstes Google Analytics Konto einrichten, was wir auch gleich tun werden. Dazu vergeben wir als allererstes einen Kontennamen. [Tippgeräusche] Vergeben den Namen der Website, scrollen ein Stück nach unten, benennen die Website URL, [Tippgeräusche] Können optional eine Branche auswählen, sollten aber in jedem Fall die Zeitzone anpassen. Scrollen weiter nach unten und stellen hier die Datenfreigabe-Einstellungen ein. Scrollen nochmal nach unten und klicken auf die Schaltfläche "Tracking ID abrufen". Es werden uns hier nun die Google Analytics Nutzungsbedingungen angezeigt und wir sollten dringend wechseln auf das jeweilige Land, in dem Sie Ihr Google Analytics Konto einstellen, in meinem Fall wäre das Deutschland. Es ist auch dringend angeraten, sich diese Nutzungsbedingungen einmal durchzulesen, um zu wissen, was Google mit Ihren Daten anstellt. Sofern Sie sich damit einverstanden erklären, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Ich stimme zu" und Ihr erstes Google Konto samt Property und erster Datenansicht wird eingerichtet.

Google Analytics Grundkurs

Erfahren Sie, wie Sie Google Analytics dazu nutzen können, wie Sie genau diejenigen Informationen ermitteln können, welche Sie für die Verbesserung Ihres Website-Erfolgs benötigen.

3 Std. 1 min (57 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!