Google Kalender Grundkurs

Google Kalender mit einem Smartphone oder Tablet synchronisieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Video sehen Sie, wie Sie Ihren Google Kalender auch mit Ihrem Smartphone oder Tablet synchronisieren – sowohl mit einem Android-Gerät als auch mit einem iPhone bzw. iPad.
03:12

Transkript

In diesem Video zeige ich Ihnen nun, wie Sie auf Ihren Google-Kalender auch mit Ihrem Smartphone oder Tablett zugreifen können, ganz egal, ob es sich um ein Android-Gerät handelt oder um ein iPhone oder iPad. Um auf Ihren Google-Kalender mobil zuzugreifen, können Sie natürlich Ihren mobilen Webbrowser öffnen und sich ganz normal in Ihrem Google-Konto anmelden. Für eine bessere Bedienbarkeit bietet es sich jedoch an, dass Sie für Ihr Mobiltelefon oder Ihr Tablett sich eine entsprechende Kalender-App herunterladen. Sie können natürlich auch die Standard-Apps nehmen, die beispielsweise bei iPhone und iPad bereits installiert sind und sich mit ihrem Google-Account in den Einstellungen anmelden. Ich empfehle Ihnen aber, die Google-Kalender-App zu nehmen, denn diese ist optimal auf Ihren Google-Kalender ausgerichtet. Die Google-Kalender-App können Sie sich in Googles Play Store oder in Apples App Store herunterladen. Wenn ich nun die Google-Kalender-App öffne, dann sehen Sie, greift er direkt auf meinen Google-Kalender zu und ich sehe alle meine Termine. Wenn ich auf einen Termin klicke, öffnet sich dieser Termin und ich sehe dort alle Termindetails. Wann findet der Termin statt? In welchem Raum? Wann bekomme ich eine Benachrichtigung? 10 Minuten vorher. Welche Gäste sind eingeladen und haben zugesagt? Können Sie gerade im Dateianhang sehen und unten selbst zum Termin zusagen, absagen oder mit "Vielleicht" antworten. Wenn ich links auf den Stift klicke, kann ich den Termin bearbeiten und beispielsweise den Zeitpunkt anpassen, den Raum, weitere Gäste hinzufügen; im Prinzip ganz so, wie ich das auch von der Weboberfläche kenne. Über "Fertig" komme ich dann wieder zurück zu meiner entsprechenden Kalenderübersicht. Über das rote Plus-Icon rechts unten kann ich einen neuen Termin anlegen, der dann ganz einfach in meinen Kalender eingetragen wird, sobald ich die entsprechenden Daten eingegeben habe. In den Einstellungen kann ich die Ansicht meines Kalenders wechseln, kann beispielsweise auf eine Tagesansicht oder aber auch auf eine 3-Tagesansicht oder eine Wochenansicht hier umstellen. Des Weiteren kann ich unten entscheiden, welche Kalender mir angezeigt werden, das heißt, wenn ich beispielsweise meine Geburtstage hier in der Kalender-App nicht angezeigt haben möchte, mache ich einfach das Häkchen weg und die Geburtstage werden dann nicht mehr angezeigt. In den weiteren Einstellungen kann ich, wie im Google-Kalender auch, allgemeine Einstellungen vornehmen, wie beispielsweise, was der erste Tag der Woche ist oder welche Zeitzone ich hier verwenden möchte. Ich kann einstellen, wie ich mit Terminen aus Gmail entsprechend umgehe und ob die Google-Kalender-App auf andere Apps von Google auf meinem Mobilgerät zugreifen darf. Unter Konten muss ich mich einmalig mit meiner E-Mail-Adresse und meinem Passwort anmelden, damit Google überhaupt die Termine mit meinem Google-Kalender synchronisieren kann. Soweit zu den Einstellungen für die Google-Kalender-App. Sie sehen, auch mobil können Sie ganz einfach auf Ihren Google-Kalender zugreifen.

Google Kalender Grundkurs

Behalten Sie Ihre Termine mit Google Kalender immer und überall im Griff.

1 Std. 6 min (28 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!