Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Cloudservices für Designer

Google Fonts – Eine Einführung

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Google Fonts ist eine riesige Sammlung hochwertiger Schriften für Web und Print. Die Schriften können kostenlos für kommerzielle Projekte eingesetzt werden.
02:47

Transkript

Der Dienst Google Fonts ist eine riesige Sammlung hochwertiger Schriften für Web und Print. Die Schriften können kostenlos für kommerzielle Projekte eingesetzt werden, weil Google sie unter einer Open-Source-Lizenz anbietet. Sie erreichen Google Fonts ganz einfach über fonts.google.com. Auf dieser Google Fonts-Webseite gilt es mal z. B. den Hintergrund umzustellen. Ich ändere den häufig auf schwarz und wieder zurück auf weiß, um zu beurteilen, ob meine gewählten Schriften oder meine Favoriten auch unter einem dunklen Hintergrund funktionieren würden. Wenn ich jetzt mich auf die Suche nach einer geeigneten Schrift mache, habe ich da rechts den Filter. Ich kann den ausblenden und über die Suchlupe wieder einblenden. Und dann klicke ich mich durch den Filter durch und habe dann am Schluss links nur noch die Schriften, die meine Kriterien, die ich hier auswähle, erfüllen. In meinem Beispiel will ich jetzt mal nur noch die Serifen-Schriften sehen, das heißt, ich wähle mir die anderen Schriften ab. Und dann will ich nur noch populäre, also häufig verwendete Fonts sehen und ich brauche für mein Projekt viele unterschiedliche Stile. Das heißt, ich gehe da rein, aktiviere diese Stil-Abfrage und sage, ich muss doch da eine ganze Anzahl unterschiedlicher Stile haben. In meinem Fall, wenn ich sage, ich brauche 13 Stile sind jetzt noch zwei Fonts übrig geblieben und die will ich jetzt weiter testen. Ich gehe da mal auf diesen linken Font und stelle hier mal von "Sentence" auf "Paragraph" um und jetzt sehe ich einen ganzen Absatz in dieser Schrift. Wenn mir das nicht reicht, kann ich da auch eigenen Text reinschreiben: "Hier teste ich meine Schrift". Natürlich kann ich hier jetzt eben die anderen Schnitte mittesten oder auch andere Schriftgrößen. Soweit die Übersicht zu Google Fonts, einem kostenlosen Dienst von Google mit hochwertigen Schriften fürs Web und für Print.

Cloudservices für Designer

Lernen Sie praktische Dienste in der Cloud kennen, die Sie bei Ihren Publikationen unterstützen, egal ob für Print oder Web.

2 Std. 9 min (41 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!