Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Google Drive Grundkurs

Google Drive lokal installieren

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Holen Sie noch mehr aus Google Drive heraus durch die Installation des Desktop-Clients für Google Drive zum Synchronisieren mit Ihrem PC.
03:36

Transkript

Möchten Sie noch mehr aus Google Drive heraus holen, dann empfehle ich Ihnen die Installation des Google Drive-Desktop-Clients zum Synchronisieren mit Ihrem PC. Über diesen Client können Sie Ihre lokalen Dateien automatisch mit Google Drive im Web synchronisieren. Um den Google Drive-Desktop-Client zu installieren, klicken Sie in Drive auf das Zahnrad und auf "Google Drive herunterladen". Dann öffnet sich ein neues Tab, wo Sie Google Drive für Ihren PC herunterladen können. Klicken Sie auf "Download for PC", "Akzeptieren und installieren", und eine entsprechende exe-Datei wird heruntergeladen. Öffnen Sie diese exe-Datei und installieren Sie sie auf Ihren PC. Jetzt wird Ihnen nur kurz in diesem Assistenten erklärt, wie Sie mit Google Drive umgehen. Ich zeige Ihnen das jetzt aber direkt live anhand der Benutzeroberfläche. Wenn die Installation abgeschlossen ist, haben Sie ab sofort diesen Google Drive-Ordner auf Ihrem Desktop. Über diesen Google Drive-Ordner können Sie jetzt ganz einfach Ihre lokalen Dateien mit Google Drive synchronisieren. Und natürlich auch anders herum. Machen wir am besten ein Beispiel. Wenn ich dieses Word-Dokument "Aktuelle Informationen Projekt X" in Google Drive hochladen möchte, dann verschiebe ich jetzt einfach diese Datei in diesen Google Drive-Ordner. Alle lokalen Dateien in diesem Google Drive-Ordner werden jetzt automatisch mit Google Drive synchronisiert. Sobald ich das grüne Häkchen beim Symbol dieser Datei sehe, erkenne ich, dass die Datei erfolgreich in Google Drive hochgeladen wurde. Wenn ich nun wieder in Google Drive wechsle, sehen Sie, dass die Datei "Aktuelle Informationen Projekt X" erfolgreich hochgeladen wurde. Genau so befinden sich alle anderen Dateien, wie dieses Word-Dokument "Neue Themen" oder das PDF "Zusammenarbeit in der Cloud" jetzt auch in meinem lokalen Google Drive-Ordner. Mit dem Desktop-Client von Google Drive können Sie also ganz einfach Ihre Datei mit dem PC und Google Drive synchronisieren. Ein weiterer Vorteil des Google Drive-Desktop-Clients ist aber, dass wenn Sie eine Datei lokal bearbeiten und eine Änderung vornehmen, diese Änderung dann ganz automatisch in Google Drive synchronisiert und gespeichert wird. Machen wir wieder ein Beispiel. Wenn ich diese Datei nun lokal mit Microsoft Word öffne, dann in das Dokument hier noch weitere Informationen eingebe, die Datei speichere, dann wird diese Änderung jetzt wieder jetzt wieder ganz automatisch mit der Cloud synchronisiert. Das heißt, wenn ich jetzt wieder zurückgehe, in Google Drive online und dieses Dokument öffne, sehen Sie, dass ganz automatisch die Änderungen, die ich lokal vorgenommen habe, jetzt auch in Google Drive gespeichert und synchronisiert wurden. Ist das nicht einfach, mit dem Google Drive-Desktop-Client zu arbeiten? Zusammengefasst hat der Google Desktop-Client zwei große Vorteile für Sie. Zum einen können Sie Änderungen von Nicht-Google-Dokumenten lokal durchführen und die Änderungen dann automatisch mit der Cloud synchronisiert, und danach entsprechend unter "Versionen verwalten" als Überarbeitung abgespeichert. Und zum zweiten werden alle Dateien, die Sie lokal in den Google Drive-Ordner verschieben, ganz automatisch mit Google Drive synchronisiert. Deshalb mein Tipp, installieren Sie den Google Desktop-Client, um einfacher und effizienter zu arbeiten.

Google Drive Grundkurs

Verwalten Sie Ihre Daten erfolgreich in der Cloud und nutzen Sie den Google-Datenspeicher samt seines integrierten Office-Pakets.

1 Std. 49 min (35 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:07.07.2016
Aktualisiert am:13.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!