Magento Grundkurs (2012)

Google Analytics

Testen Sie unsere 1983 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Google Analytics, ein bereits in Magento vorinstalliertes Tracking-System, analysiert die Besucherströme im Frontend.
02:15

Transkript

In Magento sind einige Google Dienstleistungen bereits vorbereitet integriert. Besonders wichtig für Ihren Shop ist die Verwendung eines sinnvollen Tracking-Systems, das bedeutet eine Analyse der Besucherströme im Frontend. Mit Google Analytics haben Sie da ein sehr mächtiges Werkzeug an der Hand. Sie sollten allerdings auf einige wichtige Punkte achten. Die Einrichtung können Sie im Bereich "Systemkonfiguration" unter Google API vornehmen. Richten Sie sich bitte vorher in Ihrem Google Analytics Konto ein eigenes Websiteprofil für Ihre Website an und übertragen Sie dann in den Bereich Google Analytics, in das Eingabefeld der Kunden-Kontonummer Ihren UA-Code. Der UA-Code sieht normalerweise folgendermaßen aus und anschließend aktivieren Sie natürlich auch das Google Tracking. Ganz besonders wichtig beim Einsatz von Google Analytics in Deutschland ist das Verschleiern der IP-Adresse, was Sie über das letzte Dropdown aktivieren können. Bitte beachten Sie auch, dass das Aktivieren der IP-Adressen Verschleierung hier im Backend alleine, noch nicht ausreichend ist. Sie müssen auch ein aktuelles Google Konto besitzen. Haben Sie ein altes Google Analytics Konto, sind die rechtlichen Vorschriften auf Seiten des Google Analytics Services noch nicht korrekt eingerichtet. Diese Einrichtung ist nachträglich auch nicht möglich, deswegen müssen Sie zwangsläufig ein neues Konto anlegen. Nur bei Einhalten dieser beiden Bedingungen ist ein rechtlich sicherer Einsatz von Google Analytics zum Tracking Ihrer Benutzer im Frontend möglich. Sie werden allerdings, auch wenn Sie hier diese einzelnen Einschränkungen hinnehmen müssen, mit einem sehr umfangreichen Tracking verwöhnt. Der Vorteil ist, dass Sie in Google Analytics nicht nur die Besucherströme analysieren können, sondern Sie sehen tatsächlich, bei Verwendung von Google Adwords, den kompletten Weg von der Adwords-Anzeige bis zum tatsächlichen Verkauf und können die Kosten einer Adwords-Anzeige direkt dem damit verbundenen Warenkorbwert gegenüberstellen. Eine aussagekräftige E-Commerce Analyse ist so also in Google Analytics ohne Probleme machbar. Über die Aktionsschaltfläche "Konfiguration speichern", tragen wir die Information in der Datenbank ein und haben zukünftig im Frontend unseren Google Analytics Tracking Code.

Magento Grundkurs (2012)

Lernen Sie als Einsteiger in die E-Commerce-Plattform Magento die Grundlagen kennen und lassen Sie sich als versierter Anwender neue Möglichkeiten und wichtige Tricks erklären.

10 Std. 14 min (135 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!