SharePoint 2016-Administration Grundkurs

Globales Suchcenter bereitstellen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Auf Ebene einer Website sucht SharePoint nur innerhalb dieser Website. Für eine farmübergreifende Suche empfiehlt sich die Bereitstellung eines globalen "Suchcenters".

Transkript

SharePoint-Websites zeigen in der Regel oben am rechten Rand ein Sucheingabefeld. Das ist standardmäßig mit diese website durchsuchen belegt. Häufig ist es gewünscht, dass bei einer Eingabe eines Suchbegriffs in dieses Feld die gesamte Farm durchsucht wird und nicht nur diese Website, was in diesem Beispiel noch nicht möglich ist. Welche Schritte zur Einrichtung der Funktionalität nötig sind, gehe ich in diesem Film mit Ihnen durch. Zuerst muss der Farmadministrator tätig werden und muss in der Zentraladministration die Suchdienstanwendung überprüfen. Das kann er über die Anwendungsverwaltung, indem er Dienstanwendungen verwalten aufruft und dort die Instanz der Suchdienstanwendung sucht und die Verwaltungsseite öffnet. Nun kann er die URL für das sogenannte globalen Suchcenter überprüfen und stellt fest, es gibt noch keine Suchcenter-URL. Das globale Suchcenter steht in SharePoint Standard und Enterprise zur Verfügung und basiert auf einer speziellen Websitesammlungsvorlage. Das bedeutet auch, es muss zuerst eine Websitesammlung eingerichtet werden die dieses Enterprise-, dieses Unternehmenssuchcenter zur Verfügung stellt. Dann muss die URL dieses Suchcenters hier eingetragen werden. Um die Websitesammlung zu erstellen, kehrt man zurück auf die Startseite der Zentraladministration. Und findet dort unter Anwendungsverwaltung im Abschnitt Websitesammlungen den Befehl Websitesammlungen erstellen. Hier ist darauf zu achten, dass die korrekte Webanwendung gewählt wurde. Im Titel könnte man nun Suche oder Suchcenter, etwas in dieser Richtung eintragen. Als URL empfiehlt es sich hier, auf den verwalteten Pfad /global zurückzugreifen, denn dieses Suchcenter ist global in der Farm. Als Name für die Site Collection, für die Websitesammlung könnte man search verwenden. Für das Unternehmenssuchcenter ist dementsprechend die Vorlage Unternehmenssuchcenter aus der Kategorie Enterprise auszuwählen. Der Besitzer der Websitesammlung darf ruhig das Installationskonto SPSetup werden. Denn in der Regel benötigt diese Websitesammlung keinen speziellen Besitzer, um sie anzupassen. Eine Kontingentvorlage ist in der Regel auch nicht nötig, denn diese Website nimmt eigentlich keinen Content auf. So kann man durch OK nun die Erstellung des Unternehmenssuchcenters veranlassen. Bevor nun diese URL als globales Unternehmenssuchcenter eingetragen wird, sollte man sich als Dienstkonto SPSetup anmelden, das Suchcenter aufrufen und die Berechtigungen für diese Websitesammlungen entsprechend setzen. Das bedeutet, wenn man in die Websiteeinstellungen einsteigt, findet man dort die Benutzer und Gruppen. Hier wäre dafür zu sorgen, dass eigentlich alle Member der Domäne, also alle, die sich potenziell anmelden können, als Besucher von Suchcenter dieses Suchcenter benutzen dürfen. Dementsprechend empfiehlt es sich, in die Besucher von Suchcenter eine entsprechend geeignete Active-Directory-Gruppe, wie zum Beispiel domänen-benutzer oder eine spezielle präparierte Gruppe einzufügen, und den Abschnitt Optionen anzeigen zu öffnen, und die Option Eine E-Mail-Einladung senden abzuhaken, sonst werden das sehr viele E-Mails, die hier verschickt werden. Jetzt erst ist sichergestellt, dass alle Mitarbeiter Zugriff auf das Suchcenter besitzen und es als zentrale Suchseite nutzen können. Man sieht hier, was hinter dieser Vorlage steckt, nämlich eine Begrüßungsseite, die einfach nur ein Suchfeld enthält. Man kann die Suchanfrage dann abschicken. Die hier eingefügte Adresse kann nun in der Zentraladministration in der Dienstanwendungsverwaltung für die Suchdienstanwendung als globales Suchcenter hinterlegt werden. Hier ist aber darauf zu achten, dass es nicht damit getan ist, die Angabe der Startseite hier abzubilden, sondern wie hier unten gezeigt, es muss noch der Pfad /Seiten angehängt werden, sonst wird das globale Suchcenter nicht ordnungsgemäß funktionieren. Noch schlimmer: Wenn SharePoint in Englisch installiert wurde, darf hier nicht Seiten angefügt werden, sondern es muss /Pages da stehen. Das kann man meistens erkennen unten am Beispiel. Da steht Pfad zum Suchcenter und dann entweder Seiten oder Pages. Das muss hier angegeben werden. Wenn Sie nur den Pfad zum Suchcenter angeben, kommt es zu Fehlern. Jetzt, nachdem ein globales Suchcenter eingetragen wurde, sollte über das Kommando iisreset /noforce ein Neustart der Application Pools veranlasst werden. Natürlich sollte das Kommando auf dem Server ausgeführt werden, der der Suchdienstrolle entspricht. Damit werden die Einstellungen neu geladen. Und im Anschluss daran kann in der Website oben im Suchfeld ausgewählt werden, wo gesucht werden soll. Es wird hier immer noch angezeigt diese website durchsuchen. Das heißt, also das Suchergebnis kommt zuerst aus der Website IT Abteilung. Es besteht jetzt aber die Möglichkeit, ein Dropdown zu öffnen und Alles auszuwählen. Wenn man nun einen Suchbegriff eintippt, wird man weitergeleitet zum globalen Suchcenter, das in diesem Video eingerichtet wurde.

SharePoint 2016-Administration Grundkurs

Lernen Sie, worauf es bei der Planung, Einrichtung und Administration einer SharePoint-Farm auf Basis von SharePoint Server 2016 ankommt.

8 Std. 21 min (66 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:24.10.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!