Dynamics NAV 2017 Grundkurs

Globale Suche und Menüverwaltung

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Nutzen Sie die globale Suche für den schnellen Zugriff auf gelegentlich verwendete Menüpunkte oder erweitern Sie Ihre Startseite um eigene Aktionen.
08:06

Transkript

In diesem Film zeige ich Ihnen, wie Sie die globale Anwendungssuche verwenden können und wie Sie eigene Elemente in Ihr Rollencenter und in Ihren Menüband einfügen können. Sie sehen hier zunächst bei mir im Schirm mein persönliches Rollencenter und das ist so aufbereitet, das es jetzt die wichtigsten Elemente beinhaltet, die der Administrator und der Entwickler für mich vorgesehen haben. Jetzt stelle ich fest, dass hier vielleicht der ein oder andere Menüpunkt fehlt, und dann habe ich folgende Möglichkeit: Zunächst mal nach diesem Menüpunkt Ausschau zu halten. Ich verwende rechts oben die sogenannte globale Anwendungssuche und kann hier mit Stichworten arbeiten, zum Beispiel mit dem Stichwort "Kontakt" oder "Kontakte". Sie erhalten jetzt eine Liste von Menüelementen, die innerhalb der Anwendung vorkommen, wo diese Bezeichnung oder dieser Begriff entsprechend verwendet wird. Das startet ganz oben mit der Kontaktliste und geht dann über verschiedene Aufgaben bis ganz nach unten zu der Aufgabe "Aus Bankkonten erstellen". Ja, jetzt haben Sie verschiedene Möglichkeiten diesen Menüpunkt auch tatsächlich zu erreichen beziehungsweise zu öffnen. Eine wäre also, dass ich hier jetzt auf der linken Seite in der ersten Spalte auf diesen Menüpunkt klicke, dann öffnet sich die entsprechende Kontaktliste. Eine andere Variante wäre, dass Sie hier über die Startseite manuell navigieren, das heißt, Sie klicken auf "Abteilungen", finden dann die verschiedenen Abteilungen entsprechend aufgelistet, könnten hier jetzt in den Bereich "Verkauf und Marketing" wechseln, dort gibt es zum Beispiel die Listen, und auch hier findet sich dieser Menüpunkt "Kontakte". Jetzt kann es durchaus sein, dass Sie diesen Punkt öfters verwenden möchten, und daher wäre es schön, wenn diese Kontaktliste hier in der Liste Ihrer Startseitenelemente entsprechend vorkommt. Dazu gehen Sie folgendermaßen vor: Verwenden wir vielleicht zunächst die Variante, die wir jetzt am Ende gesehen haben. Sie navigieren manuell in die Abteilungen und suchen Sie sich dort aufgrund der entsprechenden Abteilung auch die richtige Liste und klicken dann mit der rechten Maustaste auf dieses Menüelement und haben dann die Möglichkeit dieses Element zum Navigationsbereich hinzuzufügen. Ja, da klicke ich jetzt mal auf diese Schaltfläche, bestätige das Ganze mit OK und nach einer kurzen Aktualisierung starte die Anwendung neu und der Menüpunkt befindet sich hier an der untersten Stelle in meiner Auflistung. Wenn Ihnen das jetzt nicht gefällt, dann haben Sie folgende Möglichkeit: Sie finden hier etwas weiter unten, in dieser sogenannten Navigationsleiste, den Punkt "Schaltflächen konfigurieren". Wenn Sie da draufklicken, haben Sie die Möglichkeit diesen Navigationsbereich anzupassen. Und jetzt können Sie, zwar nicht per Drag and Drop, aber mit Schaltflächen diesen von Ihnen und natürlich auch die anderen Menüpunkte entsprechend verschieben, zum Beispiel nach oben oder nach unten. Sie können auf die gleiche Art und Weise auch neue Elemente hereinholen, das heißt, anstelle "Nach oben" oder "Nach unten" zu verwenden, klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen" und erhalten jetzt eine ähnliche Ansicht, wie in den Abteilungen, und Sie werden feststellen, auch hier zum Beispiel, sind die Kontakte verfügbar. Und ich könnte sie jetzt natürlich hier nochmals einfügen, was jetzt nicht viel Sinn macht, denn die Kontakte befinden sich ja bereits in der Liste, und das erkennt die Anwendung und fügt das Ganze jetzt an dieser Stelle kein zweites Mal mehr ein. Sie haben auch die Möglichkeit Menüpunkte zu entfernen. Wenn Sie feststellen, dass Sie zum Beispiel die Zlg.Eing.Buch.- Blätter nicht benötigen, dann klicke ich hier auf die Schaltfläche "Löschen", was jetzt nicht bedeutet, dass diese Funktionalität aus dem System gelöscht wurde, sondern dieses eine Element wurde in meiner Auflistung, in meinem Rollencenter hier entfernt und steht daher im Moment nicht mehr zur Verfügung, kann aber jederzeit natürlich wieder hinzugefügt werden. Ja, wenn ich diese Änderung erneut bestätige, starte die Anwendung nochmals neu, aktualisiert den Bildschirm, und Sie können schon sehen die Zlg.Eing.Buch.- Blätter, die sind jetzt entsprechend verschwunden. Sie können dieses "Hinzufügen" auf verschiedene Arten vornehmen, eben auf der einen Seite manuell über die Abteilungen. Das Ganze würde aber auch hier oben über die globale Anwendungssuche gehen, und zwar, wenn Sie statt links hier auf den Menüpunkt selbst, auf der rechten Seite auf die aufgelistete Abteilung klicken, dann öffnet sich nicht der Menüpunkt, sondern die Stelle, wo sich dieser Menüpunkt befindet. Nehmen wir als Beispiel hier "Kontakte exportieren". Ich möchte nicht diese Aufgabe öffnen, sondern ich möchte die Stelle sehen, wo sich diese Aufgabe befindet. Falls Sie sich jetzt fragen, woran ich erkannt habe, dass es sich hier um eine Aufgabe und nicht um eine Liste handelt, dann werden Sie bestimmt schon bemerkt haben, dass hier zu Beginn so verschiedene Symbole eingesetzt werden, und daran kann ich eben erkennen, das ist keine Liste, sondern eine Aufgabe im Gegensatz zu einer Liste oder das wäre jetzt hier ein Bericht, der Etiketten druckt. Ich wähle also hier jetzt die Abteilung aus, wo sich der Punkt "Kontakte exportieren" befindet und kann jetzt auf die gleiche Art und Weise, wie ich Listen zugefügt habe, mit der rechten Maustaste diese Aufgabe zu meinen Aktionen auf dem Rollencenter-Menüband hinzufügen. Das werde ich jetzt gleich mal bestätigen. Die Anwendung aktualisiert sich jetzt in wenigen Sekunden wieder entsprechend automatisch. Und Sie werden warten und warten und warten und sich denken, warum kommt jetzt nicht diese Meldung, dass die Anwendung neu gestartet werden muss. Die Antwort liegt darin, da es sich hier um eine Aufgabe handelt, wird der Menüpunkt einfach eingefügt, aber die Anwendung muss nicht neu gestartet werden. Das heißt, im Gegensatz zu Listen, die ich hier auf der linken Seite habe, da muss die Anwendung selbst neu starten, werden Aufgaben hier oben im Menüband eingefügt. Sie sehen auch hier "Kontakte exportieren", und dafür muss die Anwendung aber nicht neu gestartet werden, und daher können Sie solange warten, wie Sie möchten. Sie können sofort direkt in Ihre Startseite wechseln, um dort die neue Aufgabe einzusehen, beziehungsweise wenn Sie draufklicken natürlich auch zu verwenden. Ja, auf diese Art und Weise können Sie verschiedene Elemente, wie zum Beispiel eben Aktionen hier im Menüband oder entsprechende Listen hier auf der linken Seite in den Elementen Ihrer Startseite jederzeit hinzufügen und einfügen, umbenennen, anders anordnen, sodass das Ganze mehr Ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht. Das ist jetzt von meiner Seite auch noch ein ganz wichtiger Hinweis. Das sind tolle Funktionen und ich kann Ihnen wirklich auch nur empfehlen, diese zu verwenden. Trotzdem sollten Sie grundsätzlich, bevor Sie Änderungen dieser Art vornehmen, Kontakt mit Ihrem Administrator aufnehmen, einfach auch um abzusprechen, ob das nicht vielleicht Elemente sind, die auch für andere Benutzer, also für Benutzergruppen oder vielleicht sogar für alle Benutzer im Unternehmen interessant sind, denn dann kann diese Änderung vom Entwickler oder vom Administrator vorgenommen werden und muss nicht jeder Benutzer für sich selbst hier das Ganze vornehmen. Denn diese Änderung, das ist jetzt wirklich nur eine Änderung für meinen aktuellen Benutzer, das kann also mein Kollege, dann meine Kollegin nicht sehen, und genau das gilt es zu diskutieren. Ist das sinnvoll oder sind das Änderungen, die doch andere auch benötigen, und dann auf einer Ebene höher vornehmen, zum Beispiel eben beim Administrator oder beim Entwickler. Ansonsten wünsche ich Ihnen viel Spaß dabei hier Ihr Menüband und Ihre Elemente anzupassen. Und wie ich schon erwähnt habe, verwenden Sie diese Funktionen auch tatsächlich, denn Sie werden sehen, das Arbeiten macht nicht nur mehr Spaß damit, sondern Sie werden dadurch auch effizienter.

Dynamics NAV 2017 Grundkurs

Lernen Sie den Umgang mit der Unternehmenssoftware Dynamics NAV 2017 an praktischen Beispielen kennen.

4 Std. 52 min (50 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Dynamics NAV Dynamics NAV 2017
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:13.04.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!