MODX Grundkurs

getResources – Seiteninhalte zusammenfassen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit getResources lassen sich Seiteninhalte zusammenfassen und als Übersicht ausgeben. Lydia Schimpf zeigt Ihnen in diesem Video, wie Sie diese Komponente sinnvoll nutzen können.
03:34

Transkript

Eine weitere sehr beliebte Komponente ist getResources. Mit Hilfe von getResources können Sie die Inhalte von anderen Seiten, beziehungsweise die Vorschau auf Inhalte von anderen Seiten in einer Seite ausgeben lassen. Zum Beispiel, es gibt auch noch diverse andere Möglichkeiten damit umzugehen, das bleibt dann eigentlich Ihrer Fantasie überlassen. Und der Gebraucht ist so, wie bei anderen Komponenten auch. Es ist ein Snippet und deswegen wenn ich es aufrufe, rufe ich es mit diesen getResources Eintrag auf. GetResources kann mit Chunk-Templates arbeiten und hat hier dann Template Eigenschaften, die man mit diesen Chunk-Templates befüllen kann und auf der anderen Seite haben Sie auch hier noch die Möglichkeit, mit Eigenschaften zu arbeiten, die Ihnen helfen zu sortieren oder Verschachtelungen zu schaffen, falls Sie das wollen. Umgesetzt sieht dann getResources ungefähr so aus, also ich habe es schon heruntergeladen. Es liegt beiden Snippets gut untergebracht, ist schlanker als die anderen heruntergeladenen Dateien, was aber nicht heißt, dass es deswegen weniger inhaltsträchtig wäre. Auch hier ist es so, wenn Sie jetzt auf getResources gehen, und sich dann die Eigenschaften anzeigen lassen, dann bekommen Sie die Eigenschaften, mit denen Sie arbeiten können, ganz gut ausgegeben und können dann versuchen damit zu arbeiten. Überall Wort tpl davorsteht. Können Sie ein Textfeld eingeben, beziehungsweise können eben ein Chunk verwenden als Chunk-Template. Und das habe ich hier jetzt schon vorbereitet. Ich habe hier ein getResources Template erzeugt und zwar ist die Geschichte folgende: ich habe jetzt eine gedachte News Seite, wo ich mir nur auflisten lasse den Seitentitel, den kurzen Introtext und das ganze soll dann durchiterien, solange ich diese News habe, beziehungsweise in meinem Fall werden Sie nicht durchiterien, sondern ich habe das anders gelöst. Ich habe hier jetzt all News und in meinem Aufruf lasse ich mir nun gezielt Seiten aufrufen. Und diese Seiten sind eben die Seiten 22, 23 und 24, 25 ist eben diese übergeordnete Seite, auf der ich mir alles ausgeben lasse. Wenn Sie sich wundern, wenn hier am Anfang beim Aufruf der Seiten eine Null steht, so liegt es daran, dass beim iterien mit der Zahl Null quasi begonnen wird, das heißt würde ich hier nicht noch eine fiktive Zahl stehen haben, würde mir meine erste Ausgabe nicht angezeigt werden. Und hier verweise ich eben auf mein Template, getResources Template und das Ergebnis sieht dann noch nicht daraf reizend schön, aber doch immerhin so aus. So heißt ich bekomme meinen ersten Newseintrag. Das sehen Sie dann immer meine wahnsinnig kreativen Texte und würde ich auf mehr klicken, komme ich dann zur tatsächlichen News. Wie alle Komponenten, muss man sich ein bisschen einarbeiten, bis man herausgefunden hat, was, wo, wie am besten zu verwenden ist und dafür sind eben diese Dokumentationsseiten sehr gut geeignet zum Mal viele auch noch mit praktischen beispielen kommen.

MODX Grundkurs

Steigen Sie Schritt für Schritt in das praktische CMS ein – von der Installation, den Umgang mit Templates, Chunks und Snippets bis hin zu den Erweiterungsmöglichkeiten.

2 Std. 52 min (34 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:22.12.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!