Autodesk Inventor: Finite-Elemente-Methode (FEM)

Gestellanalyse erstellen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der Zugriff auf Gestellanalysen erfolgt leicht unterschiedlich zu den klassischen Bauteil- oder Baugruppenberechnungen. Sehen Sie in diesem Film, worauf Sie achten müssen.
01:48

Transkript

Eine ganz andere Möglichkeit einer Baugruppenberechnung mit dem FE-Tool von Inventor ist die sogenannte Gestellanalyse. Sie sehen, ich habe hier anhand meines Rahmenmasters mit Hilfe des Konstruktionsassistenten, also mit Hilfe des Gestellt-Generators, eine sehr einfache Rahmenbaugruppe mit verschiedenen Normprofilen erstellt. Im Inventor Professional haben wir nun die Möglichkeit, solch eine mit dem Gestellt- Generator erstellte Baugruppe ebenfalls zu berechnen. Wechseln wir hierfür auf der Registerkarte Konstruktion und hier finden wir die Gestellanalyse für unsere Baugruppe. Auch hier müssen wir natürlich zuerst eine Simulation erstellen und sie sehen, das Eingabefenster sieht hier etwas anders aus. Wir können natürlich auch einen Namen für unsere Simulation eingeben, beispielsweise Dreiecksträger, und danach können wir wieder zwischen einer statischen und einer Modalanalyse auswählen. Wir bleiben bei der Statischen Analyse und klicken auf Ok. Inventor initialisiert nun diese Baugruppe und Sie sehen, die Knotenpunkte zwischen unseren einzelnen Profilen werden automatisch berechnet. Auch der Schwerkraftvektor ist bereits in unserer Berrechnungsbauteilgruppe integriert, nur zeigt dieser Vektor leider in die falsche Richtung. Hier können wir ganz einfach mit einem Klick auf das + bei dem Lasten und einem Rechtsklick auf die Schwerkraft diesen Vektor umkehren, indem wir den auf den Z-Richtung setzen und mit Ok unsere Eingabe bestätigen. Somit haben wir bereits die ersten wichtigen Eingaben für eine Gestellanalyse getätigt.

Autodesk Inventor: Finite-Elemente-Methode (FEM)

Lernen Sie die Grundlagen der Finite-Elemente-Methode kennen und sehen Sie, wie Sie damit digitale Simulationen und Berechnungen in Inventor durchführen können.

1 Std. 31 min (37 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!