Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Online-Marketing – Grundlagen

Gestaltung und Aufbau

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ein guter Newsletter besteht keineswegs nur aus Werbung, sondern ist für Ihre Leser relevant und bietet diesen einen Mehrwert. Nehmen Sie sich als Unternehmen etwas zurück und schreiben Sie über Themen, die Ihre Leser brennend interessieren. Vernachlässigen Sie dabei keinesfalls eine ansprechende Gestaltung.

Transkript

Wie Ihre Website sollte auch Ihr Newsletter ansprechend gestaltet sein. Ganz unabhängig von Designpräferenzen gibt es ein paar Inhalts- und Gestaltungsrichtlinien, an denen Sie sich orientieren können. Sie als Unternehmen oder Marke sollten direkt erkennbar sein, das heißt Gestaltung, Farbgebung und Sprachgebrauch sollten Ihrer Website und Ihren anderen Marketingkanälen entsprechen. Dies können Sie bereits mit der Absenderangabe, aber ganz besonders mit der Formulierung Ihrer Betreffzeile unterstreichen. Und vergessen Sie nicht die persönliche Ansprache. Denken Sie auch immer daran, dass Ihr Newsletter dem Empfänger einen konkreten Nutzen bieten muss. Verzichten Sie daher auf nichtssagende Marketingphrasen. Machen Sie Ihren Unternehmens- Newsletter zum Kunden-Newsletter. Das heißt, anstatt zu überlegen, wie Sie sich am besten präsentieren, überlegen Sie sich, was dem Empfänger den größten Nutzen bringt. Achten Sie bei der Gestaltung selbst auf ein klares Layout. Die Inhalte sollten übersichtlich strukturiert sein. Das heißt: Arbeiten Sie mit kurzen Textblöcken und eventuell auch mit Listen oder Aufzählungen. Halten Sie sich insgesamt eher knapp und schreiben Sie keine komplizierten Sätze. Verwenden Sie ansprechende, eventuell emotionale Bilder und achten Sie auf jeden Fall darauf, dass Sie hierfür die Nutzungsrechte haben. Und denken Sie wie immer an Ihre Reichweite. Binden Sie Hinweise zu ihren Social-Media-Kanälen auch im Newsletter mit ein. Und vergessen Sie nicht einen konkreten Call-to-Action, also eine Handlungsanweisung. Was möchten Sie vom Empfänger? Eventuell soll er auf einen bestimmten Link klicken, um dann zu Ihrer Website zu gelangen, beispielsweise zu einem News-Beitrag oder einem bestimmten Angebot. Gelangt Ihr Newsletter-Empfänger per Klick auf diese Seite, so sollte er sofort anhand der dort vorhandenen Informationen erkennen können, dass er genau richtig ist. Bieten Sie auch verschiedene Versionen an, also eine Text- und eine HTML-Version. Sie sollten auch stets die Möglichkeit anbieten, dass der Empfänger den Newsletter im Browser aufrufen kann. Hierfür reicht ein kurzer Verweis entweder am Anfang des Newsletters oder am Ende. Am Anfang ist natürlich besser, falls die Inhalte im Newsletter nicht angezeigt werden können. Ein typisches Beispiel für solch einen Hinweis ist: Sollte dieser Newsletter nicht richtig dargestellt werden, klicken Sie bitte hier. Und dort ist dann die Browservariante verlinkt. Auch wenn es für Sie vielleicht selbstverständlich klingt, so möchte ich Sie dennoch darauf hinweisen, dass Ihr Newsletter auch auf mobilen Geräten optimal dargestellt werden sollte. Testen Sie also mit verschiedenen Geräten und mit unterschiedlicher Software. Möglicherweise wird Ihr Newsletter in einem Google-GMail-Account korrekt angezeigt, aber in Microsoft Outlook nicht. Um das zu vermeiden, heißt es: Testen, testen, testen!

Online-Marketing – Grundlagen

Lernen Sie, was Online-Marketing bedeutet und wie Sie es einsetzen: Von der Firmen-Website über Social Media-Marketing bis zu SEO und Web-Analytics.

4 Std. 12 min (57 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!