Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

AngularJS 1.3 Grundkurs

Geschweifte Klammern ausblenden

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Eine weitere Direktive in AngularJS blendet die geschweiften Klammern einer Bindung bei der Anzeige der Inhalte im Browser aus.
02:13

Transkript

In den kommenden Minuten möchte ich euch sehr gerne einmal ng-cloak als Direktive vorstellen. Diese Direktive ist eine Kombination eigentlich aus normaler Funktionsdirektive und CSS-Funktionalität, die Angular mir zur Verfügung stellt, damit ich bei einer Bindung über doppelte geschweifte Klammern in der Lage bin, dafür zu sorgen, dass diese geschweiften Klammern nicht kurz aufblitzen im Browser. Um euch zu zeigen, was ich damit sagen will, ist relativ einfach. Ich schnappe mir hier meinen scope und mache mein berühmt-berüchtigten username, und werde nun hier einfach mal ganz fix dafür sorgen, dass ich den username ausgeben lasse und zwar in einem h1 Knoten. Testen wir das Ganze jetzt einmal! Dann sehen wir hier ganz kurz immer diese geschweiften Klammern. Und das, was ich jetzt machen kann, ist einfach ng-cloak hier hinzuzufügen. Und wenn ich ng-cloak als Direktive hier hinzufüge, sollten wir diese geschweiften Klammern nicht mehr sehen. Genau! Und das liegt einfach schlicht ergreifend dadran, dass ng-cloak- ich gucke mal, ob ich es auf die Schnelle finde, aber ich versprech es euch nicht,ja- Da ist es!Hah, manchmal muss man auch Glück haben. Also hier seht ihr,dass ng-cloak eigentlich dafür sorgt, dass das Objekt initial im Grunde genommen unsichtbar geschaltet wird, das heißt, mit dem ng-cloak wird eine CSS-Eigenschaft entsprechend gesetzt, und erst wenn der Wert tatsächlich hier eingesetzt wird, wird dafür gesorgt, dass ng-cloak als Attribut hier entfernt wird, und wenn es dann als Attribut entfernt wurde, hier sehenwir es, dass das es nicht mehr da ist. Schaut mal! Ich habe hier meine h1, ich habe die ng-binding-Information, dass es sich hier um eine Bindung handelt, aber ng-cloak ist verschwunden. Und sobald ng-cloak verschwunden ist, greift auch diese CSS-Eigenschaft nicht mehr dass das Objekt hier an dieser Stelle dann unsichtbar geschaltet werden soll. Und schwupp haben wir das entsprechend hier geregelt, dass wir ein, zwei fix dafür sorgen, dass die doppelten geschweiften Klammern nicht zu sehen sind, wenn ich ng-cloak verwende.

AngularJS 1.3 Grundkurs

Legen Sie mit AngularJS moderne, anspruchsvolle Webprojekte auf der Basis von HTML, CSS und JavaScript an.

4 Std. 15 min (74 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
AngularJS AngularJS 1.3
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:19.11.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!