Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Mobile Apps mit Cordova

Geräteinformationen abrufen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Über das device-Objekt erhalten Sie Zugriff auf verschiedene Informationen über das mobile Gerät, auf dem die App läuft.
02:33

Transkript

Wir betrachten in diesem Video ein sehr einfaches Plugin vom Cordova was nichtsdestotrotz nützliche Information über ein Gerät liefert auf dem eine App gerade läuft Es ist das Device-Objekt oder das Device-Plugin, Sie sehen hier zwei Emulatoren, hier Android-Emulator und hhier ein wp8 Emulator und in beiden gebe ich Informationen über das Device-Objekt aus Sie sehen hier gravierende Unterschiede insbesondere hier beim Platform hier sehen Sie das ist Android und das ist Windows32NT aber auch noch andere Details unterscheiden sich hier offensichtlich Die Information von Cordova, das ist hier eine Andere Versionsnummer als hier ob gleich die beiden Apps parallel erzeugt wurden Das heißt über dieses Device-Objekt kriegen Sie eben ganz spezifische Informationen raus. Die Anwendung ist da immer einfach In der Dokumentation sehen Sie wie das Plugin heißt, das heißt also wie Sie dieses Plugin in einem Projekt hinzufügen können hier ist die Anweisung und die Verwendung, die dann beschließen einfach über device. Name der Eigenschaft Sie können auch die Array-Syntax benutzen, was ich in meinem Beispiel gemacht habe und z. B. auch semtliche informationen ausgeben oder verarbeiten, die irgendwie in diesem Device-Objekt zur Verfügung stehen Das sieht bespielsweise so aus mit einer Funktion die semtlich beim Laden der App auder auch von mir aus auf eine Reaktion, ein Ereignis aufgerufen wird, wird hier über eine Schleife auf das Objekt-Device zugegriffen und hier benutzt man die Array-Syntax um die Werte der verschiedenen Eigenschaften auszugeben und die Keys selbst, also die Eigenschaftsnamen, die stehen hier über die Variable, i also den Counter, der Schleife zur Verfügung Sie könnten aber hier auch z. B device.platform hinschreiben, wenn Sie nicht in einer Schleife das auswerten wollen, sondern beispielwese in einem Vergleich überprüfen wollen,welche Platform gerade bei dieser spezifischen App zur Grunde liegt Sie haben also in diesem Video gesehen, dass es auch sehr einfache Plugins im Cordova gibt, die aber nichtdestotrotz sehr oft sehr nützlig sein können In diesem Fall haben wir uns das Device-Plugin angesehen

Mobile Apps mit Cordova

Schreiben Sie mit Cordova mobile Apps, die nicht nur auf einer bestimmten mobilen Plattform laufen, sondern in verschiedenen Umgebungen.

3 Std. 58 min (59 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!