Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Visual Studio 2017: Neue Funktionen

Gehe zu

Testen Sie unsere 2013 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Navigation innerhalb von Visual Studio wurde in der Version 2017 grundlegend überarbeitet. Lernen Sie in diesem Video die Neuerungen kennen.
05:20

Transkript

Eine Funktion, die Microsoft in den letzten Visual Studio-Versionen immer weiter verbessert hat, ist die Funktion "Navigiere zu". Und auch in der aktuellen Visual Studio-Version gibt es hier einige Neuerungen. Diese Funktion "Navigiere zu" können Sie aufrufen, indem Sie wahlweise unter "Bearbeiten" "Gehe zu" und dann "Gehe zu allen" auswählen, sprich, Sie drücken "Strg+T" oder auch "Strg+,", geht beides. Und dann haben Sie hier die Möglichkeit, nach etwas zu suchen, z. B. kann ich sagen, ich suche etwas, was den Text "Demo" beinhaltet, und dann sehe ich jetzt hier eine Auflistung von Klassen, Schnittstellen, von Eigenschaften. Und wenn ich hier ein wenig herunterscrolle, dann sehe ich auch, dass ich hier Dateinamen usw. in meiner Auflistung finde. Wenn ich mich jetzt hier durch bewege mit den Cursortasten, dann sehen Sie, dass ich stets eine Voransicht erhalte von dem jeweilig gefundenen Treffer und über "Enter" könnte ich jetzt dorthin wechseln. Was ich Ihnen bisher gezeigt habe, das ist noch nicht großartig neu, außer, dass das Ganze jetzt nicht mehr "Navigiere zu", sondern "Gehe zu allen" heißt. Was neu ist, ist, dass wir jetzt hier in diesem Suchfenster mehrere Funktionen vereinen, z. B. kann ich sagen, ich möchte zu einer bestimmten Zeile gehen und dann kann ich hier vorne auf die Zeile klicken und dann z. B. sagen, ich würde gerne zur Zeile 25 gehen. Sobald ich jetzt hier die "25" eintippe, bekomme ich hier auch eine entsprechende Vorauswahl. Ich kann darüber hinaus auch hier direkt sehen, wie viele Zeilen es überhaupt gibt. Wenn ich das Ganze leere und dann die "79" eintippe, bin ich z. B. in der letzten Zeile. Tippe ich "80" ein, dann bekomme ich eine Fehlermeldung, dass ich dort nicht hingehen kann. Dieses "ich-möchte-zu-einer-Zeile-gehen" kann ich dann wahlweise über einen Klick auf dieses Symbol auswählen oder ich kann einfach einen Doppelpunkt als Shortcut schreiben. Und dann kann ich die Zeilennummer hier eintippen und springe dann direkt an diese Zeile hin. Natürlich könnte ich auch über das Menü "Bearbeiten" "Gehe zu" "Gehe zu Zeile" oder "Strg+G" direkt in diese Vorauswahl kommen. Ich zeige Ihnen das mal, indem ich das hier schließe. Jetzt wählen wir mal "Bearbeiten" "Gehe zu" "Gehe zu Zeile" und dann bin ich genau an der gleichen Stelle und der Doppelpunkt ist für mich bereits vorausgefüllt. Sie sehen aber hier, dass wir nicht nur nach Zeilen suchen können, wir können auch nach Dateien suchen, z. B. tippe ich jetzt mal "demo" ein. Dieses Mal erhalte ich eben nicht zuerst die Klassen, die das Wort "demo" beinhalten, sondern sämtliche Dateien oder auch Pfade, in denen "demo" steht. Sie sehen hier, das Kürzel dafür ist ein "f". Ich kann auch wechseln, kann z. B. auf einen Typ gehen, sprich auf eine Klasse filtern, das wäre dann das "t", oder ich möchte auf eine Methode oder Eigenschaft filtern, das wäre dann das "m". Ich kann das relativ fix immer selber ändern, indem ich hier das Ganze leer mache und dann z. B. sage, "t demo" oder meinetwegen "m demo", um halt jeweils zwischen Typen und Mitgliedern usw. zu wechseln. Darüber hinaus kann ich auch noch zu Symbolen gehen und ich kann auswählen, ob ich nur im aktuellen Dokument suchen möchte oder in allen Dokumenten. Als letztes habe ich in diesem Fenster jetzt noch die Möglichkeit, Einstellungen vorzunehmen, und zwar können wir sagen, wir möchten z. B. weitere Details dazu sehen. Wenn ich das einmal mache und ich hier jetzt eintippe, ich gehe zu "t demo", dann sehen Sie hier unten, dass ich jetzt noch sehe, in welchem Projekt bin ich, in welcher Datei, in welcher Zeile wird das Ganze sein. Außerdem können wir das Fenster zentrieren. Dann passiert nichts anderes, als dass es mittig angezeigt wird, denn das Fenster an sich kann ich selber jetzt nicht verschieben. Das kann halt eben nur zentriert sein oder rechts. Und zentrieren kann man das, weil andere Produktivitäts-Add-ins, wie z. B. der ReSharper, eine ähnliche Funktion haben die das schon immer zentriert hat. Und gerade Leute, die jetzt hier umsteigen, die finden das ein bisschen leichter, wenn sie die Sachen an den selben Stellen wiederfinden. Die direkten Einsprungspunkte zu diesem neuen "Gehe zu"-Dialog sehen Sie übrigens auch hier im Menü "Gehe zu". Sie sehen also, ich kann hier das, was ich eben per Filter mit "f", "t", "m" oder "s" eingestellt habe, auch einfach direkt, indem ich "Strg+1", "Strg+T", "Strg+1", "Strg+M" usw. angebe, anspringen. Schauen wir uns auch das einmal an. Ich drücke mal "Strg+1" und danach das "m" und bin direkt dann hier im Filter zu "Member wechseln". Ich persönlich muss allerdings sagen, ich finde es immer am komfortabelsten, einfach nur "Strg+T" zu tippen und dann direkt loszulegen und zu sagen, ich suche jetzt hier z. B. die "iDemo", und mich dann hier in der Suchliste durch zu navigieren. Und das empfindet aber natürlich jeder Entwickler anders, aber das ist auch gar kein Problem, denn es steht Ihnen ja frei, ob Sie hier filtern möchten oder ob Sie nicht filtern möchten.

Visual Studio 2017: Neue Funktionen

Entdecken Sie die wichtigsten Neuerungen der aktuellen Version und nutzen Sie diese in der täglichen Entwicklungsarbeit.

1 Std. 42 min (27 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Visual Studio Visual Studio 2017
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:05.04.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!