Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

OOP mit JavaScript Grundkurs

Funktionsobjekte an Variablen zuweisen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sowohl anonyme als auch benannte Funktionsobjekte können einer Variablen zugewiesen werden. Über den Bezeichner der Variablen mit nachgestellten Klammern kann man dann die Funktionen bzw. Funktionsobjekte aufrufen.
02:39

Transkript

In JavaScript können Sie Funktionen Variablen zuweisen und diese Variablen später benutzen, um die Funktionen aufzurufen. Genau genommen reden wir hier von Funktionsobjekten. Das heißt, es ist möglich, dass Sie eine Funktion deklarieren, später eine Variable nehmen und einen Zeiger auf diese Funktion zuweisen. Der Aufruf der Funktion wäre dann beispielsweise so. Das geht auch vollkommen anonym, das heißt, Sie werden die Deklaration hinschreiben und dann direkt den Rückgabewert der Variablen zuweisen. Der Aufruf dieser Funktion würde auf diese Art und Weise erfolgen. Zu guter Letzt können Sie sogar benannte Funktionen nehmen und einer Variablen zuweisen. Das heißt, statt hier eine anonyme Funktion zu notieren, geben Sie tatsächlich hier einen Namen an. Dann kommt die Implementierung. Das wäre wieder der Aufruf. Sie können also quasi Aliasnamen vergeben, wobei das nur ein Nebeneffekt ist. Es gibt diverse andere Situationen, wo es sinnvoll ist, hier einen Funktionszeiger zu benutzen und diese Aufrufe hier sind im Grunde genommen alle gleichwertig. Wobei es einen kleineren subtilen Unterschied gibt zwischen der Verwendung von sogenannten "anonymen Funktionen" und "benannten Funktionen", und zwar in Hinsicht auf die Aufrufhierarchie. Wenn Sie mit einer benannten Funktion arbeiten, so wie hier, wird nur die Variable in der Hierarchie hochgezogen und die Implementierung bleibt dort, wo sie ist. In dem Fall wird die gesamte Konstruktion so weit hochgezogen, wie es aufgrund der Verlagerung der Hierarchie notwendig ist. Das hat kleine Auswirkungen auf die Performance, aber nur minimal, der Unterschied ist wirklich so subtil, dass ich ihn nicht groß vertiefen möchte. Grundsätzlich haben Sie im Video aber gesehen, dass Sie bei Funktionsobjekten, was ja hier nichts anderes ist, eine Zuweisung zu einer Variablen vornehmen können und dann auf diese Art und Weise einen Aufruf dieser Funktion, dieses Funktionsobjekts, durchführen können. Das geht auch mit "new Function", wenn Sie das machen wollen.

OOP mit JavaScript Grundkurs

Sehen Sie, wie Sie mit JavaScript objektorientiert programmieren können.

3 Std. 8 min (35 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:09.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!