Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

SAP Business One Grundkurs

Funktionen in den Ein- und Verkaufsbelegen

Testen Sie unsere 2019 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Lernen Sie die Funktionen in den Einkaufs- und Verkaufsbelegen kennen, die Ihnen ebenso eine kaufmännische Übersicht der Belege bieten können.

Transkript

In den verschiedenen Ein- und Verkaufsbelegen gibt es viele Funktionen, die Ihnen das tägliche Arbeiten erleichtern können. In diesem Video möchte ich Ihnen diese Funktionalitäten vorstellen. Wir wählen dafür exemplarisch ein Verkaufsangebot und ich nehme das zuletzt eingegebene Angebot in der deutschen Demo-Datenbank. Sie können sich z.B. über einen Mausklick den Bruttogewinn der Belege anzeigen lassen. Dazu wählen Sie entweder in der Symbolleiste das entsprechende Icon oder Sie gehen über "Springen" - "Bruttogewinn" oder Strg+G. Sie können sich hier den Bruttogewinn auf Basis von verschiedenen Kalkulationen anzeigen lassen. Des Weiteren können Sie in der Symbolleiste über die Berechnung von Volumen und Gewicht sich das Gesamtgewicht der in diesem Beleg verwendeten Artikel anzeigen lassen. Grundvoraussetzung ist natürlich, dass Sie in den Stammdaten die Gewichte eingepflegt haben. Um effizient zu arbeiten, können Sie sehr schnell Ihre Belege in sogenannte Folgebelege übernehmen. So können Sie das Angebot mit einem Klick auf den "Kopieren nach"-Knopf entweder in einen Kundenauftrag, einen Lieferschein, in eine Ausgangsrechnung oder in eine Vorausrechnung kopieren. Ich wähle hier zunächst "Kundenauftrag". Alle im Angebot enthaltenen Daten werden nun in einen Kundenauftrag kopiert. Diesen können Sie bei Bedarf hinzufügen. Es gibt jedoch auch noch einen zweiten Weg der Belegübernahme. Dazu benötigen Sie die Kundeninformation und gehen unter "Verkauf" in den Zielbeleg, in dem Fall wieder "Kundenauftrag" und geben die Kundeninformation ein und wählen diesmal "Kopieren von" im unteren Bereich "Angebote" und wählen das zu kopierende Angebot. Nur mit dieser Methode können Sie im Folgebeleg-Assistenten die zu übernehmenden Artikel konfigurieren. In beiden Methoden steht Ihnen danach ein Kundenauftrag zur Verfügung, der die Artikel und sämtliche weitere Daten aus dem Basisbeleg, in diesem Fall dem Angebot, übernommen hat. Er ist noch nicht hinzugefügt, D.h. Sie können in jedem Fall auch die verwendeten Artikel und andere Daten noch anpassen. So können Sie Mengen anpassen oder komplette Zeilen entfernen. Sie können auch sämtliche weitere Daten editieren. Wenn Sie fertig sind, können Sie den Beleg hinzufügen. Wenn Sie ihn wieder aufrufen, können Sie über die Icons in der Symbolleiste, "Basisbeleg" und das Icon "Zielbeleg", zwischen den einzelnen Belegarten hin- und herspringen. Des Weiteren steht Ihnen ein Verknüpfungsplan zur Verfügung, der Ihnen grafisch diese Verknüpfungen der verschiedenen Belegarten aufzeigt. Sie finden ihn unter "Springen" "Verknüpfungsplan" oder mit der rechten Maustaste "Verknüpfungsplan". Da die Verknüpfung der einzelnen Belegarten durch Teillieferungen relativ komplex werden kann, bietet der Verknüpfungsplan eine gute Übersicht über die Prozesskette. Sie haben in diesem Video gesehen, wie Sie sich den Bruttogewinn und die Gewichte in den SAP Business One-Belegen anzeigen lassen können. Des Weiteren haben Sie die zwei Möglichkeiten der Belegübernahme, nämlich "Kopieren von" oder "Kopieren nach" kennengelernt. Über den Verknüpfungsplan behalten Sie trotz komplexester Belegübernahmen immer den Überblick.

SAP Business One Grundkurs

Sehen Sie, wie der grundlegende Umgang mit SAP Business One funktioniert, wie Sie gezielt durch die Software navigieren, wie Sie mobil arbeiten und wie Sie Stammdaten anlegen.

5 Std. 6 min (65 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!