Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Lightroom Classic CC 2015: Porträt-Workflow

Fröhliche Familienfarben

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Familienbilder dürfen gerne bunt, aktiv und fröhlich werden. Dieser Film gibt Ihnen ein paar Tipps, wie Sie diese Farbstimmung erreichen und die Hauttöne dennoch natürlich wirken lassen.
02:03

Transkript

Familienbilder sollen meist bunt und fröhlich wirken. Wenn man sich den Hauttönen annimmt und sie so, wie wir es in mehreren anderen Beispielen schon gemacht haben, jetzt pauschal über den Dynamik-Regler entsättigt, dann betrifft das natürlich auch andere Farben im Bild, die dann vielleicht ein wenig zu dumpf werden. Egal ob mit Dynamik- oder Sättigungs-Regler, das Ergebnis ist immer nicht fröhlich, wenn ich die Sättigung oder die Dynamik pauschal reduziere. Und deshalb sollte man dieses am ehesten über die HSL-Einstellung machen Über die HSL-Einstellung kann ich durchaus wertvoll die Dynamik der Hauttöne ein wenig reduzieren. Gerade in Familien hat man oft einen sehr großen Unterschied zwischen den verschiedenen Hauttönen. Wir haben dunklere, hellere, kontrastreichere, weniger kontrastreiche, weiche, wir haben rote, wir haben eher blasse Typen dabei. Das kann alles zusammen auf einem Bild sein und da hilft es auf jeden Fall die Sättigung der entsprechenden Hauttöne ein wenig zurückzusetzen. Im Gegenteil kann man sich aber angucken, was für Farben auf den Bildern noch vertreten sind. In meinem Fall ist das halt sehr viel blau. Dieses Blau kann ich intensivieren und auch alle Nachbarfarben davon, um einfach ein bisschen mehr die Farbe heraus zu arbeiten und schon habe ich recht schnell mit ein paar Reglern das Bild in der Farbgewichtung verändert. Ich blende mir mal über die Y-Taste beide Bilder ein und ich glaube, wir sehen den Unterschied deutlich. Wir sind in den Mitteltönen eigentlich gleich geblieben, aber wir haben die Gesichter ein wenig entsättigt, das sieht man vor allen Dingen rechts bei der Frau, aber alle anderen Farben intensiviert. Und das ist etwas, was man für einen fröhlichen bunten Look eigentlich überall gebrauchen kann. Also wenn Sie Familienbilder haben, egal ob diese so moderat gekleidet sind, wie mein Beispiel hier oder kunterbunt, dann machen Sie einen Ausflug in die HSL-Einstellung.

Lightroom Classic CC 2015: Porträt-Workflow

Lernen Sie, wie Sie Lightroom für Ihren Workflow als Porträtfotograf optimal nutzen – von der Organisation über die Retusche bis hin zur Entwicklung von Looks.

2 Std. 17 min (27 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:10.08.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!