Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Access 2016: Tabellen für Fortgeschrittene

Fremdschlüssel definieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Eine relationale Datenbank wie Access 2016 braucht Fremdschlüssel, um zu speichern, welche Datensätze der Nachschlagetabelle gemeint sind.

Transkript

Eine relationale Datenbank wie Access besteht typischerweise aus vielen Tabellen, die miteinander Beziehungen haben, nämlich Relationen. Beziehungen zwischen Fremd- und Primärschlüsseln, also hier zum Beispiel, das ist die Tabelle mit den Personen. Jede Person übt eine Funktion aus und deren Name steht nicht etwa hier als Text darin, sondern es ist eine Nummer hinterlegt und in der passenden Tabelle kann ich unter dieser Nummer nachgucken. Beispielsweise hat die Person hier die Funktionsnummer, also die Referenz auf die originale Funktions-ID, beispielsweise die Numer 3, dann kann ich hier nachgucken, das entspricht dem französischen Namen "Gardemanger" oder "Poissonier" oder so etwas. Das hat nicht nur den Vorteil, dass ich mir Schreibfehler erspare, weil es hier nur einmal steht und hier beliebig oft zitiert wird, sondern es ist auch schlicht platzsparender. Eine "Long"-Zahl wie hier, die reicht typischerweise als Verknüpfung, hat vier Byte Größe, also als Platzverbrauch. Dieser Text "Gardemanger" beispielsweise mit neun Buchstaben hat schon einmal neun plus noch ein Ende-Byte und typischerweise sind die Bezeichnungen länger. Nebenbei habe ich hier sowohl das deutsche als auch das französische Wort in einer Nummer hinterlegt. Da müsste ich jetzt hier ja schon zweimal neun oder zehn oder fünfzehn Buchstaben haben, und zwar für jeden Datensatz. Es ist also nicht nur platzsparender, sondern auch fehlerfrei. Wenn ich hier eine Funktion als Referenz genannt habe, dann kann die hier nur einmal drinstehen. Das ist der typische Fall eigentlich in einer relationalen Datenbank: eine Beziehung 1 zu n. Bei mir liegen die Tabellen so, dass die Einserseite immer höher angeordnet ist, als die n-Seite. Sie sehen hier die einzige Ausnahme, das ist eine Eins-zu-eins-Beziehung. Die sind sozusagen auf gleicher Höhe. Das können ganze Kaskaden sein, also beispielsweise an diesem Ende. Ein hat ein Staat n Bundesländer, ein Bundesland hat n Orte und ein Ort kann n-mal in Adressen benutzt werden. Deswegen habe ich hier ausnahmsweise auch einmal den Fremdschlüssel mitten in der Tabelle stehen. Normalerweise sammle ich alle Fremdschlüssel am oberen Ende. Das hat einfach einen optischen Vorteil, wenn ich das in einem Beziehungsfenster von Access anzeige, wo manchmal bei langen Tabellen der untere Teil schon so weggeklappt ist, klein gemacht, dann sehe ich trotzdem noch die Pfeile an der richtigen Stelle stehen. Also, Beziehungen zwischen Tabellen sind im einfachsten Fall 1 zu n und in der Tabelle selber steht ein Fremdschlüssel, der jetzt irgendwie mit dem Primärschlüssel umgehen muss. Und dafür gibt es Techniken, wo man sich das leichter machen kann.

Access 2016: Tabellen für Fortgeschrittene

Meistern Sie die hohe Kunst der Access-Tabellen. Lernen Sie, Tabellen mit speziellen Datentypen, berechneten Felder, Indizes und Verknüpfungen weiterzuentwickeln.

2 Std. 32 min (27 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:13.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!