Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Das erfolgreiche Vorstellungsgespräch

Fragen, mögliche Aufgabenstellungen und passende Antworten zu Ihren Kompetenzen

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Auf welche Fragen hinsichtlich Ihrer Kompetenzen Sie sich einstellen sollten und passende Reaktionen darauf, das sind die Themen dieses Videos.
05:54

Transkript

Nun zeige ich Ihnen, wie Sie direkte und indirekte Fragen zu Ihren Kompetenzen bzw. Stärken beim Vorstellungsgespräch souverän meistern können. Die wohl berühmteste direkte Frage ist die Stärken/Schwächen-Frage, die konkret "Worin liegen Ihre Stärken und Schwächen" lautet. Lassen Sie mich dabei zuerst auf Ihre Stärken eingehen. Ihre Stärken liegen in Ihren fachlichen, methodischen, persönlichen und sozialen Kompetenzen. Aber anstatt sie einfach aufzuzählen, empfehle ich Ihnen, Ihre Stärken mit Beispielen zu untermauern. Achten Sie darauf, Stärken zu wählen, die auch im Zusammenhang mit der Position stehen, die Sie ausüben wollen. Nehmen wir an, Sie verfügen über die Kompetenzen Problemlösungsorientierung, starke Kommunikationsfähigkeiten und vernetztes Denken. Bauen Sie diese drei Schlagbegriffe in ein Beispiel ein, das zeigen soll, dass Sie diese Stärken im täglichen Leben anwenden. Eine mögliche Antwort könnte also folgende sein: Meine Fähigkeit, durch vernetztes Denken Probleme zu lösen, wird in meinem Umfeld sehr an mir geschätzt. In meinem vorigen Job stand ich vor folgender Herausforderung. Umreisen Sie nun knapp die Problemstellung. Ich konnte schnell eine Lösung finden, die vernetztes Denken erforderte. Meine Kommunikationsfähigkeiten halfen mir dabei, die Lösung umzusetzen. Auch folgende Fragen zielen indirekt auf die Darstellung Ihrer Stärken ab. Können Sie Aufgaben selbstständig bewältigen? Wie werden Sie von Freunden und Familie wahrgenommen? Was schätzen Ihre Arbeitskollegen an Ihnen? Woher wissen Sie, dass Sie einen guten Job gemacht haben? Was macht oder machte Sie Ihrer Ansicht nach bei den Kollegen so beliebt? Auch hier gilt, eine reine Auflistung Ihrer positiven persönlichen Eigenschaften wirkt auswendig gelernt. Sprechen Sie bei solchen Fragen über Situationen, wo Sie Ihre Stärken unter Beweis stellen konnten. Nehmen Sie Beispiele hierfür z.B. aus abgeschlossenen Projekten, Feedback von Vorgesetzten oder Kollegen, oder präsentieren Sie Zahlen und Fakten, an denen man sieht, dass Ihre Kompetenzen einen Vorteil gebracht haben. Was war Ihr größter Erfolg in Ihrem bisherigen Leben? Überlegen Sie sich für diese Frage ein Erfolgsbeispiel aus Ihrem Leben, wo Sie auf Grund Ihrer Kompetenzen ein gestecktes Ziel erreicht haben. Das könnten positiv vollzogene Projekte aus Ihrem Berufs- oder Privatleben, oder auch abgeschlossene Ausbildungen sein. Die Beantwortung dieser Frage soll dem Personalmanager zeigen, dass Sie zielorientiert und umsetzungsstark sind, und Ihre Kompetenzen dahingehend einsetzen können. Wenn Personalmanager tiefer auf Ihre Fähigkeiten eingehen und erfahren wollen, wie Sie Ihre Skills gezielt einsetzen können, werden Ihnen wahrscheinlich direkte Fragen zu den Kompetenzen gestellt. Fragen könnten also wie folgt aussehen: Was bedeutet für Sie z.B. Teamfähigkeit, Problemlösungskompetenz, Führungsstärke und so weiter? oder Wie konnten Sie diese Kompetenz gezielt einsetzen? Warum denken Sie, dass Sie über diese Kompetenz verfügen? Meist beziehen sich die abgefragten Begriffe auf die Jobausschreibung und Ihre Angaben in den schriftlichen Bewerbungsunterlagen. Bereiten Sie sich also konkret auf Beispiele für Kompetenzen vor, die in der Jobausschreibung verlangt werden. Widmen wir uns nun Ihren sogenannten Schwächen, bzw. dem, was Personalmanager bei dieser Frage von Ihnen wissen wollen. Bei der Frage nach den Schwächen will kein Personalmanager Ihre echten Schwächen hören, sollte es diese geben. Vielmehr sollten Sie positive Eigenschaften in Schwächen verpacken. Perfektionismus könnte z.B. eine solche Schwäche darstellen. Perfektionismus in diesem Kontext kann bedeuten, dass Sie sich vielleicht in unwichtige Einzelheiten verlieren. Das zeigt aber auch von Ehrgeiz und Motivation alles richtig machen zu wollen, oder auch perfekte Arbeit auf Grund von Loyalität zum Themengebiet, Team und Unternehmen auszuführen. Folgende Schwächen lassen sich auf diese Weise auch sehr positiv interpretieren: zu zielstrebig, zu ehrgeizig, Ungeduld, Verzetteln in Details, Alles auf einmal wollen. Eine weitere Möglichkeit ist es, echte aber nicht berufsrelevante Schwächen anzuführen. Vielleicht haben Sie in der Schule eine nicht für diese Position relevante Fremdsprache erlernt, die Sie nicht sprechen können. Wichtig ist, dass man diese Schwächen durch Weiterbildungen beheben kann. So können Sie immer betonen, dass Sie bestrebt sind, diese Schwäche zu einer Stärke umwandeln zu wollen. Weitere Beispiele zu echten Schwächen sind mangelnde Arbeitserfahrung, Präsentationsfähigkeit oder auch PC-Kenntnisse in bestimmten Richtungen, die Sie für den kommenden Job nicht benötigen. Sie sehen also, dass es wichtig ist, Ihre Stärken gekonnt darzustellen. Stellen Sie sicher, dass Sie bei Nachfrage immer ein Beispiel bereit haben, das Ihre Stärken untermauert. Auch Ihre Schwächen bzw. Entwicklungspotenziale sollen dem Interviewer zeigen, dass Sie zwar nicht perfekt, aber durchaus lernbereit an neue Aufgaben herantreten.

Das erfolgreiche Vorstellungsgespräch

Lernen Sie, wie Sie sich optimal auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten und Ihren potentiellen Arbeitgeber von Ihren Qualitäten überzeugen.

1 Std. 59 min (25 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:28.07.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!