Photoshop Elements 13 Grundkurs

Fotos stapeln

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Photoshop Elements 13 erlaubt Ihnen, mehrere Aufnahmen einer Szene oder einer Location zu stapeln. Damit ist sichergestellt, dass der Organizer auch bei einer Vielzahl von Fotos übersichtlich bleibt.

Transkript

Wenn man viel fotografiert, dann wird der Medienbrowser vom Organizer irgendwann sehr sehr überfüllt, und unübersichtlich sein. Hierzu bietet sich die Möglichkeit an, Fotos zu stapeln. Wir können Stapel von Fotos machen, die ähnlich sind, die zum Beispiel am gleichen Ort fotografiert wurden, die die gleiche Aufnahmesituation haben, oder ähnliches. Diese können wir stapeln und somit das Ganze hier etwas übersichtlicher gestalten. Wie stapelt man Fotos? Das ist ganz einfach. Wir wählen einfach die Fotos aus, die gestapelt werden sollen. Machen ein RECHTSKLICK, und gehen hier dann auf STAPEL, und sagen hier AUSGEWÄHLTE FOTOS STAPELN. Daraufhin werden aus diesen drei Fotos hier eines, und wir sehen hier oben dieses kleine Icon, was uns sagt, dass es sich hierbei um einen Stapel handelt Wie komme ich aber an den Stapel wieder heran? Ich kann doppelt drauf klicken, da passiert nichts. Um den Stapel angezeigt zu bekommen, muss man in dem Fall die Ansicht ändern, und zwar auf DETAILS. Also ANSICHT DETAILS. Und dann sehen wir nämlich neben dem Stapel hier, dieses kleine EJECT-Zeichen. Wenn ich da drauf klicke, dann wird der Stapel geöffnet, und dann sehe ich den Inhalt des Stapels. Und ich kann jetzt hier innerhalb des Stapels festlegen, welches Bild das repräsentative sein soll, welches soll hier ganz oben liegen. Dazu wähle ich das Bild einfach aus, mache einen RECHTSKLICK, und kann hier bei STAPEL hingehen, und zum einen, den Fotostapel wieder aufheben. Ich kann den Stapel minimieren, dann wird er geschlossen. Und ich kann per RECHTSKLICK sagen, STAPEL FOTO AUS STAPEL ENTFERNEN, oder ALS ERSTES FOTO FESTLEGEN. Und dann ist dieses nun ganz vorne auf dem Stapel. Ja, ich werde jetzt noch weitere Stapel definieren, nämlich diese Fotos hier. Sind alle sehr ähnlich. Auch hier einfach selektieren, entweder per RECHTSKLICK, sagen wir jetzt hier STAPEL AUSGEWÄHLTE FOTOS STAPELN. Alternativ kann man auch über das Hauptmenü gehen. Dazu wähle ich jetzt einfach mal diese Fotos hier aus, die zum Panorama gehören. Dann nehme ich das Panorama mit. Gehe auf BEARBEITEN STAPEL AUSGEWÄHLTE FOTOS STAPELN. Somit sehen wir jetzt auch hier einen Riesenstapel. Bin mal gespannt wie das aussieht, wenn ich jetzt das Panorama, in dem Fall ganz nach vorne setze und das Ganze wieder zuklappe. Hier ist die Ansicht sehr sehr klein. Wenn wir aber die Details verlassen, dann haben wir hier eine ganz andere Ansicht für den Stapel. Wir haben hier in dem Fall das Panorama vorne liegen. Was so deutlich mehr her macht. Wir sehen hier, dass es sich um einen Stapel handelt. Wir haben also jetzt schon ein paar Stapel erzeugt. Hier zum Beispiel noch, und hier. Und wir haben somit jetzt hier ein bisschen aufgeräumt. Wir könnten natürlich noch ganz andere Stapel machen. Wir könnten auch sagen, alles was Sri Lanka ist, kommt in einen Stapel, z.B. Dann wird das Ganze zwar vielleicht übersichtlicher, aber dann verliert der Medienbrowser auch seine Funktion. Man sollte vielleicht hingehen, und keinen eigenen Ordner für Sri Lanka machen. Dafür haben wir hier auf der linken Seite unter ORDNER, den entsprechenden Ordner für Sri Lanka. Aber Fotos, die am gleichen Ort entstanden sind, so wie diese beiden hier, die sollte man ruhig zusammen stapeln, damit der Organizer hier einfach übersichtlicher wird.

Photoshop Elements 13 Grundkurs

Lernen Sie, Ihre Bilder mit Photoshop Elements 13 einfach und schnell zu organisieren und zu bearbeiten.

4 Std. 59 min (70 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Photoshop Elements Photoshop Elements 13
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:26.11.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!