Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Photoshop Elements 13 Grundkurs

Fotos bewerten

Testen Sie unsere 2013 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Photoshop Elements 13 verfügt über die Möglichkeit, Fotos mit Hilfe einer Sterne-Skala zu bewerten und danach auf Grund dieser Bewertung zu sortieren.

Transkript

Es besteht die Möglichkeit Photos im Organizer durch Sterne zu bewerten. Die Bewertung ist zwischen 0 und 5 Sternen. Das heißt, ich kann alle meine Highlights z.B. mit 4 oder 5 Sternen bewerten. Die Fotos, die nicht so gut gelungen sind, oder wo noch Optimierungsbedarf besteht, vielleicht von 0 bis 2, oder 0 bis 3. Wenn dann mal Freunde zu Besuch sind und ich möchte vielleicht meine Highlights präsentieren, dann sag ich einfach, zeige mir alle meine Fotos, die 4 oder 5 Sterne haben. Dann habe ich diese ausgefiltert, und kann diese präsentieren. Ich kann sagen, zeige mir alle Fotos, die eine schlechte Bewertung haben, damit ich die dann, wenn mal ich Zeit habe, zum Beispiel, noch weiter optimieren kann. Wie das Ganze funktioniert, möchte ich jetzt demonstrieren. Wenn ich jetzt diesem Foto hier, zum Beispiel, 4 Sterne geben möchte, kann ich es auswählen, einen RECHTSKLICK machen, und hier unter BEWERTUNGEN 4 Sterne vergeben. Ich sehe aber jetzt gar nicht, wieviele Sterne das Foto schon hat, oder ob dieses Foto überhaupt irgendeinen Stern hat. Dazu müssen wir in die ANSICHT gehen, und hier die DETAILS aktivieren. Dann sehen wir nicht nur die Anzahl der Sterne, sondern wir sehen auch das Aufnahmedatum. Jetzt sind wir auch in der Lage ganz einfach Sterne zu vergeben. Ich kann zum Beispiel sagen, ja hier, das ist eigentlich okay. Das ist ein sehr knallig von den Farben, aber dem gebe ich noch 4 Sterne. Das ist sehr ausgeblichen. Hier müsste man nacharbeiten. Dem gebe ich vielleicht nur 2 Sterne. Und so kann ich hier durchgehen, und die Fotos bewerten. So, dem gebe ich mal 5 Sterne, dem geb ich 5 Sterne, dem gebe ich 4. So kann ich also hier durchgehen. Wenn ich einen DOPPELKLICK mache, wird das Bild in groß angezeigt. Ich kann hier unten ein Titel für das Bild vergeben. Und ich kann hier jetzt ebenfalls bewerten. Ich kann hier z.B. auf 5 klicken, um 5 Sterne zu bewerten. Wenn ich diese wieder entfernen möchte, dann klicke ich einfach erneut, auf den fünften Stern, und dann werden die Sterne wieder aufgehoben. Oder hier auf den Dritten, einfach nochmal, und es ist beseitigt. Wenn ich jetzt hier rein gezoomt habe, kann ich auch über die Zahlen auf der Tastatur das Bild bewerten. Wenn das Bild für mich 3 Sterne hat, dann tippe ich einfach die 3 auf der Tastatur, dann kriegt das Bild 3 Sterne. Jetzt kann ich den Pfeil nach rechts oder nach unten nutzen, um zum nächsten Bild zu gelangen. Oder das Scrollrad von der Maus nehmen, und jetzt ebenfalls die Fotos bewerten. Wenn ich eine Bewertung wieder entfernen möchte, dann tippe ich einfach die 0 auf der Tastatur, und dann ist die Bewertung wieder verschwunden. So kann ich also jetzt durchgehen und meine Fotos hier bewerten. Dem gebe ich vielleicht mal 2. Und wenn ich per DOPPELKLICK auf das Bild gehe, dann zoome ich wieder heraus. Und ich sehe jetzt, dass ich schon einige Fotos hier bewertet habe. Wie wird denn jetzt gefiltert? Ja, ich möchte jetzt zum Beispiel, alle Fotos sehen, die 4 Sterne und mehr haben. Dann klicke ich einfach hier oben, bei dem Filter auf den vierten Stern, dann werden alle Fotos mit 4 und auch 5 Sternen angezeigt. Weil ich habe hier stehen, größer-gleich, also größer-gleich 4 Sterne. Ich kann aber auch sagen: ist-gleich 4 Sterne. Dann sehe ich alle Fotos, die tatsächlich 4 Sterne haben. Oder, ist-gleich 3 Sterne. Dann werden mir diese anzeigt. Ich kann auf die 4 Sterne klicken, und sagen: zeig mir alle Fotos, die kleiner-gleich 4 Sterne sind. Dann kriege ich alle angezeigt, außer die 5 Sterne Fotos. So kann ich z.B. auf die 3 Sterne klicken und sagen, okay, das sind jetzt die Fotos, die ich noch optimieren müsste. Oder ich geh auf 4 Sterne und größer-gleich und sage, okay, das sind die Fotos, die ich gerne meinen Freunden präsentiere. Wie man sieht lassen sich also die Sterne wunderbar dazu nutzen, um Bilder zu bewerten, um diese nachher auszufiltern, für Präsentationszwecke, zum Nachbearbeiten, und so weiter. Man muss nur immer daran denken, unter ANSICHT die DETAILS zu aktivieren, damit man die Sterne auch angezeigt bekommt.

Photoshop Elements 13 Grundkurs

Lernen Sie, Ihre Bilder mit Photoshop Elements 13 einfach und schnell zu organisieren und zu bearbeiten.

4 Std. 59 min (70 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Photoshop Elements Photoshop Elements 13
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:26.11.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!