iPad Pro und Apple Pencil für Illustratoren

Foto mit ArtStudio importieren und freistellen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Das Hauptmotiv wird importiert und der Hintergrund gelöscht. Lernen Sie den Umgang mit dem Selection Tool kennen.
05:07

Transkript

So Sie haben Ihre Arbeitsfläche nun angelegt, dann kann ich das Hauptmotiv importieren und freistellen. Lernen Sie dabei den Umgang mit dem Selection-Tool kennen. Ich drücke jetzt auf "File" und dann gehe ich auf "Import". Und jetzt verwende ich die Funktion "Insert as a Layer" und das ermöglicht mir ein Foto zu importieren und dieses Foto wird als eigene Ebene in ArtStudio angelegt. Und dadurch habe ich die Möglichkeit dann den Hintergrund zu löschen. Also ich klicke jetzt auf "Insert as a Layer" und betätige dann "Import von Photos". Und dann greife ich auf die Fotobibliothek meines iPad Pro zu. Dann wähle ich noch das Album aus, mit meinen Workshop-Files. Und darin finde ich dann auch mein fotografiertes Raumschiff. So als nächstes meckert ArtStudio und zwar ist das aufgenommene Foto größer als meine Leinwand, dementsprechend wird es ein bisschen runterskalliert. Das Ganze bestätige ich mit "OK". So dann zoome ich mal ein bisschen raus, dann sieht man es deutlicher. Also ich habe hier ein Plastikmodel fotografiert, mit dem iPhone 6 und das Ganze ist hier ein bisschen übermalt mit der AirBrush-Technik, man sieht hier so schon Verwitterungseffekte drauf. Und ich habe dann das Model auf das iPad Pro gelegt und von unten scheint so eine Grafik, so ein Foto durch und wirft dann schon hier so eine Lichtkante ein, also einen richtig schönen special Lichteffekt. So man kann nicht nur mit dem iPad Pro malen, sondern man kann das iPad Pro auch als Lichtquelle verwenden. Man sieht hier aber ganz deutlich, der Hintergrund muss jetzt erstmal verschwinden. Und dafür brauche ich jetzt das Selection-Tool. Da ist das erste Werkzeug hier oben in der Werkzeugpalette. Und da ich hier sehr viele gerade Kanten habe bei meinem Raumschiff, verwende ich das Polygon-Lasso. Das sieht hier so aus und jetzt klicke ich hier einmal in die Fläche rein, dann verschwendet das Menü und jetzt kann ich hier reinzoomen und das Polygon-Lasso verwenden. Übrigens sieht man hier unten auch noch mal in der Leiste das angeklickte Tool, mit der Eigenschaft, dass ich hier eine komplette Formgleich einzeichnen möchte. So ich selektiere jetzt hier mal ein Punkt an meinem Raumschiff, so und dann bekomme ich hier so ein blaues Quadrat, das ist mein Startpunkt, jetzt muss ich einmal komplett das Raumschiff umkreisen, damit ich das markiert bekomme. Das heißt ich klicke jetzt hier einmal entlang, so gehe hier rüber. Sind alles schöne gerade Flächen, dann habe ich hier eine Fläche. Hierlang gehen, jetzt kommt hier eine Rundung. Und da klicke ich jetzt halt auch mehrmals dann auf, so. Dann habe ich hier wieder eine gerade Fläche. Hier noch mal eine gerade Fläche, dann zoome ich mal hier ein bisschen rüber. So, gehe hierlang, hier noch mal klicken. Da ganz vorsichtig, wenn ich jetzt nämlich zweimal klicke, auf der selben Stelle oder doppelklick mach mit dem Stift, dann verliere ich die Selektion beziehungsweise dann schließt sich die Fläche nämlich schon. So jetzt gehe ich hier einmal herum. Das muss auch nicht ganz detailliert sein, wir machen hier keine Beauty-Retusche, sondern wir stellen jetzt hier das Raumschiff grob frei. So dann geht es jetzt hier weiter, hier mal wieder eine gerade Fläche. Und hierlang-hierlang, dann haben wir es gleich. So und dann haben wir es, hier. Da, und zum Schluss diese ganze Selektion einmal geschlossen, indem ich jetzt hier wieder auf das Quadrat klicke. So, und dann sieht man ganz deutlich, hier diese Ameisenlinie, die ihn so rumführt. Und ich habe damit das Raumschiff markiert. Ich möchte aber nicht das Raumschiff löschen, sondern den Hintergrund. Dementsprechend muss ich jetzt eigentlich den Hintergrund selektieren. Das geht mit Select und Inverse. Und jetzt sieht man halt diese Ameisenlinie, die einmal außen lang laufen und um das Raumschiff herum Und jetzt kann ich als letzten Schritt auf Edit gehen und sage Cut. Sage "OK" und schon ist der Hintergrund verschwunden. Jetzt sind Sie wieder dran, öffnen Sie das Raumschiffsfoto und befreien es von dem Hintergrund.

iPad Pro und Apple Pencil für Illustratoren

Lernen Sie anhand von Beispielen zum Mitmachen das kreative Gestalten auf dem iPad Pro mit dem Apple Pencil kennen – und dabei auch den Umgang mit einigen Mal-Apps.

3 Std. 57 min (51 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:30.01.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!